Ergebnis 1 bis 6 von 6

Anderer Lenker..., welcher??

Erstellt von Spawn, 03.04.2010, 18:09 Uhr · 5 Antworten · 1.265 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.06.2008
    Beiträge
    128

    Standard Anderer Lenker..., welcher??

    #1
    Moin Community, habe mal 'ne Frage zum Lenker. Nachdem ich mich letztes Jahr (inkl.Sozia) "lang" gemacht habe, hat der Lenker (mit Strebe, ich gehe davon aus Original) einen kleinen "Verzug" bekommen, den man dann sieht, wenn man direkt drauf sieht. Was kann ich denn für einen Lenker aus dem Zubehör verbauen (sollte eine Strebe haben, wg. Navi-Halterung), Alu oder Stahl?? Und wie breit kann der max. werden?? Ich weiß, es ist eine ziemlich banale Frage, allerdings möchte ich auch nicht die Züge und Leitungen verlegen bzw. verlängern. Besten Dank für ein paar Anregungen und noch schöne Ostern.

  2. Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    195

    Standard

    #2
    Hi Thomas,
    Solangen der alte Lernker nur ein bischen verdreht ist und du mit der Sitzposition zufrieden bist würde ich das Teil einfach abmontieren und im Schraubstock richten. Ich hab das auch schon gemacht, geht ganz gut. Wenn er allerdings ´nen Knick hat, wech damit.
    Gruss Ralf

  3. Registriert seit
    13.06.2008
    Beiträge
    128

    Standard

    #3
    Moin Ralf, na die Sitzposition passt schon und 'nen Knick hat er auch nicht bekommen, sie ist damals auch eher auf die Koffer und den Schutzbügeln gelandet. Wie schon geschrieben, sieht man es echt nur, wenn man es weiß und direkt draufschaut...

    Schöne Ostern noch, man sieht sich...

  4. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.654

    Standard

    #4
    Bei Louis gibts einen passenden, allerdings etwas zu breit. Das lässt sich allerdings mit der Flex anpassen.

  5. Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    25

    Standard

    #5
    Hallo Spawn

    Habe meine GS mit nem Alulenker aus dem Hause Magura umgerüstet.Da gibt es verschiedene Modelle in unterschiedlichen Höhen und Breiten,mit und ohne Querstrebe.Habe mich für den AX2 für Reiseenduros entschieden da ich auf eine entspannte Sitzposition wert lege.Trotz der 25mm zusätzlichen verbauten Lenkererhöhung gab es keine Probleme mit der länge der org.Züge und Leitungen.
    Falls Interresse besteht würde ich meinen gebrauchten noch guten orginal Lenker zum Verkauf anbieten,bevor ich ihn in die Bucht einstelle.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken lenker.jpg   05042010.jpg   lenkererhoehung.jpg  

  6. Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.236

    Standard Renthal ist auch nicht schlecht!

    #6
    Gruß Hermann
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 05042010-001-.jpg   05042010.jpg  


 

Ähnliche Themen

  1. Anderer Lenker und Sitzbank??
    Von Bastel Hugo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 22.07.2015, 20:13
  2. 2010er GS anderer Lenker?
    Von koboldfan im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.03.2010, 17:53
  3. Welcher Lenker für die GS
    Von Reiner2V im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.10.2008, 21:49
  4. Anderer Lenker
    Von B_P im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.07.2008, 14:25
  5. anderer Lenker MM
    Von Schlonz im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 16:41