Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

100GS Getriebe klappert im Leerlauf im heissen Zustand

Erstellt von Peter Becker, 27.07.2010, 21:37 Uhr · 12 Antworten · 3.310 Aufrufe

  1. G-B
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    842

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von BoxerMarkus Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich vermute das nicht das Getriebe klappert, es ist meistens die Kupplungsdruckstange die in Ihrer Führung klappert.
    Zieht man die Kupplung ist sofort Ruhe.
    Hat bei meiner GS erst angefangen zu klappern im warmen Zustand, als ich die Kunststoffbuchse wegen Untermaß etwas aufreiben musste.( Druckstange klemmte )
    Wenn es denn so wäre müsste das geklapper beim erfühlen des Druckpunktes schon aufhören. Also kurz bevor die Kupplung trennt.
    Tut es bei mir aber nicht.

    Gruß

    Gerhard

  2. Registriert seit
    12.04.2009
    Beiträge
    18

    Standard

    #12
    Hallo Gerhard,
    also bei mir ist es so, das ich die Kupplung trennen lassen muß das es aufhört zu klappern.
    Nur etwas anlegen reicht bei mir auch nicht.
    Das Klappern ist aber erst aufgetreten, als ich das hintere Gleitlager aufgerieben habe.
    Davor war das Klappern nicht vorhanden.
    Es kann ja sicher schon so sein das auch die Getrieberäder klappern!

    Gruß Markus

  3. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard Das hintere

    #13
    Zitat Zitat von BoxerMarkus Beitrag anzeigen
    Hallo Gerhard,
    also bei mir ist es so, das ich die Kupplung trennen lassen muß das es aufhört zu klappern.
    Nur etwas anlegen reicht bei mir auch nicht.
    Das Klappern ist aber erst aufgetreten, als ich das hintere Gleitlager aufgerieben habe.
    Davor war das Klappern nicht vorhanden.
    Es kann ja sicher schon so sein das auch die Getrieberäder klappern!

    Gruß Markus
    Lager, wo die Druckstange durchgeht, quillt nach mehreren zig-tausend Kilometern gerne auf. Dadurch klemmt die Druckstange und die Kupplung packt nicht mehr. War bei meiner silbernen so. Nach 10 Minuten Stillstand gings dann wieder. Hab aber dann das Lager herausoperiert und getauscht. Könnte mir vorstellen, dass nach dem Aufreiben und wenns danach klappert das nicht so gut sein kann für die Druckstange und das wo sie gegenklappert. Lager kost so ca 50 €, denk mal übers wechseln nach......


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Heissen Reifen gefahren
    Von Beste Bohne im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 16:17
  2. ÖL-Zustand im Getriebe ???
    Von Sonntagsbummler im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 10:51
  3. MM Lampenmaske klappert
    Von Megamotoalex im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 15:32
  4. Getriebe Geräusche im Leerlauf
    Von Wasserhund im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.07.2006, 04:01
  5. Windschild klappert
    Von AMGaida im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.07.2006, 17:49