Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Auf der Suche nach einer Kuh

Erstellt von Clatch, 11.02.2008, 13:53 Uhr · 17 Antworten · 2.659 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    3

    Standard Auf der Suche nach einer Kuh

    #1
    Hallo!
    Ich komme aus der Nähe vom oberschwäbischen Biberach und möchte von der Dreckfräse zur Bmw wechseln.
    Also:
    Bei einem Bekannten gibts eine R 100 GS PD mit 62000 km Baujahr 1993 Originalzustand für 3500 Euros. 2.Hand,war mal 4 Jahre abgemeldet, bisher keine Reparaturen,Motor ist dicht, springt nach Wintereinlagerung gleich an. Lack ist mintgrün/weiss (Geschmacksache, werde sie wahrscheinlich schwarz machen) schon etwas angegriffen, also man sieht, dass sie halt nicht neu ist. Alle Öle gewechselt + Filter, neue Batterie, Bremsen ok...sprich verkaufsfertig.

    Ich selbst fahre grad noch ne Honda XR 600 R. Sie soll jetzt Platz machen für die BMW.
    Bin schon mit der GS gefahren. Naja, ist halt schon Unterschied zur XR, doppeltes Gewicht macht sich schon bemerkbar. Aber sonst bin ich sehr zufrieden. Knöpchen drücken - läuft. Kein Kicken mehr. Drauf sitzen tut man auch gut...ausführliche Probefahrt muss ich noch machen

    Haltet ihr den Preis von 3500 Euro für gerechtfertigt? Würde mich interressieren, da ich schon einige bei Mobile und Motoscout angeschaut habe. Aber die "günstigen" waren Betrugsangebote aus England und die teuersten wollte ich auch nicht grad nehmen.


    Gruß!

    Clatch

  2. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #2
    Hallo erst Mal ,

    also meiner bescheidenen Meinung nach liest sich das ganz gut.

    Relativ geringe Laufleistung, nur 2 Vorbesitzer bedeutet normalerweise, daß ihnen was am der Kiste gelegen hat, dicht und springt gut an...

    Und so Äußerlichkeiten wie den Lack kann man ja mit relativ geringen Mitteln "korrigieren"...

    Aber wir haben hier mit Sicherheit noch ein paar Technik-Freaks, die sich dazu äußern werden.

  3. Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    745

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Clatch Beitrag anzeigen
    ...
    Bei einem Bekannten gibts eine R 100 GS PD mit 62000 km Baujahr 1993 Originalzustand für 3500 Euros.

    ... bisher keine Reparaturen ...
    Hallo.

    1993 gehöhrt s.w.i.w zu den Getriebe-Problem-Baujahren. Bei 62Mm ist der Schaden längs überfällig. Deshalb würde ich in deiner Stelle den Antrieb sorgfältig prüfen.

    Ich könnte ich dir auch meine GS mit 52Mm anbieten (tue ich aber nur ungern). Bei der ist das Getriebe schon gemacht, nur schwitzt der Motor aus den Zylinderdichtungen.

  4. Registriert seit
    01.07.2007
    Beiträge
    101

    Standard

    #4
    Hi Clatch,

    hab meine 80gs letztes Jahr ebenfalls für 3500.-€ gekauft. Bj 91 mit 57000km. Auch nur 2 Vorbesitzer. Der letzte der beiden hat sie auf jeden Fall regelmäßig gewartet und gepflegt (War ein richtiger BMW Schrauber der sich auskannte). Mein Freundlicher, der quasi mein Nachbar ist, hat nen kompletten Check gemacht und noch ne neue Batterie reingehauen. Er sagte, dass sie das Geld auf jeden Fall Wert ist.

    Mach mal ne ausgedehnte Probefahrt und fahr wenn möglich bei nem Freundlichen vorbei und frag ihn, ob er nicht vielleicht nen kleinen Check machen könnte.

    mfg Augustiner

  5. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    128

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von hixtert Beitrag anzeigen
    ...

    1993 gehöhrt s.w.i.w zu den Getriebe-Problem-Baujahren.

    ...
    Von wann bis wann gehen denn diese Problem-Baujahre?

  6. Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    745

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von ub.1 Beitrag anzeigen
    Von wann bis wann gehen denn diese Problem-Baujahre?
    Das weiß ich nicht genau. Die mir bekannten Kühe mit dem Augangswellenlagerproblem sind ca. Bj 90 bis 93.

  7. Registriert seit
    27.11.2006
    Beiträge
    905

    Frage Mal ne Frage....

