Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Bremsscheibe gerissen - Neue muss her!

Erstellt von DieterSpeckmann, 07.09.2010, 12:51 Uhr · 14 Antworten · 2.658 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.12.2009
    Beiträge
    24

    Standard Bremsscheibe gerissen - Neue muss her!

    #1
    Hallo.
    Nachdem die Bremsscheibe meiner R 80 GS gerissen ist suche ich jetzt nach Ersatz. Da die originalen ja sehr teuer sind bin ich bei boxxerparts auf EBC Bremsscheiben für 215 Euro gestoßen.

    Habt Ihr schon Erfahrungen mit den Scheiben? Sind die zu empfehlen?
    Bisher habe ich hier im Forum nur einen gefunden, der das Ding schon verbaut hat.

    Viele Grüße
    DieterSpeckmann

  2. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.653

    Standard

    #2
    Mein Tipp:

    Bremsscheibe mit Adapter von HE.

  3. Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    83

    Standard

    #3
    schliesse mich sofort Bennos Aussage an.
    die HE ist spitze- grosser Bremsspass- ein Gedicht.

    Grüsse
    Bob

  4. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    1.071

    Standard

    #4
    Hallo Jungs,
    wenn Ihr die HE-Scheibe schon empfehlt, weist den unwissenden fairerweise darauf hin, daß die Scheibe unter ungünstigen Bedingungen zum Quietschen neigen kann.
    Ich habe nach meiner 1-wöchigen Piemontschottertour die Nase voll von der HE-Scheibe. Werde diesen Winter die AB-M-Scheibe testen:
    http://www.ab-m.de/de/produkte/brems...ptimierung_bmw

  5. Registriert seit
    14.12.2009
    Beiträge
    24

    Standard

    #5
    Die HE Scheibe scheint ja eine gute Alternative zu sein. Bisher war ich aber mit der Bremsleistung meiner GS immer zufrieden, daher denke ich nicht, dass ich eine größere Scheibe brauche.

    Die EBC Scheibe habe ich mir gekauft und verbaut. Heute dann die ersten 100 km damit gefahren incl. neuer originaler BMW Bremsbeläge. Nochmal 100 km dann sollte die Scheibe bzw. die Beläge gut eingefahren sein. Wenn dann die Bremsleistung wie vorher ist bin ich zufrieden.

    Danke für eure Infos.
    DieterSpeckmann

  6. Registriert seit
    05.04.2007
    Beiträge
    261

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von AndiP Beitrag anzeigen
    Hallo Jungs,
    wenn Ihr die HE-Scheibe schon empfehlt, weist den unwissenden fairerweise darauf hin, daß die Scheibe unter ungünstigen Bedingungen zum Quietschen neigen kann.
    Ich habe nach meiner 1-wöchigen Piemontschottertour die Nase voll von der HE-Scheibe. Werde diesen Winter die AB-M-Scheibe testen:
    http://www.ab-m.de/de/produkte/brems...ptimierung_bmw
    Kenne keinen bei dem die HE Scheibe ruhig ist. Die, die ich kenn mit HE Bremse laborieren seit ewig mit Belägen usw. rum --> ERFOLGLOS
    So wie Andi schreibt habe ich auch die 300mm ABM drauf und die ist ruhig und bremst sehr gut. Zusätzlich ist die Scheibe schwimmend, was sich auf Gleichmässigkeit und Komfort nochmals positiv auswirkt.
    Alternativ habe ich noch die Variante gebastelt, die hat auf Grund vorhander Teile quasi/gefühlt nichts gekostet und ist mittlerweile eingetragen
    http://2-ventiler.de/vbboard/showthr...ghlight=ducati

    Gruss Christian

  7. Registriert seit
    18.07.2009
    Beiträge
    4

    Standard HE-Bremsscheibe

    #7
    Liebe Gemeinde,

    ich will mal widersprechen: die HE-Bremsscheibe ist super und quietscht bei mir kein bisschen. Angebaut im Frühling und ausgiebig getest, unter anderem auf dem rauen Hochland in Island ! Kombination Brembo Vierkolben-Zange, Belag auch Brembo.

    Grüße

    Wolf

  8. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.653

    Standard

    #8
    Meine hat anfänglich gequietscht, aber mit den organischen Belägen von Brembo ist das Vergangenheit.

  9. Registriert seit
    05.04.2007
    Beiträge
    261

    Standard

    #9
    Hallo zum Quietschen dies hier:

    http://2-ventiler.de/vbboard/showthr...ight=quitschen

    zu ABM und quietschen finden man nichts in der Forenwelt.

    Gruss Christian

  10. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard Die EBC Scheiben

    #10
    Zitat Zitat von DieterSpeckmann Beitrag anzeigen
    Hallo.
    Nachdem die Bremsscheibe meiner R 80 GS gerissen ist suche ich jetzt nach Ersatz. Da die originalen ja sehr teuer sind bin ich bei boxxerparts auf EBC Bremsscheiben für 215 Euro gestoßen.

    Habt Ihr schon Erfahrungen mit den Scheiben? Sind die zu empfehlen?
    Bisher habe ich hier im Forum nur einen gefunden, der das Ding schon verbaut hat.

    Viele Grüße
    DieterSpeckmann
    hab ich an meiner silbernen alten Strassenkiste montiert (siehe Album), die waren die einzigen, die nen brauchbaren tabellarischen Hilfehinweis im Katalog hatten (Voderradnabe Mystique unds Rad umgespeicht und K-Gabel), bin sehr zufrieden damit, weil die eh grösser sind als bei ner GS. Bei meiner G/S hatte ich 2 Stück Spiegler um die 300mm mit Bremszangenadaptern verbaut, war um Klassen besser weil vollschwimmend und Guß, aber das Gerassel und den Flugrost nachem Regen muß man schon mögen zugunsten der Bremsleistung im Nassen, is mittlerweile verkauft das Moped und würde heute lieber auch Stahlscheiben an ner GS nehmen, nur evenutell in ner grösseren Grösse bei den 2V Teilen........


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kupplungsseil gerissen
    Von Gismo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 29.03.2016, 20:06
  2. Eine neue Batterie muss her - aber welche?
    Von tobio89 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 10.06.2013, 12:34
  3. R 1200 GS Adventure Ersatzräder: Bremsscheibe wechseln vs. neue Bremsscheiben
    Von mbresch im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 12:23
  4. Neue Wasserboxer-GS: was muss sie haben?
    Von Kuhl im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 22.10.2011, 10:28
  5. Kupplung gerissen?
    Von Luddiw im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.03.2009, 19:27