Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

100 GS: 25 % geringerer Spritverbrauch möglich?

Erstellt von Quallentier, 24.05.2008, 09:39 Uhr · 25 Antworten · 3.871 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    637

    Standard

    #21
    Hallo!

    Ihr habt natürlich alle Recht.

    Selbstverständlich habe ich die Klammer um eine Stufe nach oben

    versetzt, dadurch kommt die Düsennadel weiter nach unten.

    Das Richtige gemeint, aber das Falsche geschrieben.

    Kann schon mal vorkommen.

    Gruß aus Bayern

    Max

  2. Wienerwilhelm Gast

    Standard

    #22
    Kurzfristig reicht es auch, beim Forumtreffen in der Gruppe mitzufahren. Das hat meinen Spritverbrauch auch um etwa 0,5 Liter gesenkt...
    Das ist der bisher zielführendste Tipp zum Benzinsparen, alles Andere ist Herumschrauberei, ohne reproduzierbares Ergebnis..

    Wenns Radl gut eingestellt ist, lasst es, wie es ist, fahrt langsamer oder nehmt 5 Kilo ab. Und reduziert den elektrischen Verbrauch, auch das kostet Kraft.

  3. Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    637

    Standard

    #23
    Hallo Wilhelm!

    Warum sollte das Ergebnis nicht reproduzierbar sein?

    Bin bisher mit der Paris - Dakar 20000 Km gefahren und hatte noch nie

    einen Verbrauch unter 6 Litern.

    Nun verbraucht sie bei identischer Fahrweise 0,6 Ltr./ 100 Km weniger.

    Macht bei meiner Fahrleistung übers Jahr gerechnet eine Ersparnis von

    300 Euro.

    Was also spricht gegen eine solche Aktion?

    Gruß aus Bayern

    Max

  4. Wienerwilhelm Gast

    Standard

    #24
    Nichts spricht gegen eine solche Aktion.
    Aber wenn Du jetzt weniger brauchst und keinen Leistungsverlust hast, warst Du vorher zu fett.
    Selbstverständlich führt richtige Einstellung zu Ersparnissen.

  5. Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    637

    Standard

    #25
    Hallo Wilhelm!

    Es ist allgemein bekannt, daß die 2 - Ventil - Boxer vom Modelljahr 1981 an

    ( Plattenluftfilter ) ab Werk zu fett eingestellt waren.

    Warum, das wissen die Götter ( vielleicht zur Innenkühlung bei hohen

    Drehzahlen ).

    Also habe ich lediglich den Istzustand für den Normalfahrer wieder

    hergestellt.

    Gruß aus Bayern

    Max

  6. Wienerwilhelm Gast

    Standard

    #26
    Mir macht es ja nichts und Du wirst auch nichts dafür können, aber Deine mails kommen immer zweimal an bei mir

    Vermutung:

    Zu fett - Innenkühlung? Pass auf, daß Du keine thermischen Probleme bekommst.


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Spritverbrauch
    Von Wümmy im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 28.09.2012, 09:53
  2. Spritverbrauch
    Von MichaD im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 20:44
  3. Spritverbrauch bei anderem ESD
    Von Jaybee im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 21:56
  4. Spritverbrauch
    Von BikerPit im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 10:04
  5. Erhöhter Spritverbrauch
    Von MariusUH im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 06:37