Ergebnis 1 bis 8 von 8

BMW GS 100 Umbau auf alten Luftfilter

Erstellt von heuberfl, 22.07.2014, 21:42 Uhr · 7 Antworten · 2.948 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.10.2013
    Beiträge
    4

    Standard BMW GS 100 Umbau auf alten Luftfilter

    #1
    Hallo,

    würde gerne meinen Plattenluftfilter auf eine runden Luftfilter im Alugehäuse umbauen.
    Wer hat Erfahrung und kann mir Tipps geben.
    Habe ein Luftfiltergehäuse einer R 60 Bj 72.
    Kann ich diesen verwenden ?
    wie erfolgt die Montage.
    Bin für jeden Tipp dankbar.

    gruss Florian

  2. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #2
    Musst du dann nicht auch einen anderen Motordeckel haben? Der oben drauf sitzt, mein ich. Die Ansaugung muss ja mitgeändert werden. Auf jeden Fall musst du schauen das du eine M8er Mutter mit 12er Kopf findest. Die kommt auf einen Bolzen Rechts am Motorblock und hält das rechte Luftfiltergehäuseteil. Ein 13er Kopf nimmt dem Ringschlüssel zuviel Spiel weg. . .


    Wenn du 'ne 8er Mutter mot 12er Koüf gefunden hast, sach Bescheid, ich such achon länger eine.

  3. Registriert seit
    20.05.2014
    Beiträge
    8

    Standard

    #3
    1. Hi Stephan,
      die E-Teile Nummer der Mutter ist 11 61 1 713 432
      zu finden hier:
      http://www.motorrad-stemler.de/dcent...20r%2075-5.pdf
      Leider kann ich die Frage vom TO nicht beantworten - 2-ventilerforum fragen, hier baut der ein oder andre auch um.

      schöne Grüsse
      Dirk


  4. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #4
    Dirk, dat kann ja Jeder. Ich hab den Jungs in unserer Reparatur gesagt, sie sollen mal drauf achten wenn 'n alter Elektromotor reinkommt. da findet man manchmal noch welche. . .

    Jep, da findet er mehr zum Thema. Wobei ich da einen Umbau gesehen hab, der hat den alten Motordeckel draufgelassen. Der aber einen schwarzen dicken Streifen mit Typenbezeichnung trägt. Das sah mit dem runden Luftfiltergehäuse niGS aus.

  5. Registriert seit
    24.02.2013
    Beiträge
    171

    Standard

    #5
    Hab auch den Anlasserdeckel mit gegossenem Schriftzug und Aluhutze . . . Gestrahlt und ran damit ! Filtergehäuse ist das mit 24 Löchern ! wichtig ist auf jeden Fall die Bedüsung zu ändern und das kann zu einer ziemlichen Spielerei ausarten . . . Finde aber die Ansauggeräusche zu fett

  6. Registriert seit
    08.10.2013
    Beiträge
    4

    Standard

    #6
    Hallo,

    danke für die Infos.
    habe inzwischen den Alluftfiterkasten eingebaut, ging auch mit Schraubenkopf 13 mm.
    leider passt rechts der plastikkrümmer meiner GS 100 nicht. Welchen krümmer muss ich beschaffen.
    rechts hatte ich keine Probleme.
    Wo gibt es Gebrauchtteile oder Neuteile für Bmw's vor 1980 ?



    mfg

    F. Heuberger

  7. Registriert seit
    24.02.2013
    Beiträge
    171

    Standard

    #7
    Rechts passt nicht ! Leider habe ich die Tüte weggeschmissen sonst hätte ich dir die TeileNr. durchgeben können . . . Ist aber problemlos erhältlich ! Paß auf es wird viel mit einer falschen TeileNr. herumpropagiert die aber für 40er Gaser nicht passt ! ! !

  8. Registriert seit
    08.10.2013
    Beiträge
    4

    Standard

    #8
    Danke für die Info.
    Hast Du auch die Anlasserabdeckung umgebaut oder gibt es eine andere Lösung ?

    Gruß Florian


 

Ähnliche Themen

  1. 1100 GS '94 Umbau auf 17" Frage zu ABS
    Von snoopydooh im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 08:44
  2. Biete 2 Ventiler BMW G/S Umbau auf HPN
    Von ibag im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.07.2010, 14:40
  3. Suche Suche Schablone für Zega-Alu-Boxen auf orginalen BMW R 100 GS Träger
    Von Euterschleifer im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.03.2009, 08:57
  4. BMW Gs 100 Bj. 1988 4100 km orig.
    Von Znav im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 21:00
  5. ej neue infos auf www.bmw-motorrad.at bezueglich bmw gs tref
    Von GSadventure im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.05.2005, 23:51