Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diverse TÜV-Eintragungen stehen an

Erstellt von stoe, 03.02.2007, 02:55 Uhr · 2 Antworten · 796 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.01.2007
    Beiträge
    405

    Frage Diverse TÜV-Eintragungen stehen an

    #1
    Hallo liebe Gemeinde,
    wie schon an anderer Stelle erwähnt, habe ich vor, meine gute alte PD zu erleichtern und habe dafür jetzt alle Teile für eine Abspeck-Kur zusammen . Dank eines freundliche Q-Treibers habe ich jetzt auch die Kopie einer TÜV-Eintragung für den Gletter-Endtopf.
    Die fette Cockpitverkleidung weicht der kompletten Touratech Sportversion (Scheinwerfer und Blinker mi E1-Zeichen). Dank nochmals an die Jungens von TT, die aus allen Filialen für mich das letzte schwarze Exemplar zusammengeschraubt haben. Auf den Träger kommt mein IMO 100 mit Leuchtanzeige. Des weiteren werden ein orig. BMW 24 Li-Tank, die Einmannsitzbank und ein HPN Baja Heckflügel verbaut.
    Nun meine Fragen:
    - braucht s für den orig. HPN Baja hinten eine KBA oder TÜV-Bescheinigung?
    - wie checken die Männer im Blaumann den Tacho meines IMO s? Gibt es da Apparaturen für (Teststand o-ä.)??
    - Kann es sonst noch irgenwelchen Stress geben?
    Vielen Dank vorab für Eure Feedbacks und viele Grüße aus Berlin
    Stö

  2. Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    1

    Standard

    #2
    Hi Stö,

    bin grad zufällig über deine Fragen gestolpert. Bin sonst eigentlich nur Forum-Leser,...

    Denke eigentlich nicht, dass der TÜV größere Probleme macht. Wegen dem HPN-Heckflügel kann ich dir leider nichts sagen. Hab an der G/S einen Acerbis dran. Der Tank ist Original und der IMO wurde bei der G/S und beim GS-Gespann ohne Prüfung eingetragen. Der Prüfer was eigentlich nur neugierig, was das Spielzeug so alles kann ;-). Hab letztes Jahr noch ein Gletter-Heck mit 2 in 2 eintragen lasse. Alles problemlos. Allerdings war ich nicht beim TÜV sondern einer KÜS-Prüfstelle. Evtl. gibts da weniger dumme Fragen.

    Solltest du noch irgendwelche Infos brauchen, melde dich nochmal. Ansonsten viel Glück mit den Eintragungen und viel Spaß mit deiner Q.

    Gruß

    Strolch

  3. Registriert seit
    23.01.2007
    Beiträge
    405

    Standard Danke für die Antwort

    #3
    Hallo bikestrolch,
    Danke ersma für Deine Antwort. Vielleicht hängt das Ganze ja wirklich von den unterschiedliche Prüfstellen bzw. von den Prüfings. persönlich ab. Bei halbwegs gut gepflegten Kühen geraten die Kittelträger ja immer ins Schwärmen!
    Ich dachte immer, das der IMO-Tacho abgeglichen bzw. geeicht wird.
    Naja. abwarten im Frühsommer nach den Umbauarbeiten weiß ich mehr und werde hier mal berichten.
    Viele Grüße und eine gute unfallfreie Saison
    Stö


 

Ähnliche Themen

  1. FID ist stehen geblieben
    Von lemmi+Q im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.11.2011, 12:17
  2. R1200GS Adv lässt M3 und M5 stehen
    Von AlexPepper62 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 13:55
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 11:10
  4. GSA 2009 bleibt stehen
    Von tenement2 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 11:25