Ergebnis 1 bis 9 von 9

Cockpit Demontage

Erstellt von Bockel, 26.06.2010, 19:46 Uhr · 8 Antworten · 1.049 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.06.2010
    Beiträge
    7

    Standard Cockpit Demontage

    #1
    Moin zusammen,
    ich mache gerade eine R100GS Bj. '89 frisch. Kann mir einer einen Rat geben, wie ich das Windschild abmontieren kann und wie ich den Instrumentreäger auf bekomme? Ist irgendwie total verschachtelt.
    Und dann habe ich an der Schwinge die Ölablasschraube gesucht, finde aber keine, wie bekomme ich denn das Öl raus?
    Grüße in die Gemeinde

  2. Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    267

    Standard

    #2
    Hi,

    die hat doch den Paralever, da ist im Kardantunnel kein Öl und deshalb auch keine Ablassschraube. Öl gibt's da nur im Endantrieb.

    Gruß,
    vacca

  3. Registriert seit
    03.01.2010
    Beiträge
    19

    Standard

    #3
    Kann mir einer einen Rat geben, wie ich das Windschild abmontieren kann und wie ich den Instrumentreäger auf bekomme? Ist irgendwie total verschachtelt.


    da sind in fahrtrichtung nahe am lenker vier schrauben löcher. brauchst aber nen langen schraubenzieher. bei mir sinds kreuzschlitz. einfach auf machen und der vordere teil geht runter.

    des windschild kannst est runter machen wenn des vorder verkleidungsteil unten ist.

    hoffe ich konnte dir helfen

    gruß

  4. Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    264

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Bockel Beitrag anzeigen
    Kann mir einer einen Rat geben, wie ich das Windschild abmontieren kann und wie ich den Instrumentreäger auf bekomme? Ist irgendwie total verschachtelt.
    Den ganzen Armaturenträger oben nach vorne ziehen (oben sind Gummittüllen)
    Dann mit mittellangem Kreuzschraubendreher 4 Schrauben lösen und die hast das vordere Teil des Cockpits in der Hand. Da ist dann auch das Windschild befestigt.




  5. Registriert seit
    21.06.2010
    Beiträge
    7

    Standard

    #5
    Da muss ich mich ja nicht wundern. Bei meiner 90/6 schmiere ich regelmäßig sie Schwingenlager. Bei der 100GS sieht das ähnlich aus, nur pumpe und pumpe ich Fett, es tritt aber nirgends aus. Ist das normal, oder bracht hier nichts geschmiert zu werden?

  6. Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    267

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Bockel Beitrag anzeigen
    Da muss ich mich ja nicht wundern. Bei meiner 90/6 schmiere ich regelmäßig sie Schwingenlager. Bei der 100GS sieht das ähnlich aus, nur pumpe und pumpe ich Fett, es tritt aber nirgends aus. Ist das normal, oder bracht hier nichts geschmiert zu werden?
    Die Schwingenlager sind mit einer Dauerfettfüllung versehen und dürfen nicht nachgeschmiert werden!
    Wenn du da Fett reindrückst, verstopfen die Entlüftungsbohrungen die zum Ausgleich der Volumenänderung der Faltenbälge nötig sind.

    Gruß,
    vacca

  7. Registriert seit
    21.06.2010
    Beiträge
    7

    Standard

    #7
    So'n Sch*, hätte ich mal vorher gefragt. Und jetzt?

  8. Registriert seit
    21.06.2010
    Beiträge
    7

    Lächeln Danke

    #8
    Danke an alle für die raschen Antworten, ist wirklich hilfreich, wenn mitten am schrauben ist.
    Gruß,
    Bockel

  9. Registriert seit
    14.12.2009
    Beiträge
    24

    Standard

    #9
    Hallo zusammen.
    Ich habe ein ähnliches Problem.
    Und zwar will ich aus das Cockpit an meiner R80GS Bj. 91 aufmachen. Die hat ja bereits die rahmenfeste Verkleidung.

    Kann mir vielleicht jemand sagen welche Schrauben da gelöst werden müssen?

    Danke im Voraus.

    DieterSpeckmann


 

Ähnliche Themen

  1. Auspuff Demontage
    Von alex37 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 21:19
  2. Bremssättel - Demontage
    Von Germed im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 15:16
  3. Sitzbank demontage
    Von Sven B im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 17:03
  4. demontage der auspuffanlage
    Von casi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.10.2007, 12:11
  5. Ventildeckel demontage
    Von Jens#17 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.10.2007, 09:52