Ergebnis 1 bis 5 von 5

Bremse überholen

Erstellt von Annali, 20.01.2011, 19:15 Uhr · 4 Antworten · 2.221 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    9

    Standard Bremse überholen

    #1
    Hallo zusammen. Gibt es für den Bremssattel / Haupbremszylinder von der 100 GS ( Brembo) einen kompletten Dichtungssatz?! Wenn ja, wo ist der zu kaufen. Habe schon im Internet recherchiert, aber nix gefunden. Bei BMW gibt es die Manschetten und wenn ich es richtig verstanden habe kann man den Sattel nicht komplett auseinander schrauben, weil eine große Dichtung nicht mehr zu kaufen gibt.
    Es kommt Luft ins Bremssystem. Zwei Tage nach dem Entlüften ist der Druckpunkt am Hebel wieder schwammig. Eine Stahlflexleitung ist vorhanden.

  2. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    929

    Standard

    #2
    Hallo,

    für den Bremssattel gibt es einen Überholsatz.
    Habe ich noch ovp rumliegen, wenn Bedarf.
    Wie es beim HBZ aussieht, weiss ich nicht.
    Den HBZ würde ich komplett wechseln, wenn defekt.

    Gruß
    Christian

  3. Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    195

    Standard

    #3
    Hi,
    soviel ich weiss gibt´s bei BMW ab ca.1991 keine Dichtsätze für Hauptbremszylinder mehr wegen der Sicherheit. Hab für meine K100RS mal einen gebraucht und der war Schweineteuer.
    Vielleicht direkt bei Magura oder Brembo.

    Gruss Ralf

  4. Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    1.242

    Standard

    #4
    Den original Reparatursatz für den Bremssattel gibt´s meines Wissens nach nur beim Freundlichen. Da verfolgt BMW halt seine eigene Politik.
    Die Einzelteile dieses Bremssattels lassen sich zum Teil nicht mal im Brembo-Katalog finden.

  5. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard Nehm

    #5
    Zitat Zitat von Annali Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen. Gibt es für den Bremssattel / Haupbremszylinder von der 100 GS ( Brembo) einen kompletten Dichtungssatz?! Wenn ja, wo ist der zu kaufen. Habe schon im Internet recherchiert, aber nix gefunden. Bei BMW gibt es die Manschetten und wenn ich es richtig verstanden habe kann man den Sattel nicht komplett auseinander schrauben, weil eine große Dichtung nicht mehr zu kaufen gibt.
    Es kommt Luft ins Bremssystem. Zwei Tage nach dem Entlüften ist der Druckpunkt am Hebel wieder schwammig. Eine Stahlflexleitung ist vorhanden.
    das Teil mal auseinander und schau Dir die Lauffläche im HBZ an. Wenn makellos dann rep, sonst (auch nur beim leisesten Verdacht ) NEU...

    Bei einem gutenBremsendienst (für LKW) gibt es fast alle Teile zu kaufen.


 

Ähnliche Themen

  1. Stirndeckel überholen...
    Von janjonjus im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 09:01
  2. Bremssattel überholen
    Von EugenGS im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.04.2011, 22:14
  3. Überholen auf der Autobahn !!
    Von confidence im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 24.08.2010, 15:23
  4. Kupplung überholen!
    Von GS-Tobi im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.12.2008, 01:23
  5. Hinterradantrieb überholen Wer und Wo?
    Von rainmoto im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 10:27