Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Blauer Qualm bei kaltem Motor

Erstellt von Peter Becker, 14.11.2006, 20:25 Uhr · 15 Antworten · 7.314 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    145

    Standard Blauer Qualm bei kaltem Motor

    #1
    Habe seid kurzem mir eine GS angetan mit kurzen Sportzylinder und anderer Nockenwelle.Was mir auffällt die qualmt blau wenn der motor kalt ist. Wenn er warm ist qualmt die nicht mehr.Mir wurde jetzt gesagt man darf das Öl nicht bis Max.auffüllen bei den Sportdingern.Ist das jetzt normal bei den Sportmotor oder ist was im argen?Danke für die Info!

  2. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #2
    Hallo Peter,

    ist das immer wenn die Q kalt ist? Steht sie evtl. immer auf dem Seitenständer?

    Wenn immer Seitenständer, dann ist das ganz normal. Öl bleibt im Brennraum stehen und verbrennt beim anlassen.

  3. Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    145

    Standard

    #3
    Die Kuh steht immer auf dem Haupständer!

  4. Registriert seit
    16.07.2006
    Beiträge
    241

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von GS Peter
    Wenn immer Seitenständer, dann ist das ganz normal. Öl bleibt im Brennraum stehen und verbrennt beim anlassen.
    Servus Peter !

    Das erklär mir mal, warum Öl im BRENNRAUM steht !!!

    (Wenn Öl im Brennraum ist, dann ist was kaputt/undicht, denn Öl gehört da nicht hin !)

    Oder sehe ich das falsch ?

    Gruß Klaus

  5. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #5
    Hallo Klaus,

    im Prinzip hast Du Recht. Es sollte kein Öl in den Brennraum kommen.

    Doch, wenn die Q mit heissem Motor, auf dem Seitenständer längere Zeit steht, kann es sein, dass etwas Öl in den Brennraum läuft und beim nächsten Motorstart in einer blauen Wolke verbrennt.

    Probiere es mal aus, hatte es bei meiner Q auch schon.

  6. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #6
    Da reicht schon ein kleiner Tropfen um es qualmen zu lassen. Also nicht einen Kaffee-Pott voll Öl verstellen.

  7. Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    145

    Standard

    #7
    Also noch mal die Kuh steht nie auf dem Seitenständer.Trotzdem qualmst bei kaltem Motor!Was könnte undicht oder kaputt sein?

  8. Wienerwilhelm Gast

    Standard

    #8
    Ist das wirklich blauer Rauch, und wenn Du die Hand hinter den Auspuff hältst beim Gasgeben, stinkt sie nach verbranntem Öl?
    Wenn ja, nicht weiterlesen, dann wirst Du sicher Ratschläge dazu kriegen.

    Mein Freund kam auch ganz aufgeregt zu mir, "Die raucht blau beim Starten, die raucht blau beim Starten"
    Tatsächlich, aber das war nicht blau, sondern weiss. Über meinen Witz mit der kaputten Zylinderkopfdichtung konnte er nicht lachen, weil er ihn nicht verstand.(Das Motorrad ist luftgekühlt)
    War einfach Wasserdampf, weil er bei der jetzigen etwas kühleren Luft auch spät abends noch nur Kurzstrecken (10 - 15 km) fährt. Und da kondensiert schon mal Wasser in den Krümmern beim Abstellen. Nur, das ist geruchlos, eventuell kann man sogar Wassertropfen fühlen, wenn man mit dem Finger in den Auspuff hineinlangt während des Gasgebens. Also, bitte lieber zweimal kontrollieren.

    Grüsse

  9. Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    145

    Standard

    #9
    Ich bin sicher es ist blauer Qualm.Mir wurde mitgeteilt das es früher so BJ.90-92 schon mal schlechte Ventilführungen verbaut wurden.Die sind wohl von der Farbe her etwas dunkler.Morgen nehm ich mal die Deckel ab und schau nach.Da könnte das Öl in den Brennraum laufen und verbennen.Hatte jemand auch schon mal das Problem?

  10. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #10
    Hi Peter.

    Das habe ich bei meiner Q auch (ist allerdings schon die 4-Ventiler).
    Beim Starten des kalten Motors qualmt es für ein paar Sekunden blau. Da sie keinen signifikant hohen sondern absolut normalen Ölverbrauch (ca. 0,2l/ 1000km) hat, stört es mich nicht weiter.
    Ein paar Jahre später (ab Modelljahrgang 1998) wurden dann auch spezielle "Anti-Blaurauch-Kolben" verbaut.

    Ob dir die Info jetzt hilft? Ist halt kein 2-Ventiler.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Klackern im Leerlauf bei kaltem Motor
    Von LieberOnkel im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 21.09.2011, 10:37
  2. Klackern bei kaltem Motor
    Von giovanniberlin im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 19:09
  3. Keine Leistung bei kaltem Motor
    Von bikergs im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.08.2008, 10:52
  4. Blauer Qualm aus dem Auspuff beim Starten
    Von rollerboller im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.11.2007, 15:59
  5. Kaltstartverhalten und blauer Qualm
    Von Maddin im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.04.2006, 10:36