Ergebnis 1 bis 6 von 6

4 ventilschwinge in 2 ventiler

Erstellt von jan der böse, 07.12.2015, 10:04 Uhr · 5 Antworten · 1.875 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    48

    Standard 4 ventilschwinge in 2 ventiler

    #1
    moinsen
    ich habe das schon bei den 2ventilern gepostet. nun hier auch noch mal.
    ich moechte die 4 ventilschwinge in einen 2 ventiler einbauen. mein zentralrohrrahmen ist ein eml-jumbo crossgespannrahmen und ist schon weitgehend für ein zentrales federbein vorbereitet.
    ausgangswellenadapter fürs 2v-getriebe von swt ist klar. aber welche schwinge nehmen? 11oo oder 115o? welchen kardan und wie sollte der gekürzut werden?
    anbei 2 bilder wo es rein soll
    netten gruss
    jan
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20130412_100246.jpg   20130412_100403.jpg  

  2. Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    48

    Standard

    #2
    na, das wird hier wohl nix mehr

  3. Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    515

    Standard

    #3
    Ganz ehrlich?
    Dein Vorhaben hat wesentlich mehr Ecken und Kanten als nur die etwas niedrigere Variante 1150
    oder die 1100er-Schwinge mit mehr Federweg zu wählen.
    Die Gespanngeometrie beispielsweise verschiebt sich durch den anderen Federweg/Radstand nicht unerheblich,
    bei der Gestalt und den Proportionen des Gespanns
    würde sich jeder italienische Designer (und nicht nur der) sofort in einem Fass Prosecco ertränken.

    Was den Antrieb anbelangt:
    Die Kardanwelle für den Endantrieb nimmst du vom entsprechenden Mopped und adaptierst diesen dann.
    Du hast ja bereits einen der möglichen Ansprechpartner genannt.

    Hol Dir aber auf jeden Fall einen Gespannbauer ins Boot was die Fahrwerksgeometrie anbelangt.

    Rein pragmatisch gesehen kannst Du mit der bestehenden Konfiguration durchaus leben.
    Als Reisegespann sicherlich nicht die schlechteste Wahl.

    Fürs Auge würde ich aber dann doch mit einem Zweitgespann liebäugeln,
    dieses Dreirad hübsch zu machen käme IMHO fast einem Neubau gleich.

    Fahren und lassen wäre meine Devise.

    Gruß aus Franken - Ray

    PS: Schönheit liegt ja bekanntlich im Auge des Betrachters - nixfürungut...

  4. Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    48

    Standard

    #4
    naja, vorher war da mal ein goldwingmotor mit komplettem honda antrieb drin. ich habe dann auf bmw umgebaut. ursprünglich war das mal ein endurogespann mit 2-zylinder-2takt. ausserdem hinten 18" vorne 21" seitenwagen 19" felgen und ketten antrieb. die geometrie wurde schon gründlich mehrfach geändert. die honda schwinge war auch 15mm länger... ich mochte vorne auf 18" speiche und hinten auch auf 18 oder sogar auf 17" speiche gehen. das war ja nu mal ein endurogespann für den wettbewerb. die geometrie von gespannen ist mir nicht gänzlich fremd ich fahre son kram seit 35 jahren. daß ein endurogespann auf smarträdern scheixxe aussieht liegt nun mal in der natur der dinge;-) fahren tut sich das trotzdem ganz leidlich. anderen gespannen und manchen solos wurde es beim hinterherfahren selten langweilig.
    ich will halt wieder zurück zum endurodesign. mittlerweile habe ich mich aber gegen die 11oo schwingen entschieden. ich werde die vorhandene mono auf scheibenbremse umbauen und evl. um 5cm verlängern. die seitenwagenschwingenaufnahme lässt sich begrenzt auch nach hinten versetzen.
    übrigens als reisegespann ist das ding zumindest für 2 personen nicht geeignet. meine frau setzt sich da nicht drauf;-)
    dafür bau ich mir grad nen seitenwagen an meine 47er chief...
    danke für die tipps
    netten gruss
    jan

  5. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #5
    Ich denke, du willst es nur deswegen umbauen, damit du es auch mal durch hast. Ich würde lieber in einen Windschutz ect., für die bSvA investieren. Haste emotional gesehen mehr von. . .




    Es sei denn, du bereitest schon die Scheidung vor.

  6. Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    48

    Standard

    #6
    nein eine scheidung steht nicht an. ray hat das richtig erkannt, ich bau das ding um, damit es nicht mehr so scheisse aussieht, ich meine natürlich das gespann:-)
    ich kann unter genug mopeds wählen, damit die holde bequem sitzt;-)


 

Ähnliche Themen

  1. 2 Ventiler-Schek-Umbau in der Bucht
    Von Doug Piranha im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.09.2012, 06:08
  2. Motorad Tour in den Schwarzwald
    Von Mucky im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.05.2006, 09:48
  3. 1150 GS Adv. nach 80 km in der Werkstatt
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2004, 17:56
  4. ab 23.Juni in der Schweiz
    Von thilo im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2004, 13:16