Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Blinkrelais Rätsel

Erstellt von hesteketi, 28.05.2010, 21:35 Uhr · 11 Antworten · 3.443 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    12

    Standard Blinkrelais Rätsel

    #1
    Hallo,
    mein Blinker blinkt nicht mehr sondern macht Dauerlicht rechts vorne und rechts hinten. Laut Handbuch gibt es drei Relais mit unterschiedlicher Anzahl von Kontakten. Das Blinkrelais sollte drei Kontakt haben. Bei mir gibt es jedoch neben dem grauen Dicken (vermutlich Anlasser) zwei kleinere identische schwarze Relais mit jeweils vier Kontakten. Der örtliche Bosch-Dienst bestätigt die Version mit den drei Kontakten und hat mir zum Preis von 25,00 EUR so ein Ding angeboten. Das ist allerding deutlich größer als meine beiden Relais und passt also nicht.
    Ach so, bei dem Mopped handelt es sich um eine R 80 GS Bj. 93, auf den beiden Relais sind die Kontakte mit den Zahlen 85, 86, 87 ,30 beschriftet.
    Weis jemand was es mit meinen "falschen Relais" auf sich hat. Kann es sein, dass das Blinkrelais an anderer Stelle versteckt wurde? Der Kabelkanal macht jedoch einen originalen Eindruck.
    Gruss und besten Dank für Eure Ratschläge,
    Thilo

  2. Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    267

    Standard

    #2
    Hallo,

    bei den Kontakten der Relais kommt es nicht allein auf die Klemmenbezeichnung an, sondern auch auf deren Position. Es gibt unter dem Tank 3 Relais: Blink- Licht- sowie Anlasserrelais.
    Das Blinkrelais ist 3-polig, das Lichtrelais ist 4-polig aber das Anlasserrelais ist wohl 5-polig, oder?
    Wenn das Bosch-Teil nicht passt, schau mal bei anderen Herstellern, die können auch andere Bauformen haben. Ansonsten wirst du dir wohl ein Blinkrelais beim besorgen müssen.

    Gruß,
    vacca

  3. Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    12

    Standard

    #3
    Es gibt unter dem Tank 3 Relais: Blink- Licht- sowie Anlasserrelais.
    Das Blinkrelais ist 3-polig, das Lichtrelais ist 4-polig aber das Anlasserrelais ist wohl 5-polig, oder?
    So sollte es wohl sein und genau das gibt mir ja Raetsel auf: bei mir sind neben dem groesseren Anlasserrelais zwei identische 4-polige Relais eingebaut! Hat bis vor kurzem auch funktioniert...........

  4. Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    267

    Standard

    #4
    Ich schon wieder ...

    ... hast du das Relais mal auf Funktion überprüft? Hat das Motorrad eine Warnblinkfunktion?

    Gruß,
    vacca

  5. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.653

    Standard

    #5
    Das Relais für die GSen mit den Lego-Schaltern ist ein besonderes, welches du m.W. nur bei BMW bekommst (61 31 2 306 014 zu 83,26 €uro). Zur Identifizierung:

    Blinken, Relais probeweise abziehen. Wenn die Blinker ausgehen, hast du das passende.

    beiden Relais sind die Kontakte mit den Zahlen 85, 86, 87 ,30
    Das sind normale Schaltrelais, wie sie auch für Zusatzverbraucher verwandt werden.

  6. Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    12

    Standard

    #6
    Blinken, Relais probeweise abziehen. Wenn die Blinker ausgehen, hast du das passende.
    Wenn ich es abziehe geht der Blinker (der leuchtet und nicht blinkt) und das Licht aus, Hupe geht auch nicht mehr. Dieses Relais scheint mir fuer die Zuendung allgemein zustaendig zu sein.

    Das sind normale Schaltrelais, wie sie auch für Zusatzverbraucher verwandt werden.
    Wie gesagt, die beiden Relais sind identisch, 4 Kontakte Nr. 6163-1459677. Das dritte ist grau, deutlich groesser und fuer den Anlasser. Ich denke daher, dass ich das Blinkrelais noch gar nicht gefunden habe.


