Ergebnis 1 bis 9 von 9

Ĺadekontrolllampe leuchtet dauernd auch bei laufendem Motor

Erstellt von bmwfahrerr100rs, 17.02.2017, 09:06 Uhr · 8 Antworten · 1.707 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.08.2015
    Beiträge
    361

    Standard Ĺadekontrolllampe leuchtet dauernd auch bei laufendem Motor

    #1
    Hy an meiner RS leuchtet dauernd die Ladekontrollampe

    Der Defekt trat auf nach einem Umfaller bei laufendem
    Motor .

    Regler ist nach Handbuch nicht der Übeltäter . Kann ein
    Umfaller Rotor oder Feldwicklung beschädigen ??
    Muss wohl alles ausbauen .

    Grüssle
    Jm

  2. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    1.104

    Standard

    #2
    Hallo,
    höchstwahrscheinlich ein Kabelbruch am Rotor (das Teil, das sich dreht). Die Dinger gibts neu für 50-60 Euro bei Eb.... Weitere Infos in der Nachbarkneipe 2-ventiler.de

  3. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #3
    Oha, das kann traurig werden. Den Rotor zu tauschen ist zwar erstmal das einfachste, immerhin ein Anfang. Besorg dir aber eine passende Abdrückschraube oder lass dir bei einer 10.9er den passenden Zapfen drehen. Schon mal gemacht?


    Durch den Umfaller könnte natürlich auch nur eine Kohle verrutscht sein. Aber so einfach wird es nicht kommen. Je nach Alter der RS die Kabel von LiMa zur Diodenplatte und vom Sternpunktanschluß überprüfen. Da könnte die Isolierung hin sein.


    Wenn das alles nicht wirkt, dann mal doch den Regler tauschen.

  4. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.832

    Standard

    #4
    Und schön die Bat abkelmmen.
    Viel Spaß ist kein Hexenwerk.

  5. Registriert seit
    30.08.2015
    Beiträge
    361

    Standard

    #5
    Hy der Rotor ist gewechselt aber die Diodenplatte ist auch im Eimer .
    Hat jemand Erfahrungen mit kombilösungen regler mit dioden .

    Grüssle
    Jürgen

  6. Registriert seit
    10.11.2016
    Beiträge
    564

    Standard

    #6
    hatte bei meiner alten rt das kombidingens eingebaut und war damt sehr zufrieden...............

  7. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #7
    Hab so'n Teil von Kleiber noch rumliegen. . .


    Beim Gespann ist das volle Program von ISRAEL verbaut. 400W Stator, Reglerkombi, neuer Rotor. Die neuen Kohlen hab ich mit Ringösen versehen und angebaut. . .

  8. Registriert seit
    30.08.2015
    Beiträge
    361

    Standard

    #8
    Hy kollegen habe alles konsevativ ersetzt .
    Das Moped lädt und rennt wieder.

    Danke


    Grüssle
    Jürgen

  9. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    212

    Standard

    #9
    Wenn die LKL dauern brennt ist nicht de Rotor verdacht.
    Regler oder Kohlen kommen erst.


    Paul


 

Ähnliche Themen

  1. Bremslicht funktioniert bei laufendem Motor nicht
    Von Klaus 53 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 09:35
  2. Klappergeräusche bei laufendem Motor
    Von koebauherby im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.10.2007, 22:51
  3. Blauer Qualm bei kaltem Motor
    Von Peter Becker im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.11.2006, 14:00
  4. paßt die sitzbank einer gsa auch bei mir?
    Von casi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.04.2006, 18:47
  5. 1200GS: exklusive Soziatauglichkeit auch bei flotter Fahrt
    Von Fritz im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.09.2005, 15:57