Ergebnis 1 bis 4 von 4

Fußrasten der Straßenmaschiene an der GS

Erstellt von G-B, 24.09.2007, 07:55 Uhr · 3 Antworten · 955 Aufrufe

  1. G-B
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    842

    Standard Fußrasten der Straßenmaschiene an der GS

    #1
    Hi Leute,

    hab da mal ne Fräge.

    Da für mich die Fußrasten der GS tatsächlich etwas hoch sind überleg ich gerade ob ich da was ändern soll.
    Die Dinger von Feuerfritz (ohne ABE) oder eben den Zulieferern (teuer) sagen mir nicht so zu.
    Mir schwebt vor die "Gummirasten" der Straßenmaschienen zu montieren.

    Jetzt meine Frage:
    Wie ist das mit der Schräglagenfreiheit? Gestern ging mir wieder der Sturtzbügel auf. Ich will eigentlich nicht das der Schräglagenwinkel kleiner wird. Ist das mit den genannten Fußrasten denn so? Oder schrammt weiterhin als erstes der Bügel.

    Frag deswegen, da manche hier diese Konstellation an der Q haben.

    Viele Grüße

    Gerhard

  2. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    128

    Standard

    #2
    Guten Morgen Gerhard,

    ich fahre diese Konstellation und bin damit sehr zufrieden. Aufgesetzt haben die bei mir noch nicht; allerdings habe ich bisher auch die Sturzbügel nicht zum Aufsetzen gebracht...
    Da diese Rasten auch klappbar sind, dürfte ein Aufsetzen nicht weiter tragisch sein. Allerdings glaube ich, daß nach wie vor die Bügel zuerst am Asphalt kratzen, denn sooo viel tiefer kommen die Straßenrasten auch nicht. Das sind vielleicht zwei-drei Zentimeter, mehr nicht.

    Gruß, Hartmut

  3. G-B
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    842

    Standard

    #3
    Hi Hartmut,

    dein Umbau ist mir bekannt. Genau deswegen hab ich auf ne Antwort von dir gehofft.

    Zum aufsetzen des Bügels.
    Mit meinen 115kg Nacktgewicht+Klammotten+fast vollem Tank(PD)+Standardgabel ist nicht gerade die Konstellation für viel Bodenfreiheit bei schnell gefahrenen Kurven gegeben. Trotzdem liebe ich eben sehr Enge Kurven mit max. Schräglage.

    Zu meiner Befürchtung.
    Da ich ja links auch schon den Seitenständer schräglagentechnisch optimieren mußte (seit dem steht er mit der Auflagefläche parallel zum Boden!) denke ich, dass ich im Bezug Bügel zu Fußraste nicht sehr viel Luft habe. Deswegen der Wunsch nach ErFAHRungswerten.
    Zum Klappen der Fußrasten.
    Da meine Füße mit Schuhgröße 48 auch dem entsprechend breit sind ergibt sich da kaum Platz für die Fußraste beim klappen. Ich mußte bei anderen Töffs (z.B. Honda Deauville) feststellen, dass mich das Mopped mit hilfe der Fustraste (klappbar) zwangsweise aus der Schräglage nach oben drückt und zusätzlich mein Fuß zwischen Raste und Motor "verklemmt" wird. Dank guter Stiefel wenigstens schmerzfrei.

    Aber Danke für die Hilfe.

    Werd mich jetzt doch auf die Suche nach den Fußrasten machen (gebraucht). Einen Versuch scheint es mir wert zu sein.

    Kann mir jemand sagen bei welchen BMW's diese verbaut wurden.

    Viele Grüße

    Gerhard

  4. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    128

    Standard

    #4
    Hallo Gerhard,

    die Fußrasten der R100R bzw R100 Mystic passen. Ich habe meine damals recht günstig bei Ebay in neuwertigem Zustand bekommen.
    Da ich etwas leichter bin (77kg) und nur Schuhgröße 43 habe, kann ich da leider nicht mitreden. Zudem habe ich härtere Gabelfedern und ein deutlich erleichtertes Heck an meiner GS. Ich drücke die GS auch gerne weit runter, aber durch diese glückliche Konstellation kam es bisher noch nicht zum Aufsetzen.


    Gruß, Hartmut


 

Ähnliche Themen

  1. Fußrasten
    Von gstreiberinstgt im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 13:41
  2. Biete 2 Ventiler Fußrasten
    Von ramiro im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.11.2011, 16:30
  3. Fußrasten
    Von Keke im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.04.2011, 21:08
  4. Fußrasten
    Von totti im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 21:43
  5. Fußrasten
    Von liebli im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.04.2007, 00:57