Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 53

Dichtungen an den Stößelstangendingern...

Erstellt von Quallentier, 03.03.2008, 19:48 Uhr · 52 Antworten · 13.846 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    1.041

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Wienerwilhelm Beitrag anzeigen
    Wenn Du die Stosstangen raus hast, mit einem Rundmagnet oder einer "verkehrten" Seegerringzange die Stössel herausziehen.
    Stimmt. Daran hab ich gar nicht gedacht. Gute Idee.

  2. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von cowy Beitrag anzeigen
    Hallo! Du Ärmster! Aber das Wetter spielt ja mit..

    Die Brennräume sind insgesamt etwas dunkel - evtl. mal den Luftfilter erneuern ?

    Gr. Cowy
    Was bedeutet es denn, wenn die Brennräume dunkel sind bzw. hell bzw. wie sollen sie sein?

    Zitat Zitat von Wienerwilhelm Beitrag anzeigen
    Also, da schaut ja alles sehr normal aus, da würd ich gar nix machen,...
    Puuuh ...

    Zitat Zitat von Wienerwilhelm Beitrag anzeigen
    ausser:
    UNBEDINGT:::::
    ...
    Ausser daß Dich der Schlag trifft, wenn an den glatten Stellen, wo der Pfriemel an der Nockenwelle gleiten, eventuell so kleine Ausbrechungen zu sehen sind, sogenanntes "Pitting"...
    Uaaahhh, na das kommt ja gut . Da muß ich mir mal überlegen, ob ich heute noch mal zur Werkstatt rübergehe (muß dann erst mal sehen, wo meine Schneebretter sind..) und mir eventuell den Tag versaue...

  3. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Was bedeutet es denn, wenn die Brennräume dunkel sind bzw. hell bzw. wie sollen sie sein?
    so etwa Reh-Braun (bissken heller) so wie auch die Kerzen aussehen sollten.

    Na dann schraub mal fein Qualli... Greetz
    Di@k

  4. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #34
    [quote=Di@k;167553]so etwa Reh-Braun, jedenfalls der Ventilboden (bissken heller) so wie auch die Kerzen aussehen sollten.

    Na dann schraub mal fein Qualli... Greetz
    Di@k

  5. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.050

    Standard

    #35
    Genau, rehbraun wäre prima.
    (Ich darf meine wahrscheinlich nicht als Maß der Dinge nehmen, da die Verdichtung extrem erhöht ist :-) )
    Gr, Cowy

  6. Wienerwilhelm Gast

    Standard

    #36
    So, jetzt machen alle ihre Motoren auf, und

    die, die rehbraunen Belag haben, bekommen einen Einser ins Mitteilungsheft.




    Was..... keiner? :-)

  7. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Wienerwilhelm Beitrag anzeigen
    So, jetzt machen alle ihre Motoren auf, und

    die, die rehbraunen Belag haben, bekommen einen Einser ins Mitteilungsheft.




    Was..... keiner? :-)


    So, Leute,

    habe jetzt die Camfollower auf der einen Seite mal rausgepult...

    Da sind bei dem einen winzigste Stellen sichtbar, auf dem anderen ist eine Stelle die etwas "größer" ist.

    Wie ist Eure Meinung dazu

    Und noch 'n paar Fragen:

    1. Habe alte Dichtpaste auf den Dichtflächen kleben, womit bekomme ich die am besten ab?

    2. Die alte Kopfdichtung klebt ebenfalls fest, also dito.

    3. Als ich die ganzen Dichtungen zusammengekauft habe, meinte der Knabe vom ET-Verkauf, die meisten Schrauber lassen die Kopfdichtung weg und nehmen nur die 3BOND-Pasta. Habe deshalb auch keine gekauft, fiel mir aber heute erst wieder auf . Klingt nachvollziehbar, erhöht ja auch etwas die Verdichtung ... Was empfehlt Ihr

    Waren schlecht zu fotografieren, da die Spiegelungen den Autofocus irritirten. Rechts die Fotos sind beide vom gleichen Teil. Die Nockenwelle sieht jedenfalls astrein aus, kein Pitting zu erkennen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dinger_1.jpg   dinger_2.jpg   dinger_3.jpg  

  8. Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.053

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen

    so etwa Reh-Braun (bissken heller) so wie auch die Kerzen aussehen sollten.
    ich dachte dass sei spätestens seit dem zeitalter von bleifrei passé ...

  9. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von LausbubNRW63 Beitrag anzeigen
    ich dachte dass sei spätestens seit dem zeitalter von bleifrei passé ...
    Darum m.E. auch etwas heller aber nicht weiss oder beige..

  10. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen


    So, Leute,

    habe jetzt die Camfollower auf der einen Seite mal rausgepult...

    Da sind bei dem einen winzigste Stellen sichtbar, auf dem anderen ist eine Stelle die etwas "größer" ist.

    Muss man fühlen !! Ich kann das so nicht beurteilen, sieht aber nicht toll aus.....

    Wie ist Eure Meinung dazu

    Und noch 'n paar Fragen:

    1. Habe alte Dichtpaste auf den Dichtflächen kleben, womit bekomme ich die am besten ab?

    Vorsichtig, jedenfalls an den Dichtflächen. Mal mit Lösungsmittel versuchen. Es gibt da so ein Zeuch, damit kann man Aufkleber entfernen (muss morgen mal i.d Garage suchen.Das geht bestimmt.

    2. Die alte Kopfdichtung klebt ebenfalls fest, also dito.

    3. Als ich die ganzen Dichtungen zusammengekauft habe, meinte der Knabe vom ET-Verkauf, die meisten Schrauber lassen die Kopfdichtung weg und nehmen nur die 3BOND-Pasta. Habe deshalb auch keine gekauft, fiel mir aber heute erst wieder auf . Klingt nachvollziehbar, erhöht ja auch etwas die Verdichtung ... Was empfehlt Ihr

    m.E. ist Kopfdichtung eben Kopfdichtung! Würde ich nicht machen..

    Waren schlecht zu fotografieren, da die Spiegelungen den Autofocus irritirten. Rechts die Fotos sind beide vom gleichen Teil. Die Nockenwelle sieht jedenfalls astrein aus, kein Pitting zu erkennen.
    Wenn ich richtig erinnere kriegt die Nockenwelle in der Regel auch kein Pitting, sondern läuft sich eher in Längsrillen ein.... ("Einlaufen" eben..) na ja oder es bricht Material aus auf der Nocke das ist dann Pitting.


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Oel läuft am linken Zylinder an den Dichtungen raus
    Von Ralle10 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 13:39
  2. Biete R 1100 GS + R 850 GS Ventildeckel Dichtungen
    Von quartex im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.12.2010, 19:28
  3. Dichtungen der Ventildeckelschrauben tauschen
    Von MarTwin im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 18:47