Ergebnis 1 bis 6 von 6

Abdichtung Federbein

Erstellt von Fahrer, 03.09.2009, 22:34 Uhr · 5 Antworten · 1.222 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    100

    Standard Abdichtung Federbein

    #1
    Hallo
    eine vieleicht laienhafte Frage:
    kann man das Originalfederbein R80GS Bj. 91 neu abdichten wenn es sabbert?
    Grüße Joachim
    PS.: Welches Tauschfederbein empfehlt Ihr?
    Wie ist denn das Wilbers 640?

  2. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    764

    Standard

    #2
    Hallo!
    Franz racing suspention!
    Besser gehts nicht!
    Gruß
    Karl

  3. Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    637

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Charles50 Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Franz racing suspention!
    Besser gehts nicht!
    Gruß
    Karl
    Hallo Karl!

    Muß dir rechtgeben. Schnelle, saubere Arbeit, aber mit rund 200 Euro nicht

    gerade billig.

    Das Wilbers Ecoline gibt es schon für ca. 320 Euro und das ist dem original

    Federbein deutlich überlegen.

    Gruß aus Bayern

    Max

  4. Registriert seit
    31.08.2009
    Beiträge
    18

    Standard Öhlins

    #4
    Vorsicht auch bei Öhlins. Zwar ist das Federbein 1A, aber nach 10 Jahren sehe ich auch bei meinem Öhlins Öl zwischen der Federwindung durchschimmern
    Bei der letzten Überprüfung hätte ich fast kein Pickerl (österr. Überprüfungsplakette) bekommen. Musste vorher das Öl abwischen und zu einer anderen Prüfstelle fahren. Ich merke aber keine Verschlechterung bei der Dämpfung, komisch...

  5. Registriert seit
    20.05.2006
    Beiträge
    408

    Blinzeln

    #5
    Sorry was erwartest Du. Bei mir bricht zwischenzeitlich auch die Kunststoffbeschichtung der Feder ab. Aber ewiges Leben habe ich auch nicht erwartet.
    Auch wenn es bei dem Neupreis eigentlich sein sollte

  6. Registriert seit
    17.03.2007
    Beiträge
    101

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von gummigäms Beitrag anzeigen
    Vorsicht auch bei Öhlins. Zwar ist das Federbein 1A, aber nach 10 Jahren sehe ich auch bei meinem Öhlins Öl zwischen der Federwindung durchschimmern
    Bei der letzten Überprüfung hätte ich fast kein Pickerl (österr. Überprüfungsplakette) bekommen. Musste vorher das Öl abwischen und zu einer anderen Prüfstelle fahren. Ich merke aber keine Verschlechterung bei der Dämpfung, komisch...
    Hi Gummigäms,

    wenn du keinen Verschleiß möchtest darfst du nicht mehr fahren!


    Gruß Wolfe


 

Ähnliche Themen

  1. Federbein R80 GS
    Von Mason im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.04.2012, 12:42
  2. Federbein................
    Von segler62 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.02.2012, 08:56
  3. Federbein für GS, Bj.:04-07
    Von mike-gs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 19:57
  4. Federbein
    Von firefox im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 13:54
  5. Federbein für R 80 G/S
    Von Florence im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.12.2008, 19:41