Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

BMW R 100 GS BJ 1990/1992

Erstellt von kallegerd, 26.01.2010, 17:25 Uhr · 35 Antworten · 8.299 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    41

    Standard

    #11
    Naja grundsätzlich gefällt mir die 100er besser. Nur stellt sich für mich die Frage, warum ich für ein Motorrad , das in jedem Fall 5 Jahre älter ist und erhebliche Mängel bei "hohen" Laufleistungen mit sich bringt, nahezu das gleiche ausgeben soll, als für eines bei dem ich diese Probleme nicht habe....

  2. frank69 Gast

    Standard

    #12
    Hallo

    2V GSen sind Liebhabermoppeds mit Liebhaberpreisen. Die 11er GS ist vielleicht auf dem Weg zum Klassiker, aber momentan bestimmt an der Talsohle der Preisentwicklung angelangt.
    Wenn Du nicht zu den Liebhabern der 2V GS gehörst nimm die modernere 4V 1100er GS und fahre glücklich und zufrieden mit dem stärkeren Moter, dem beseren Fahrwerk und den besseren Bremsen.
    Eine 2V ist ein tolles Mopped, was bei mir auch auf der "Baldkaufenwollenliste" steht, aber es ist eben schon ein Klassiker mit allen Vor- und Nachteilen.
    Eine 2V GS kostet übrigens gar nichts, man zahlt nur einen Pfand.

    Frank

  3. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.653

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von kallegerd Beitrag anzeigen
    In der Tat scheinen die Preise nur unwesentlich zu divergieren.
    Worauf sollte man denn bei den 1100er Modellen achten?
    Meines Wissens nach ist das Getriebe nahezu das Gleiche geblieben und müsste somit die gleichen Probleme bei entsprechender Laufleistung aufweisen wie das der 100er.....

    Grüße
    Das Getriebe ist völlig anders, die haben keine typischen Fehlerquellen gemeinsam.

    Wenn du eher emotionslos an den Kauf gehst, nimm die 1100er, die ist objektiv eindeutig besser. Die 100er ist eher was für Liebhaber, die ihrer GS die ein oder andere Schrulle verzeihen.

  4. Motoduo Gast

    Standard

    #14
    100 % Zustimmung Benno...ich hab beide eine 1100er und eine 100er wenn eine geht wäre es klar die 100er würde bleiben...

    Gruß Alex

  5. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Benno Beitrag anzeigen
    ...
    Wenn du eher emotionslos an den Kauf gehst, nimm die 1100er, die ist objektiv eindeutig besser. Die 100er ist eher was für Liebhaber, die ihrer GS die ein oder andere Schrulle verzeihen.
    Das ist sehr schön und treffend formuliert. Stehe ich voll hinter!
    Bin auch mal die 1150er gefahren, aber meine alte Gurke ist mir lieber.
    Und 'ner 1200er bin ich damit auch schon davongefahren, jedenfalls im kurvigen Straßenbereich...

  6. G-B
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    842

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Benno Beitrag anzeigen
    Das Getriebe ist völlig anders, die haben keine typischen Fehlerquellen gemeinsam.

    Wenn du eher emotionslos an den Kauf gehst, nimm die 1100er, die ist objektiv eindeutig besser. Die 100er ist eher was für Liebhaber, die ihrer GS die ein oder andere Schrulle verzeihen.
    Nicht ganz Benno,

    da wurde mal am Getriebe etwas verschlimmbessert.
    Betrifft glaube ich Jahrgang 96 und Anfang 97.
    Deswegen gibts die auch oft mit frisch überholtem Getriebe zu kaufen. Meist so um die 60 Mm.
    Bei den anderen Baujahren ist mir da eher nix bekannt.
    Das einem bekannten von mir nach ca. 100 Mm während ner Reise durch die Mongolei das Radlager des Endantriebes (1150er) zerbröselte kann an der Belastung liegen und auch ein Einzelfall sein.

    Gruß

    Gerhard

  7. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.653

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Motoduo Beitrag anzeigen
    100 % Zustimmung Benno...ich hab beide eine 1100er und eine 100er wenn eine geht wäre es klar die 100er würde bleiben...

    Gruß Alex
    Siehst du, bei mir ging die 1150er.

  8. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    41

    Standard

    #18
    "Nicht ganz Benno,

    da wurde mal am Getriebe etwas verschlimmbessert.
    Betrifft glaube ich Jahrgang 96 und Anfang 97.
    Deswegen gibts die auch oft mit frisch überholtem Getriebe zu kaufen. Meist so um die 60 Mm.
    Bei den anderen Baujahren ist mir da eher nix bekannt.
    Das einem bekannten von mir nach ca. 100 Mm während ner Reise durch die Mongolei das Radlager des Endantriebes (1150er) zerbröselte kann an der Belastung liegen und auch ein Einzelfall sein."


    Interessant für mich wären vor allem die Modelle von 1995. Falls diese keinerlei Probleme mit dem Getriebe aufweisen würde ich mir wahrscheinlich eine eben solche zulegen.

    MfG

  9. Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    1.041

    Standard

    #19
    Hallo,
    Zitat Zitat von kallegerd Beitrag anzeigen
    Interessant für mich wären vor allem die Modelle von 1995. Falls diese keinerlei Probleme mit dem Getriebe aufweisen würde ich mir wahrscheinlich eine eben solche zulegen.
    Eine 1100er von 1995 fährt ein Freund von mir. Er hat in 100TKm zwei mal das Getriebe machen lassen müssen. Im dritten Gang war immer mal wieder für einen kurzen Moment die Kraftübertragung unterbrochen. Das ruckte dann kurz und unangenehm. Vor allem unter ordentlich Last. Z.B. mit Gepäck bei Passauffahrten oder beim Überholen. Laut dem Betrieb, in dem das gemacht wurde, soll das ein häufiges Problem bei dem Baujahr sein.

    Grüße
    Ingmar

  10. frank69 Gast

    Standard

    #20
    Hallo !
    Bei meiner 95er 1100GS war auch schon ein Austauschgetriebe drin. Das neue M97. Ich hatte die GS mit 66tkm gekauft und mit 90tkm verkauft, das Getriebe war anwesend aber unauffällig.
    Insgesamt war die 11er im täglichen Pendlerbetrieb top.

    Frank


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. tankdekor 1992 ???
    Von PX221 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.10.2014, 18:53
  2. Biete 2 Ventiler R100GS Teile Bj.1990
    Von Boxerberndi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 14:56
  3. Suche Tank R 100 GS bzw. R 100R ab 1990
    Von AndreasH im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 17:30
  4. Suche Felge GS 100 Bj. 1990
    Von matipa im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 12:08
  5. f650 bj 1992 geht immer wieder aus
    Von rostxx im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 22:20