Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Gabelfedern erneuern

Erstellt von Witti, 27.10.2008, 13:29 Uhr · 16 Antworten · 7.767 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.11.2007
    Beiträge
    274

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von michel110 Beitrag anzeigen
    nochmal ... andere Federn verdrängen andere Ölmengen ... das Vorgehen ist folgendes:
    1. Altes Öl ablassen ....
    2. Federn wechseln ...
    3. neues Öl einfüllen ... meintwegen in der Menge die BMW angibt / die Menge die vorher entnommen wurde .....
    4. dann entlüften .. d.h. Gabel mindestens 10-mal bis auf den Endanschlag durchdrücken ... vorsichtig oben spritzt Öl heraus wenn der Deckel nicht drauf ist
    4. jetzt ist wahrscheinlich zuviel Öl drin, die Fuhre ist vorne bockig ... daher
    5. Lufkammergröße bei Federhersteller für deinen Moppedtyp erfragen und soviel Öl von oben absaugen, bis Luftkammer auf den Milimeter genau stimmt.
    7. alles zuschrauben
    6. Pulle Bier / Wein aufmachen ...

    Grüße
    So hab ich es auch gemacht
    Unser Freund "Gaucho" hat es hier super beschrieben:
    http://www.powerboxer.de/Gabeloelwechsel.html
    (DANKE hierfür)

    @Charles50:
    Das 15er wäre mir schon zu hart. Orginal hat BMW das 7,5er drin.
    Allerdings hab ich schon mal gehört das in älteren Baujahren ein 10er eingefüllt war.
    @GS100-Treiber:
    Hab mich schon mal bei BMW erkundigt - das "Sportfahrwerk" ist nicht mehr Lieferbar. Bleibt noch HPN.

  2. Registriert seit
    18.01.2008
    Beiträge
    398

    Standard

    #12
    ja genau da hatte iczh vor meinem Experiment auch die Anleitung her .....
    ich ahbe auch mit 10, 15, rumprobiert und jetzt wie von WP für meine WP-Federn empfohlen wieder 7,5 er drin ...

  3. Registriert seit
    10.11.2007
    Beiträge
    274

    Standard

    #13
    Wegen meinem großen Tank wollte ich die Druckstufe etwas härter haben, dafür die Zugstufe a bisserl weicher oder so lassen.
    Hab mir dann aus einer Flasche 5er und einer 10er mit Hilfe der "Mischwasserberechnung" aus meiner Formelsammlung ein 9 bzw. 6,9 zusammengemixt.
    Passt einwandfrei - muß aber sagen das ich es diesmal mit der Luftkammermetode (wie oben beschrieben) gewechselt habe.
    Kann also sein das der Vergleich zu vorher etwas "hinkt".

  4. Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    86

    Standard

    #14
    ...alles zuschrauben,
    6. Pulle Bier / Wein aufmachen ...

    Dem kann man nur beipflichten!!!

  5. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    764

    Standard Luftkammer

    #15
    Zitat Zitat von Witti Beitrag anzeigen
    Was ist zum Befüllern der Gabel besser,

    Füllmenge nach BMW oder die Luftkammer messen??
    Ich fahre die Wilbers Promoto Federn mit ,wie von Wilbers angegeben,160mm Luftkammer.Bei deinen Federn wird auch was angegeben sein.Füllmenge ist nie genau.Gruß

    Karl

  6. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    37

    Standard

    #16
    Habe ich jetzt auch so getan mit der Luftkammer, und jetzt ist alles i.O.

    Der erste Eindruck bisher (ohne zu Fahren) ist,
    dass die neuen Federn wohl etwas "weicher" im oberen Federbereich sind.

    Ich werde es bei der nächste Fahrt aber mal sehen, wenn nicht, dann mache ich anderes Öl hinein.

  7. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    1.071

    Standard

    #17
    Hallo,
    ich werde diesen Winter einen Satz Marzocchi Kartuschen (BMW Sportfahrwerk) verbauen und die Gabel mit Fuchs Silkolene Gabelöl SAE 10 füttern. Mal schauen, wie das wirkt.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Gewinde erneuern
    Von Schweinehund im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 18:48
  2. Bremsscheiben erneuern
    Von tade im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 07:13
  3. Luftfilterkasten erneuern
    Von Rigo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 12:27
  4. Kupplung erneuern
    Von Joerner im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.03.2008, 00:25
  5. Griffgummis erneuern
    Von Wasserhund im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.08.2007, 18:52