Ergebnis 1 bis 9 von 9

2. Gang

Erstellt von Raketenmanny, 03.09.2008, 19:41 Uhr · 8 Antworten · 966 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.08.2008
    Beiträge
    51

    Standard 2. Gang

    #1
    2. Gang springr unter last dauernd rauß,hat einer ne Idee?

  2. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #2
    Hallo Manny,

    da ist bestimmt was nicht in Ordnung...

  3. Registriert seit
    01.08.2008
    Beiträge
    51

    Standard

    #3
    War gestern mal i.d.Werkstatt,Vermutlich eine Spange,ich hab es da nicht so mit der Technik

  4. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #4
    Hy!

    Mal noch was ganz anderes: Ein falsche Fußstellung Deinerseits ist aber auszuschliessen, oder?

    Ist im Offroad-Betrieb immer gerne genommen dieses Phänomen: Man steht mit dem Stiefel zu weit vorn und drückt die Gänge bei den kleinsten Erschütterungen einen nach unten...

    Gruss,
    Jan

  5. Registriert seit
    01.08.2008
    Beiträge
    51

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von KaTeeM is a sche... Beitrag anzeigen
    Hy!

    Mal noch was ganz anderes: Ein falsche Fußstellung Deinerseits ist aber auszuschliessen, oder?

    Ist im Offroad-Betrieb immer gerne genommen dieses Phänomen: Man steht mit dem Stiefel zu weit vorn und drückt die Gänge bei den kleinsten Erschütterungen einen nach unten...

    Gruss,
    Jan
    Nee-leider nicht,ist echt etwas kaputt.

  6. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Frage ja, wo bleibt er denn...

    #6
    Hallo,

    es kann nicht lange dauern, dann müßte sich Ingmar melden .

    Das ist mein Held in allen 2V-Problemfragen .

  7. Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    1.041

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    es kann nicht lange dauern, dann müßte sich Ingmar melden .
    Wer ruft?

    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Das ist mein Held in allen 2V-Problemfragen .
    Ralf, mein Freund, du überteibst. Ich hab von garnix eine Ahnung. Mir scheint es, als würde die Erwartungshaltung mir gegenüber immer größer. Ich hab ja nun wirklich keine Ahnung.

    Aber nun zum Thema Getriebe. Meins läuft ungeöffnet seit fast 93TKm. Alles was ich jetzt hierzu von mir gebe ist nur vom Hören-Sagen bzw. Lesen-Schreiben.

    Es ist hier warscheinlich das Schieberad für den zweiten Gang. Das gibt es wohl beim nicht einzeln. Nur die ganze Welle. Das macht es teuer. Es gibt aber Spezies die das trotzdem reparieren können. Dazu braucht man aber wohl eine Presse. Eventuell hat die Schaltgabel auch was abbekommen. Selber machen ohne Erfahrung ist da wahrscheinlich nicht. Vom Gefühl her würde ich sagen, dass du damit nicht mehr allzulange fahren solltest. Eventuell gibbet es sonst Kernschrott.

    Vielleicht findet sich hier ja noch ein kompetenter User, der genaueres weiss.

    Gruss
    Ingmar

  8. Registriert seit
    01.08.2008
    Beiträge
    51

    Standard

    #8
    Hallo Ingmar,
    ich werde das Moped dann wohl nächste Woche in die Werkstatt bringen.
    Danke für die Info

  9. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Raketenmanny Beitrag anzeigen
    Hallo Ingmar,
    ich werde das Moped dann wohl nächste Woche in die Werkstatt bringen.
    Danke für die Info
    Hallo Manny,

    was machst Du solange mit der Trööte

    Zitat Zitat von Ingmar Beitrag anzeigen
    Ralf, mein Freund, du überteibst.
    Ingmar, mein Freund, ich werde mich doch wohl ein bischen bei Dir einschleimen dürfen
    Zitat Zitat von Ingmar Beitrag anzeigen
    Ich hab von garnix eine Ahnung.
    Ah, geh...
    Zitat Zitat von Ingmar Beitrag anzeigen
    Mir scheint es, als würde die Erwartungshaltung mir gegenüber immer größer.
    Aber nein, das geht doch gar nicht...
    Zitat Zitat von Ingmar Beitrag anzeigen
    Ich hab ja nun wirklich keine Ahnung.
    Ah, geh, gell...
    Zitat Zitat von Ingmar Beitrag anzeigen
    Aber nun zum Thema Getriebe. Meins läuft ungeöffnet seit fast 93TKm. Alles was ich jetzt hierzu von mir gebe ist nur vom Hören-Sagen bzw. Lesen-Schreiben.
    Reicht doch
    Zitat Zitat von Ingmar Beitrag anzeigen
    Es ist hier warscheinlich das Schieberad für den zweiten Gang. Das gibt es wohl beim nicht einzeln. Nur die ganze Welle. Das macht es teuer. Es gibt aber Spezies die das trotzdem reparieren können. Dazu braucht man aber wohl eine Presse. Eventuell hat die Schaltgabel auch was abbekommen. Selber machen ohne Erfahrung ist da wahrscheinlich nicht. Vom Gefühl her würde ich sagen, dass du damit nicht mehr allzulange fahren solltest. Eventuell gibbet es sonst Kernschrott.
    SO keine Ahnung möchte ich auch gerne haben...
    Zitat Zitat von Ingmar Beitrag anzeigen
    Vielleicht findet sich hier ja noch ein kompetenter User, der genaueres weiss.
    Könnte natürlich passieren, aber...
    Zitat Zitat von Ingmar Beitrag anzeigen
    Gruss
    Ingmar
    Sei auch Du gegrüßt


 

Ähnliche Themen

  1. 1. Gang F 650 GS
    Von Touri-Tom im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 11:05
  2. Der 6. Gang
    Von Ra_ll_ik im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2009, 09:10
  3. 1. Gang hakt
    Von RAINI im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 02.05.2008, 00:23
  4. 1.Gang hakt
    Von Pizza im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.04.2008, 19:59
  5. Die HP2 im 1. Gang
    Von Kössi007 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 09:42