Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Dringende Hilfe benoetigt

Erstellt von Thomas B, 05.10.2010, 19:03 Uhr · 11 Antworten · 1.859 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.01.2010
    Beiträge
    124

    Standard Dringende Hilfe benoetigt

    #1
    Hallo zusammen.
    sıtze ım Osten der Tuerkeı und dıe Q laeuft bescheıden.
    Leerlauf ıst da. Zwıschen ca. 2000 und 3000 rukkelt sıe nur dann laeuft sıe wıeder normal. Was kann das seın.
    Bıtte jede Idee rueberkommen lassen.
    Vıelen Dank an alle.
    Gruss Thomas

  2. Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    83

    Standard

    #2
    Kann es sei das einer der Chokebowdenzüge hängt?
    Sollte einer leicht gezogen sein, fährt sich das untenrum dann ruckelnd und obenrum spürt man das nicht so.
    Beide Chokehebel am Vergaser mal mit dem Finger manuell auf zu nach unten drücken.
    Hoffe für dich das es vielleicht nur so was kleines ist.

    Grüsse
    Bob

  3. Registriert seit
    27.01.2010
    Beiträge
    124

    Standard Danke

    #3
    Danke fuer dıe Antwort. werde nachschauen aber das Problem fıng waehrend der Farht so langsam an. Ich glaube es lıegt an was anderem.
    Schreıbt weıter Jungs.
    Gruss Thomas

  4. Registriert seit
    31.08.2009
    Beiträge
    294

    Standard

    #4
    Ich hatte einen Wackelkontakt am Schalter des Seitenständers und der hat auch nur bei gewissen Umdrehungen beim fahren das Moped zum rukeln gebracht, bis er schließlich das ganze Moped lahm gelegt hat.

  5. Registriert seit
    08.10.2009
    Beiträge
    81

    Standard

    #5
    Servus Thomas,

    bei meiner war das der Verteiler des Chokezuges unter dem Tank(etwas vergammelt)und dann etwas hängen geblieben,also nicht mehr ganz zurück gegangen!

    Gabriel

  6. Registriert seit
    27.01.2010
    Beiträge
    124

    Standard

    #6
    Danke für eure Inputs. Hat leider nicht geholfen. Hat sonst noch jemand eine Idee? Bin für jeden Kommentar dankbar.

    Gruss Thomas

  7. Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    101

    Standard

    #7
    Hallo Thomas,

    die "Basics" haste abgearbeitet? Vielleicht kein ganz typisches Mängelbild, aber kontrollieren wäre sicher nicht schlecht:
    - Luftfilter
    - Schwimmerkammer (Wasser, freigängiger Schwimmer etc)
    - Tankentlüftung


    drück die Daumen, das se bald wieder rennt

    Gruß, Rainer

  8. Motoduo Gast

    Standard

    #8
    ....ein Riss in einer Vergasermembran könnte es sein....

  9. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    929

    Standard

    #9
    Hallo Thomas,

    Riß in der Zündspule oder verschlissene Zündkabel (sieht man von aussen nicht).
    Ist noch die graue Zündspule verbaut?

    Gruß
    Christian

  10. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    764

    Standard

    #10
    Hallo!
    Bei mir war es unterwegs auch mal eine Vergasermembran.Die Aussetzer wurden immer schlimmer.
    Tip:Hab mir dann im Supermarkt "Pattex Repair Extreme" gekauft.Hat super gehalten.
    Die geklebte Menbran hab ich immer noch auf Reisen als Ersatz dabei.
    Gruß
    Karl


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dringende Hilfe zum Thema Reifen & Co.
    Von reifenfreund im Forum Reifen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.03.2011, 15:40
  2. Dringende Suche
    Von CyberWill im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.06.2009, 21:58
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 13:37
  4. Dringende Frage zu den Alukoffern der ADV
    Von Highlandbiker im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.03.2007, 15:25
  5. Dringende Frage !
    Von GS-Treiber66 im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.11.2006, 13:06