    Warnblinkanlage hat meine GS nicht.

  7. Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    267

    Standard

    #7
    Es gibt, soweit ich mich erinnere, noch die Möglichkeit, dass das Blinkrelais nach dem du suchst gar nicht auf dem Relaishalter sitzt. Bei einigen Modellen saßen zwei 4-polige Arbeitsstromrelais ich glaube für Licht und Hupe gemeinsam mit dem Anlasserrelais auf diesem Relaishalter. Schau mal im Bereich des Zündsteuergerätes nach, ob dort noch ein einzelnes Relais sitzt. Das könnte das Blinkrelais sein.

    Gruß,
    vacca

  8. Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    1.041

    Standard

    #8
    Hallo Thilo,

    Zitat Zitat von hesteketi Beitrag anzeigen
    Ich denke daher, dass ich das Blinkrelais noch gar nicht gefunden habe.
    die Relais sitzen eigentlich alle unter dem Tank. Gibt sonst auch kaum Möglichkeiten die irgendwo sonst unterzubringen. Höchstens im Lampengehäuse. Aber da müsste schon jemand mächtig dran rumgebastelt haben.
    Schau mal hier: http://www.realoem.com/bmw/showparts...58&hg=61&fg=35
    Vielleicht hilft es Dir weiter. Blinkrelais ist die Position 7.
    Beschreib doch mal genauer wann das Dauerleuchten beginnt und wie Du es wieder beenden kannst. Ich tippe allerdings auch auf das Relais.
    Bekommt man das Relaisgehäuse zerstörungsfrei auf?

    Grüße
    Ingmar

    PS: Vielleicht können wir ja diese Woche mal eine Feierabendrunde drehen.

  9. Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    12

    Standard

    #9
    Hallo Ingmar,

    Schau mal hier: http://www.realoem.com/bmw/showparts...58&hg=61&fg=35
    Vielleicht hilft es Dir weiter. Blinkrelais ist die Position 7.
    Bei mir ist unter dem Tank 2 x die Pos. 18 und das Anlasserrelais verbaut! Auf der Skizze sieht es so aus als waere Pos. 7 mit 2 Schrauben befestigt, ich gehe morgen nochmal auf die Suche.

    Beschreib doch mal genauer wann das Dauerleuchten beginnt und wie Du es wieder beenden kannst. Ich tippe allerdings auch auf das Relais.
    Bekommt man das Relaisgehäuse zerstörungsfrei auf?
    Waehrend der Fahrt ging die rote Ladekontrolllampe an, dafuer waren Blinker und Hupe tot. Das Problem kannte ich schon von der Ueberfuehrungsfahrt. Wie damals war die 25A Sicherung durch. Beim ersten Mal konnte ich durch den Wechsel der Sicherung das Problem beseitigen. Dieses Mal leuchten jedoch die beiden rechten Blinker permanent. Ausschalten ist nicht, der Blinker reagiert nicht (Ich stand schon immer auf Kriegsfuss mit Elektrik...).

    Lass uns mal telefonieren zwecks Feierabendrunde.

    Gruss,
    Thilo

  10. Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    12

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von vacca Beitrag anzeigen
    Es gibt, soweit ich mich erinnere, noch die Möglichkeit, dass das Blinkrelais nach dem du suchst gar nicht auf dem Relaishalter sitzt. Bei einigen Modellen saßen zwei 4-polige Arbeitsstromrelais ich glaube für Licht und Hupe gemeinsam mit dem Anlasserrelais auf diesem Relaishalter. Schau mal im Bereich des Zündsteuergerätes nach, ob dort noch ein einzelnes Relais sitzt. Das könnte das Blinkrelais sein.

    Gruß,
    vacca

    Hallo Vacca, das hoehrt sich nach meiner an! Werde morgen sofort nachschauen! Gruss, Thilo


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Blinkrelais
    Von holgi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 20:26
  2. Standlich, wie geht das denn an? Rätsel
    Von Winkelfinger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 08:36
  3. Blinkrelais G/S
    Von crusty78 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.06.2010, 21:21
  4. Blinkrelais
    Von Uli B-12 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 15:43
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.08.2007, 10:38