Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Fussbremshebel Vergrösserung bei G/S möglich?

Erstellt von elro, 24.11.2008, 20:26 Uhr · 12 Antworten · 2.111 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.02.2006
    Beiträge
    13

    Standard Fussbremshebel Vergrösserung bei G/S möglich?

    #1
    Hallo

    Ich habe an meiner 1980er R80 G/S immer wieder das Problem, dass ich den Bremshebel mit meinem grossen Fuss nicht richtig treffe. Der Hebel ist wirklich sehr klein.

    Für viele Modelle gibt es ja entsprechende Vergrösserungen. Für die G/S habe ich das noch nicht gefunden. Weiss jemand Rat oder hat jemand einen Tipp?

    Danke und viele Grüsse

    Rolf

  2. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    37

    Standard

    #2
    Meinst Du so etwas

    http://bmw.jh-service.net/images/umb...chaltrolle.pdf


    Ist aber mal ne Idee oder

  3. Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    750

    Standard Fußbremshebelvergrößerung

    #3
    Hallo Rolf,

    da gibts was aus hochfestem Alu.
    Kostet 20,- € Art. 30435

    Wenn jemand jedoch etwas bessere weis würde ich mich auch freuen. Vielleicht findet man ja eine genialere Möglichkeit.
    Gruß Manuel Schad
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 8160336bremshebeverg.jpg  

  4. Registriert seit
    10.02.2006
    Beiträge
    13

    Standard Passt das denn (an G/S)?

    #4
    Hallo
    Erst mal vielen Dank für die beiden Antworten / Vorschläge.

    Bei der Schaltrolle bin ich nicht sicher, ob man die wirklich als Fussbremspedal nutzen kann. Wäre das überhaupt erlaubt?

    Und das abgebildete Blech zur Bremspedal-Vergösserung hatte ich auch schon gesehen. Gibt's das denn irgendwo auch für die G strich S? Wunderlich hat mir mitgeteilt, deren Teil passt nicht für G/S.

    Sonst irgendwelche Ideen?

    Gruss
    Rolf

  5. Registriert seit
    10.02.2006
    Beiträge
    13

    Standard Habt ihr keine Probleme mit dem Bremshebel bei der G/S?

    #5
    Hallo

    Ich habe noch eine Frage: Haben die anderen G/S Fahrer hier keine Probleme mit der relativ kleinen Bremsfläche? Ich wundere mich eigentlich, dass es da kein Standard-Zusatz gibt.
    Gruss
    Rolf

  6. Biji Gast

    Standard

    #6
    TachSchön,
    hätte auch an meiner 100GS ohne Strich Probleme, wenn nicht der Vorbesitzer so freundlich gewesen wäre eben diese kleine Vergößerung angebracht zu haben, für mich perfekt. Ist die Auflagefläche bei der ohne Strich denn noch kleiner?

  7. Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    1.041

    Standard

    #7
    Hallo,

    ich hab einfach zum Ausgleich große Füße.

    Aber mal im Ernst. Ich hatte Anfangs auch so meine Probleme das Hebelchen meiner 100er GS zu treffen. Hab mir dann aber im Laufe der Zeit irgendwie eine andere Fußhaltung angewöhnt und jetzt eigentlich keine Probleme mehr damit.

    Grüße
    Ingmar

  8. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    51

    Standard

    #8
    Hallo auch,

    mit Schuhgröße 45 habe ich nach Kauf meiner G/S auch sofort gedacht, da muss ein anderer Bremshebel dran... Dann kam alles mögliche und das Thema trat in den Hintergrund, nach jetzt 4.000 Km lass ich alles wie es ist.

    Evt. hat sich auch mein rechter Fuß angepasst ? Mal messen...fahr einfach, dann kann das schon passen..

    Gruß

    Einar

  9. Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    15

    Standard

    #9
    Hallo,
    der hebel ist bei der G/S kleiner als bei der GS.
    außerdem steht er in der regel noch dichter am rahmen.
    die platte kann man sich auch günstig selber bauen, oder gleich was anschweißen, da der hebel bei der G/S noch aus gutem stahl ist.

    grüße chris

  10. Registriert seit
    10.02.2006
    Beiträge
    13

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Nutzkrad Treiber Beitrag anzeigen
    Hallo,
    der hebel ist bei der G/S kleiner als bei der GS.
    außerdem steht er in der regel noch dichter am rahmen.
    die platte kann man sich auch günstig selber bauen, oder gleich was anschweißen, da der hebel bei der G/S noch aus gutem stahl ist.

    grüße chris
    Hallo Chris

    Danke für die Klärung, ich finde den Hebel wirklich klein und schwer zugänglich.
    Hast Du so einen Selbstbau schon gemacht? Wäre dann für ein kurze Beschreibung dankbar.
    Gruss
    Rolf


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche SUCHE KOTFLÜGEL VERGRÖSSERUNG VORNE
    Von Volker62 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 21:16
  2. Fussbremshebel
    Von bigdog im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.09.2009, 12:18
  3. Fussbremshebel der ADV
    Von Muuuhhh im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 20:11
  4. Suche Fussbremshebel für 1150GS
    Von Moni70 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 20:09
  5. B: Fussbremshebel Vergrößerung 11er GS
    Von palmstrollo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.08.2008, 09:11