    #7
    Zitat Zitat von hixtert Beitrag anzeigen
    Die mir bekannten Kühe mit dem Augangswellenlagerproblem sind ca. Bj 90 bis 93.
    Hallo hixtert,

    ist das mit dem Ausgangswellenlager nicht eine Schwäche aller Baujahre,
    bzw. etwas, dass schon häufiger aufgetreten ist? Ich hatte bisher (toi,toi,
    toi) an meiner 2V GS noch keine Schwierigkeiten mit dem Lager, hab aber
    von einigen GS - Fahrerm schon gehört, dass das mit der Zeit
    ausgetauscht werden sollte (meist so zwischen 60' - 80.000 km).

    Mich intressiert das deswegen, da seit meinem letzjährigen Gardasee -
    Urlaub aus Richtung des Getriebes bei längerer Fahrt ein leichtes
    "Mahlgeräusch" zu vernehmen ist. Meine Vermutung geht jetzt auch dahin,
    dass sich dabei um das Ausgangswellenlager handeln könnte. Oder könnte
    da auch noch etwas anderes dahinter stecken???

  8. Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    1.242

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von hixtert Beitrag anzeigen
    Das weiß ich nicht genau. Die mir bekannten Kühe mit dem Augangswellenlagerproblem sind ca. Bj 90 bis 93.
    Hi,
    also an meiner 90er GS war dieses Lager bei ca. 30.000 Km defekt. Da hat mich auch die regelmäßige Wartung und pflegliche Behandlung nicht davor bewahrt. In unserer Truppe hat damals der Großteil einen 2V-Boxer gefahren, und nicht wenige davon hat dieser Lagerschaden ereilt, meist so zwischen 30.000 und 60.000 Km Laufleistung.
    Ob das unbedingt mit bestimmten Baujahren zu tun hat, kann ich nicht sagen. Mir sind auch keine größere Änderungen an den Getrieben über die Baujahre hinweg bekannt, die einen solchen Schaden hätten verhindern sollen/können.
    Ich könnte mir da am ehesten vorstellen, dass phasenweise bei der Montage der Getriebe hier etwas geschludert wurde.
    Mein Freundlicher hat damals auch so ein wenig durchklingen lassen, das die Modelle mit Monoleverschwinge da deutlich weniger Getriebeschäden hatten.

  9. Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    745

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von GSfrie Beitrag anzeigen
    ...
    Mich intressiert das deswegen, da seit meinem letzjährigen Gardasee -
    Urlaub aus Richtung des Getriebes bei längerer Fahrt ein leichtes
    "Mahlgeräusch" zu vernehmen ist. Meine Vermutung geht jetzt auch dahin,
    dass sich dabei um das Ausgangswellenlager handeln könnte. Oder könnte
    da auch noch etwas anderes dahinter stecken???
    Das Wellenlagerproblem kann man feststellen, indem man im Leerlauf das
    Hinterrad mit der Hand dreht. Man spürt richtig den zu tiefen Eingriff des
    letzten Zahnradpaars ineinander. Ein Mahlgeräusch war da nicht soweit
    ich mich erinnern kann - ist ja auch schon sechs Jahre her.

  10. Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    745

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von DiDi 60 Beitrag anzeigen
    ...
    Ob das unbedingt mit bestimmten Baujahren zu tun hat, kann ich nicht sagen. Mir sind auch keine größere Änderungen an den Getrieben über die Baujahre hinweg bekannt, die einen solchen Schaden hätten verhindern sollen/können.
    Die letzten Baujahre, also PD Classic, R Mystic und GS Basic hatten das
    Problem nicht mehr.
    Ich könnte mir da am ehesten vorstellen, dass phasenweise bei der Montage der Getriebe hier etwas geschludert wurde.
    Mein Freundlicher hat damals auch so ein wenig durchklingen lassen, das die Modelle mit Monoleverschwinge da deutlich weniger Getriebeschäden hatten.
    Da war doch was von einem eingesparten Seegering, ohne den das
    Aussgangswellenlager "wandern" konnte. Andere sprechen von einer
    falsch bemaßten Abtriebswelle. Genaueres weiß ich es aber auch nicht.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auf der Suche nach einer hellen Lampe
    Von pregeli im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.07.2012, 12:55
  2. Bin auf der Suche nach einer GS
    Von Markus_W im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 21:35
  3. Auf der Suche nach einer BMW R 80 G/S
    Von moto1203 im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.07.2010, 07:58
  4. Die Suche nach einer R1150 GS beginnt
    Von QP30 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.04.2008, 14:40
  5. Auf der Suche nach einer Kuh
    Von Clatch im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.02.2008, 15:55