Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Eine Sternmutter...

Erstellt von Quallentier, 12.04.2008, 20:40 Uhr · 20 Antworten · 1.887 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #11
    Hi Qualli,
    wenn ich recht erinnere gibt es 40er und 39er Sternmuttern(Innengewindedurchmesser)
    Das ganze ist BAujahrabhängig...

    Schlach mich tot aber ab wann es kleiner bzw gößer war ????

    Happy Schraubing !!

  2. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #12
    @Quallentier,
    Du weisst zwar was ne Sternenmutter ist, aber von den kleinen
    gibts keine Sternenmutter!
    Ich habe bei all meinen Fahrzeugen geschaut, die kleinen haben alle ne glatte Mutter und dann noch nen Überzieher drüber.





  3. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #13
    Hallo Peter,

    sowas habe ich ja noch nie gesehen !

    Wobei ich allerdings nicht das Maß der Dinge bin...

    ***Meine Mutter***EDIT Meine Sternmutter sieht etwa so aus, hat aber viel kleinere Flügel (vielleicht zu wenig Red Bull abbekommen ). Aber da meine ja erfragt "nur" rund 27 Euro kostet, werde ich mir morgen eine neue holen. Ich hatte irgendwoher den Wucherpreis von ca. 60 Teuronen im Hinterkopf, die hätte ich nicht dafür abgedrückt...

    Und Ebucht hätte das, was passend scheint, zu lange gedauert, mache ja am Samstag mein Eifeldiplom, da muß die Kiste fahrbar sein .
    Ohne Krümmer / Tüte ist ja doch ein klitzeklein bischen laut...

  4. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #14
    mensch Quallentier,
    du kannst doch lesen.
    In der Bucht steht doch klipp und klar
    46,?mm.Ist doch die selbe wie mein erstes Pic mit dem Zollstock!!"!!!

  5. Registriert seit
    30.05.2006
    Beiträge
    298

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    ... Leihweise...
    Du suchst aber dann ´keine Sternmutter, sondern ´ne Leihmutter..

  6. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Peter Beitrag anzeigen
    mensch Quallentier,
    du kannst doch lesen.
    In der Bucht steht doch klipp und klar
    46,?mm.Ist doch die selbe wie mein erstes Pic mit dem Zollstock!!"!!!
    Jaaahaaa, kann ich (Du auch Hatte geschrieben ... sieht etwas so aus...), und jaaahaaa, weiß ich doch ! Sollte ja nur ein Beispiel sein .

    Ich habe auch so ein Flügelteil, und da ist innen das Gewinde, daß sich unmittelbar mit dem Außengewinde am Zylinderkopf verbindet (Hach, wie romantisch...). Als "Dichtung" sind zwei Keilringe dazwischen, die sich beim festschrauben verklemmen (ooochhh.... ahhhh...).

    Was für'n Motor bzw. von welchem Mopped hast Du den? Sollte da ein Unterschied sein zwischen meiner (frühen) GS und den Modellen ab 91, oder wann der Modellwechsel war?

    Zitat Zitat von Michi (ein anderer) Beitrag anzeigen
    Du suchst aber dann ´keine Sternmutter, sondern ´ne Leihmutter..
    Jau, das hast Du gut erkannt . Aber jetzt nicht mehr, denn morgen kauf ich mir 'ne neue . Bei den Preisen

  7. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #17
    Hi,
    Also die Mutter mit dem Zollstock
    ist von unserem DM Gespann.
    Motor R90 S.
    Die 38er Glattmuttern sind von
    500er+600er Boxern.
    Was hast du nun für einen Innen
    dm????
    Peter

  8. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #18
    Bei mir sind's so etwa 50 mm. Sofern man da noch von Gewinde reden kann... . Neee, habe ja die "gute" gemessen, daß stimmt schon... Ein Gewindegang am Zylinder ist auch plan hopsgegangen. Kann mir das gar nicht so recht erklären. Aber egal, hoffe ich, mit neuer Sternmutter müßte daß gewinde locker reichen.

    Mache morgen mal ein Foto.

  9. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #19
    Und wenn Du datt wieder zusammenschraubst, dann vergesse sie Molycote-Paste nich ..
    Damit pappt datt dann nich mehr so zusammen (Kupferpaste soll auch gut sein)

  10. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #20
    Moin Di@k,

    habe die Kupferpaste schon brereit liegen .


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eine Versys gegen eine Kuh und einen Tiger
    Von Cloudhopper im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 160
    Letzter Beitrag: 09.02.2012, 17:42
  2. Schon eine Million Kilometer sind eine unglaubliche Laufleistung......
    Von scubafat im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.08.2010, 15:57
  3. Sternmutter-Schlüßel
    Von gs-biker im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.06.2009, 10:40
  4. Was kann eine GS besser als eine Varadero?
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 25.10.2007, 21:25
  5. Und das ist eine BMW?!
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.10.2005, 11:21