Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Alternative zu Tachowellenstopfen

Erstellt von lillyspaps, 23.05.2010, 14:48 Uhr · 15 Antworten · 1.702 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.05.2010
    Beiträge
    8

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von lillyspaps Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich habe an meiner GS einen elektronischen Tacho dran, jetzt muß ich den Wellenausgang v erschließen.
    Gibt es eine Alternative zu dem unverschämt teuren 11,- Euro-Touratechteil?

    Grüße Axel
    Da meiner seit dem Winter im Argen ist...
    Welche Tacho hast du gewählt? ist der empfehlenswert? Preis?

    Gruss Andi

  2. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    502

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von don bob Beitrag anzeigen
    hallo


    Der Gummivulkan sieht zugegebener massen sehr porös aus aber ich fürchte er hält dichter als mein Kaufteil.

    Von Außen sieht das Teil zugegeben sicher nicht mehr ganz so toll aus und sicher wird "der Vulkan" mal durch nen Neuen ersetzt, der Gummi ist aber nur außen porös und die Schraube habe ich mit dauerelastischer Karrosseriedichtmasse eingesetzt, über die Tachowelle hingegen wird der Gummi lediglich darüber geschoben die Chance das dann Wasser eindringt ist weitaus höher als bei meiner Konstruktion und da mein altes Mädchen vorzugsweise "offroad" eingesetzt wird bin ich durchaus daran interessiert das Es nach Innen wie nach Aussen dicht ist die Optik ist da zweitrangig.

    G/ruß,
    Mike !!!

  3. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    132

    Standard Korken

    #13
    Hallo, ich hab nen Korken reingedrückt!
    Etwas konisch und natürlich die richtige Größe mit ordentlich Kraft reingedrückt. Ist 100% dicht. Und war kostenlos...

    P.S. 11 Euro find ich nicht "schlapper" für solch ein Scheissteil!!

    bye

  4. Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    21

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von battleoftwins Beitrag anzeigen
    Da meiner seit dem Winter im Argen ist...
    Welche Tacho hast du gewählt? ist der empfehlenswert? Preis?
    Ich habe den Imo 300, uralt schon, Preis weiß ich gar nicht, gibt es den noch?, hat halt viele Anzeigemöglichkeiten, habe ich damals, vor 8 Jahren, schon gebraucht erworben.

    Mir gefällt er.

    Mit dem Stopfen - vielen Dank für die rege Diskussion - überlege ich mir irgendetwas, die GS wird erst von grundauf revidiert (hat 6 Jahre gestanden)

    Der Regen wird wärmer hier im Rheinland...
    Axel

  5. Registriert seit
    14.12.2007
    Beiträge
    14

    Standard

    #15
    Hallo Axel!

    Ich habe einen Kunststoffblindstopfen mit schwarzer Dichtungsmasse (Würth Silikon 250 in schwarz) in die originale Kunststoffführung der Tachowelle eingesetzt. Ist unaufällig und dicht (war ein Stopfen für 10-11mm Durchmesser). Der Stopfen wird durch die hohle "Massekabelhalteschraube" zusätzlich fixiert. Von den Stopfen habe ich noch welche übrig. Falls Du noch einen benötigst, komm in Wesel vorbei oder gib mir Deine Adresse und ich schick Dir einen Stopfen zu.

    Gruß, Andreas

  6. Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    21

    Standard

    #16
    Vielen Dank Andreas, habe Dir eine PN geschrieben...


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Alternative zur GS ?
    Von koboldfan im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.05.2012, 11:09
  2. Alternative zum C3
    Von Dobs im Forum Bekleidung
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 16:45
  3. Alternative
    Von Smile im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.12.2011, 21:22
  4. Alternative zur GS
    Von toronto im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 156
    Letzter Beitrag: 15.09.2011, 15:18