Ergebnis 1 bis 7 von 7

Eine Frage zur Endübersetzung ...

Erstellt von teileverkaeufer, 08.07.2009, 09:32 Uhr · 6 Antworten · 1.221 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.06.2009
    Beiträge
    6

    Standard Eine Frage zur Endübersetzung ...

    #1
    Da mir ja neulich erst so schön geholfen wurde, hier meine nächste Frage.
    Ich habe hier eine 91er R80GS, diese dreht bei höheren Geschwindigkeiten ganz schön hoch, ich weiß, das ist normal, nun habe ich aber gehört, das der Endantrieb der R100GS länger übersetzt sein soll. Ist das richtig, und kann man das einfach tauschen ? Ich könnte ein Winkelgetriebe der 100GS mit 34/11 günstig erwerben. Und was bringt das effektiv ? Und hat das schon mal wer gemacht ? Ich kenne auch die Option mit dem langen 5.Gang, das wäre sicher auch möglich, aber die Gesamtübersetzung zu ändern reizt mich irgendwie mehr... Fragen über Fragen, ich bin gespannt was mir geantwortet wird.

  2. Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    264

    Standard

    #2
    Hi,
    mit dem geänderten HAG änderst du die Übersetzung in allen Bereichen! Ich würde das lassen, da du dir außer eine niedrigere Drehzahl bei Höchstgeschwindigkeiten auch die Nachteile der hohen Übersetzung beim Anfahren einhandelst.
    Nimm lieber den langen 5ten Gang.
    Der HAG passt plug 'n play.
    Ich habe übrigends bei meiner 100er GS den HAG der 80er drin um besseren Durchzug zu haben

  3. Registriert seit
    04.06.2009
    Beiträge
    6

    Standard

    #3
    Ja prima, das ist genau das was ich gerne will. Mich würde nur interessieren, wie es sich in der Drehzahl bemerkbar macht. Meine dreht jetzt beispielsweise knapp über 4000 u/min bei 100km/h. Bei geänderter Übersetzung würde ich dann bei ???? landen ??? Das wäre interessant, vielleicht weißt du es ja noch von deinem Umbau.

  4. Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    1.041

    Standard

    #4
    Hallo,

    Zitat Zitat von teileverkaeufer Beitrag anzeigen
    Ja prima, das ist genau das was ich gerne will. Mich würde nur interessieren, wie es sich in der Drehzahl bemerkbar macht. Meine dreht jetzt beispielsweise knapp über 4000 u/min bei 100km/h. Bei geänderter Übersetzung würde ich dann bei ???? landen ??? Das wäre interessant, vielleicht weißt du es ja noch von deinem Umbau.
    Ulf hat natürlich mit seiner Aussage recht. Ich würde auch den langen 5. nehmen.

    Deine Angabe zur Drehzahl macht mich etwas stutzig, weil die 100er mit ihrer Übersetzung (34/11) auf 4000U/min bei 100km/h kommt. Hast Du mal geprüft wie weit die beiden Schätzeisen abweichen?

    Grüße
    Ingmar

  5. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    764

    Standard

    #5
    Hallo!
    Der Unterschied der Übersetzungen beträgt nur ca.3%.Also marginal.Meine 100er dreht bei 100km/h auch 4000 1/min.Müßte eine R 80 also nur ca. 120 1/min höher drehen.

    Gruß
    Karl

  6. Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    279

    Standard

    #6
    Mit dem 100er endantrieb versaust Du dir nur den Fahrspaß!
    Wenn ich an dem Mopped was ändern würde, dann den langen 5. Gang und später vielleicht 1000cm³.

    Mfg Maik

  7. Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    6

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Charles50 Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Der Unterschied der Übersetzungen beträgt nur ca.3%.Also marginal.Meine 100er dreht bei 100km/h auch 4000 1/min.Müßte eine R 80 also nur ca. 120 1/min höher drehen.

    Gruß
    Karl
    Hallo,
    das kann ich nur bestätigen !

    Grüße aus NordOstHessen
    Ferdi


 

Ähnliche Themen

  1. Ich hab da mal eine Frage
    Von smeller001 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 20:43
  2. Servus und eine Frage
    Von Gemein im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 17:33
  3. r100gs kurze endübersetzung
    Von harrily im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 10:15
  4. Ich da mal eine Frage
    Von Fender im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 10.06.2007, 21:43
  5. Kurze Endübersetzung
    Von outdoorafrika im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.04.2005, 09:30