Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Fußrasten tiefer und Lenker höher

Erstellt von crusty78, 09.03.2010, 16:43 Uhr · 11 Antworten · 3.279 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.06.2005
    Beiträge
    30

    Standard Fußrasten tiefer und Lenker höher

    #1
    Hallo zusammen,

    ich habe mich gerade zu einem "Dickschifftraining" angemeldet. Da man da wohl viel im Stehen unterwegs ist und ich für meine G/S viel zu groß bin suche ich tiefere Fußrasten und eine Lenkererhöhung. Was gibts da und was ist zu empfehlen. Siebenrock bietet z.B. die Fußrasten tiefer an, als Satz für ca. 150€, aber was gibts sonst noch.
    Schöne Grüße
    Christian

  2. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    1.666

    Standard bei der G/S

    #2
    nicht ganz so einfach, denn wenn du die Ratsen runter setzt, passt der Bremshebel nicht mehr. Alles machbar, aber ein wenig Aufwand.
    Angeblich sollen mir geringen Änderungen die Rasten der XT600 passen und auch etwa 1,5cm tiefer sein. Das hab ich aber noch nie probiert, gestehe ich.
    Dann kannste mal hier im Forum, nee, warte, ich glaube, im BoFo, stöbern, da hat mal wer niedrigere Rasten hergestellt.
    Hümmi

  3. Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    1.365

    Standard

    #3
    hallo,


    ich hab an meiner basic lenkererhöhung und rastertieferlegung von touratech...



    aber beides gebraucht gekauft, weiß momentan den NP nicht...


    aber absolut zu empfehlen fürs gelände...


    bin 1,83.

    vg

    motsahib

  4. Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    1.833

    Standard Wunderlich Lenkererhöhung

    #4
    Ich habe die Lenkererhöhung von Wundelrich verbaut, mit der der Lenker gleichzeitig auch näher auf dich zu kommt.
    Das teil ist super.
    Längere Bremsleitung nicht vergessen!

    Ich bin 175cm groß.

    Gruß
    Peter

  5. Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    1.041

    Standard

    #5
    Hallo,

    ich hab die Fußrasten der Strassenboxer dran. Sind etwas tiefer, aber mit Gummi. Dämpft aber schön die feinen Vibrationen. Ansonsten hab ich auch meinen Lenker um 25mm höher gesetzt. Für mich (187cm) passt das gut. Fahre aber auch kein Gelände. Höchstens mal ´nen Feldweg .

    Grüße
    Ingmar

  6. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.656

    Standard

    #6
    Ich habe Fußrasten von Alphatechnik dran (-2 cm) und den Lenker um 25 mm höher gelegt. Damit passt zwar die Sitzposition besser, aber für das Gelände dürfte der Lenker noch höher sein.

  7. Registriert seit
    21.06.2005
    Beiträge
    30

    Standard

    #7
    Hallo zusammen,
    also, ich hab jetzt mal verglichen...es gibt tiefere Fußrasten (u.a.) von TT, Alphatechnik, Siebenrock und Q-Tech. Die von TT, Alphatechnik und Siebenrock sehen ziemlich gleich aus (gleicher Hersteller/Lieferant) und sind mit neuem Schalthebel und kosten um 150€. Bei Q-Tech besteht der Kit aus den Rasten und einer Schaltrolle, der Hebel muss selbst gekürzt werden und der Spaß kostet 69€.
    Die Lenkererhöhungen die ihr ansprecht sind für die GS, für die G/S gibts wohl nichts von der Stange .
    Grüße
    Christian

  8. Registriert seit
    07.03.2009
    Beiträge
    13

    Standard

    #8
    Ich habe den Lenker von http://www.roxspeedfx.com/cgi-bin/ca...?subcat_id=268

    sie schwingen

    John

  9. Registriert seit
    21.06.2005
    Beiträge
    30

    Standard

    #9
    So, es gibt neuigkeiten.... Die Fußrasten fertige ich mir selbst an, wenn sie fertig sind gibts auch mal ein paar Bilder. Für die Lenkererhöhung habe ich jemanden gefunden der mir einen Lernkererhöhungen fräst. Von der Optik wie die Lenkererhöhungen von Motech, nur eben unten plan, damit sie auf die Gabelbrücke aufgeschraubt werden kann. Wenn jemand ernsthaftes interesse hat kann sich bei mir melden, die Teile sollen unter 50 Euro pro paar kosten und die Lieferzeit ist (hoffentlich Ende April). Insgesamt ist der Lenker dann in einer Höhe von ca. 60mm oberhalb der Brücke.
    Schöne Grüße
    Christian

  10. Registriert seit
    29.12.2009
    Beiträge
    7

    Standard

    #10
    Denk aber dran, das dann die Kabel zum lenker schon etwas knapp werden können.
    Ich hab 35mm distanzstücke dran und musste beim Kabelbaum schon alle Kabelbinder abmachen und neu setzen und das ganze etwas "optimiert" legen damit oben genug luft ist. Ansonsten werden die kabel beim einlenken gezerrt, was sicher suboptimal ist.
    Ich hab übrigens auch die Alphatechnik Rasten dran, bei meiner Größe ( 1.93m) reicht das alles aber nur zum mittelmäßig bequemen stehen, man ist etwas gebeugt.

    gruß bjoern


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fußrasten tiefer??
    Von supermotorene im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.03.2011, 14:48
  2. Fußrasten umbauen (tiefer)
    Von Taps16 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 20:30
  3. Sitzbank und Lenker an 11er GS höher legen
    Von FTDMJ im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 01.07.2008, 00:13
  4. Großer Kerl, Lenker höher.... oder wie jetzt?
    Von camelot im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.10.2007, 15:57
  5. Fußrasten(tiefer)
    Von Haferkamp-7 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.2007, 10:20