Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Die Verwandlung einer "HPN"

Erstellt von schrauber, 06.05.2007, 17:42 Uhr · 30 Antworten · 11.255 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.09.2007
    Beiträge
    387

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Fahrer Beitrag anzeigen
    @Brainmään
    Dann machs doch so wie ich irgendwann:
    Gepäckträger wegflexen, Einmannsitzbank drauf und auf den Soziaplatz den aufschraubbaren Gepäckträger.
    Dann hast Du 2 Möglichkeiten
    - Einmannsitzbank und Gepäckträger
    - Zweimannsitzbank mit Gepäckträger

    oder irre ich mich?

    Grüße aus Balingen
    Das geht sogar ganz wunderbar, habe ich schon mehrere Male umgebaut.

    Gruß, Bernd

    http://www.gs-forum.eu/photopost/dat...m/Bild_013.jpg

  2. Registriert seit
    10.11.2007
    Beiträge
    274

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von bezetausoer Beitrag anzeigen
    Das geht sogar ganz wunderbar, habe ich schon mehrere Male umgebaut.

    Gruß, Bernd
    Ja - so eine "Evolution" von mit/ohne Koffer odern mit/ohne Gepäckträger und mit/ohne Sozia habe ich auch schon durch. Möglichkeiten gibts ja genug...
    Da liegt der Vorteil bei der Basic, weil deren Gepäckträger zusammen mit dem Kofferhalter angeschraubt ist. Da muß nix abgeschnippelt werden.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 2007-06-10-1309-33_edited.jpg   2007-06-10-1312-31_edited.jpg   dsc00047.jpg  

  3. Registriert seit
    06.03.2008
    Beiträge
    133

    Standard

    #23
    hmm das sieht alles ziemlich einfach aus! also wenn das so geht das ich da meine koffer trotzdem mal kurz dranklipsen kann- bin ich dabei! d.h. sobald ich die kohle dafür hab...

  4. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    132

    Standard Basic Heck

    #24
    Zitat Zitat von Michel-Basic Beitrag anzeigen
    Ja - so eine "Evolution" von mit/ohne Koffer odern mit/ohne Gepäckträger und mit/ohne Sozia habe ich auch schon durch. Möglichkeiten gibts ja genug...
    Da liegt der Vorteil bei der Basic, weil deren Gepäckträger zusammen mit dem Kofferhalter angeschraubt ist. Da muß nix abgeschnippelt werden.
    Sag mal, wie hast du die GS-Einmannbank ans Basic bzw g/s Heck bekommen?
    sind schweißarbeiten nötig?

    mfg ralf

  5. Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    65

    Standard Sitzbank

    #25
    hallo Ralf

    nein man muss nicht zum Schweissgerät greifen bei der GS .
    Gibt oder gab es serienmässig von BMW und wurde einfach nur davor geschraubt.

    http://www.waagencharly.de/hpn/sitzbank1.jpg

    grusss charly

  6. Registriert seit
    10.11.2007
    Beiträge
    274

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von madhoney77 Beitrag anzeigen
    Sag mal, wie hast du die GS-Einmannbank ans Basic bzw g/s Heck bekommen?
    sind schweißarbeiten nötig?

    mfg ralf
    Nötig waren Schweißarbeiten keine - Eher ein paar Distanzscheiben um das Sitzbankschloß etwas zu versetzen.
    Den Gepäckträger haben wir dann schon etwas geändert - mir gefiel der große Abstand zum Kotflügel nicht, deshalb haben wir ihn etwas gekürzt und ein Rohr mehr eingeschweißt.
    Dies aber nur aus Optikgründen
    Die Sitzbank selber mußte aber im vorderen Bereich zum Tank hin angepaßt werden. War aber auch nicht schwer.

  7. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    132

    Standard

    #27
    super, Danke.
    hast du davon noch ne nahaufnahme?
    mfg ralf

  8. MD1
    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    38

    Standard

    #28
    @ Elefantentreiber

    Was ist so besonders an einer HPN ? Ein gut gemachter Umbau mit ein wenig Sachverstand kann tausendmal besser sein als ein HPN Baukasten! Nur weil HPN draufsteht macht jeder gleich den Bückling und verneigt sich erfurchtsvoll.
    Das hier ist was geiles, da kann sich HPN ne Scheibe von abschneiden! Mein Winterprojekt '08/'09

    Bis denn

    Marc

  9. Registriert seit
    26.12.2008
    Beiträge
    12

    Standard Hallo Marc

    #29
    Hast du denn überhaupt schon einmal eine "echte" HPN gesehen ?
    fragende Grüße
    Kaelbchen

  10. Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    11

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von MD1 Beitrag anzeigen
    @ Elefantentreiber

    Was ist so besonders an einer HPN ? Ein gut gemachter Umbau mit ein wenig Sachverstand kann tausendmal besser sein als ein HPN Baukasten! Nur weil HPN draufsteht macht jeder gleich den Bückling und verneigt sich erfurchtsvoll.
    Das hier ist was geiles, da kann sich HPN ne Scheibe von abschneiden! Mein Winterprojekt '08/'09

    Bis denn

    Marc
    Jedem das seine, nur ich habe nicht in der Überschrift "HPN" geschrieben.

    Dem Feuerfritz seinem Umbau habe ich im 2-Ventiler verfolgt, genauso verfolgt er mit seinem Umbau aber auch einen ganz anderen Gedankengang.

    Eine HPN ist in der Regel ein Produkt aus sehr vielen Erfahrungen, bestimmt nicht immer nur gute.

    Ich denke zur Zeit über einen Scambler nach, da kaufe ich auch nichts von HPN, behaupte aber auch nicht eine HPN verbessert oder umgebaut zu haben nur weil ein großer Tank dran war.

    Gruß
    Patrick
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken von-vorn.jpg  


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Noch einer aus "good old Austria"
    Von Baldhead im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 15:11
  2. Federbeine einer "normalen" auf ADV umbauen
    Von MarTwin im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.01.2011, 11:03
  3. Gleich bin ich einer von "Euch"
    Von Bollevolz im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.2009, 16:59
  4. Artikel: "Ende einer Spritztour"
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 28.06.2008, 14:57
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.03.2007, 11:46