Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

BMW R 100 GS BJ 1990/1992

Erstellt von kallegerd, 26.01.2010, 17:25 Uhr · 35 Antworten · 8.307 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.654

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Benno Beitrag anzeigen
    Das Getriebe ist völlig anders, die haben keine typischen Fehlerquellen gemeinsam....
    Nur mal zur Klarstellung, da meine Bemerkung wohl falsch verstanden wurde:

    Beide Getriebe haben Fehler, aber nicht die gleichen. Die 1100er 4V-Getriebe glänzen mit Gangspringern und vereinzelt mit abgenudelten Verzahnungen der Eingangswellen; die 2V-Getriebe dagegen mit Lagerschäden und gebrochenen Schaltfedern.

    Was bei beiden nicht heißt, dass nich auch noch was anderes kaputt gehen kann ....

  2. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard Modellpflege 11er GS

    #22
    Zitat Zitat von kallegerd Beitrag anzeigen
    "Nicht ganz Benno,

    da wurde mal am Getriebe etwas verschlimmbessert.
    Betrifft glaube ich Jahrgang 96 und Anfang 97.
    Deswegen gibts die auch oft mit frisch überholtem Getriebe zu kaufen. Meist so um die 60 Mm.
    Bei den anderen Baujahren ist mir da eher nix bekannt.
    Das einem bekannten von mir nach ca. 100 Mm während ner Reise durch die Mongolei das Radlager des Endantriebes (1150er) zerbröselte kann an der Belastung liegen und auch ein Einzelfall sein."


    Interessant für mich wären vor allem die Modelle von 1995. Falls diese keinerlei Probleme mit dem Getriebe aufweisen würde ich mir wahrscheinlich eine eben solche zulegen.

    MfG
    Hallo Kallegerd,

    wenns denn ne Vernunftenscheidung sein soll dann hol dir ne 11er. Hab selbst vorher ne R 80 G/S Paris-Dakar gehabt und dafür (sehr gut nach Italien) verkauft, weil ich mich nicht von meiner silbernen trennen konnte. Das Getriebe wurde vom Modelljahr 1997 (deswegen M97) etwas verbessert. Erkennen kannst du das auf der linken Seite:
    http://www.powerboxer.de/4V-Getriebe...Baureihen.html
    Bezüglich der Modellpflege der 11er kannst du hier nachlesen:
    http://www.gs-enduro.de/html/bmw-gs/...dellpflege.htm
    Ich hatte mir den ganzen Krempel auch durchgelesen und hab mich dann für eine 11er GS ohne ABS mit EZ 1998 entschieden. Wann die jedoch produziert worden ist ist eine ganz andere Sache. Deswegen unbedingt auf das Getriebe schauen, es sollte schon eine sein mit dem M97 Getriebe! Man kann auch mit der Rahmennummer das Produktionsjahr online nachschauen, nur finde ich den Link nicht mehr. Letztendlich war es die richtige Entscheidung. Ich hab ja auch noch die alte 2V, die in der Beschleunigung doch etwas besser geht. Egal wie du dich entscheidest, schrauben musst du allemal. Wieviel, hängt stark von deiner Fahrweise ab.

  3. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.654

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    Man kann auch mit der Rahmennummer das Produktionsjahr online nachschauen, nur finde ich den Link nicht mehr....
    Aber ich:

    http://www.e34.de/vin/

  4. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard Danke Benno,

    #24
    Zitat Zitat von Benno Beitrag anzeigen
    manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht.....

  5. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Ingmar Beitrag anzeigen
    ... ein Freund von mir.
    ...
    W A S ?
    Du hast noch andere Freunde neben mir...
    Dein Weihnachtspäckchen ist heute raus, aber hätte ich DAS vorher gewußt...

  6. Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    1.041

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    W A S ?
    Du hast noch andere Freunde neben mir...
    Dein Weihnachtspäckchen ist heute raus, aber hätte ich DAS vorher gewußt...
    Oooooch, Ralfileinchen.

    Uns bringt doch nichts auseinander.


    Ist denn noch irgend wer hier der ihn mal bemitleiden könnte?

    Grüße
    Ingmar

  7. Registriert seit
    09.07.2007
    Beiträge
    16

    Standard R100GS

    #27
    Hi.
    Ich habe eine R100GS anzubieten.
    BJ: 95, 64T'km, gepflegt, TÜV 03/11, Farbe Schwarz, 32 L-Tank, Heizgriffe, Doppelscheinwerfer, Stahlflexbremsleitung,Bremshebelverbreiterung, hohe Tourenscheibe v. Wunderlich,( und die orig.Scheibe getönt von BMW gibts dazu) Kofferträger für ZEGA Koffer re. & li.,

    Wenn Interesse, dann melde Dich unter w.rosenke@gmx.de

  8. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Wilfried Beitrag anzeigen
    Hi.
    Ich habe eine R100GS anzubieten.
    BJ: 95, ...
    Bist du dir sicher, dass es ´ne R 100 GS ist?

  9. Registriert seit
    09.07.2007
    Beiträge
    16

    Standard R100GS

    #29
    Ja. R100GS /PD

  10. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Wilfried Beitrag anzeigen
    Ja. R100GS /PD
    Ahhh ... ok ... lass mich raten ... ´ne schwarze.


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. tankdekor 1992 ???
    Von PX221 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.10.2014, 18:53
  2. Biete 2 Ventiler R100GS Teile Bj.1990
    Von Boxerberndi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 14:56
  3. Suche Tank R 100 GS bzw. R 100R ab 1990
    Von AndreasH im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 17:30
  4. Suche Felge GS 100 Bj. 1990
    Von matipa im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 12:08
  5. f650 bj 1992 geht immer wieder aus
    Von rostxx im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 22:20