Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Gabelkartuschen Marzzochi

Erstellt von Tim, 27.02.2009, 11:44 Uhr · 27 Antworten · 4.867 Aufrufe

  1. Tim
    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    42

    Standard

    #21
    hmm habe beim netten :-) manchaml den Eindruck, das die 2V-Fahrer eh nicht so der Kern-Kundenkreis sind...
    Freue mich schon aufs basteln.
    Andi, mit wieviel Öl hast du befüllt? In der Anleitung sind ja ja 400ml genannt.
    Kommt in die Kartuschen nochmal extra Öl?

    Hier ist noch ein Hersteller von Gabelkartuschen: http://www.hh-racetech.de/; Preis dürfte so um die € 1000,- liegen....

    @Gaucho: Vielen Dank!!! Das wird mir viel Ärger ersparen.

  2. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    1.072

    Standard

    #22
    Hallo Tim,
    da auf grund der Bauweise ein Messen der Füllhöhe nicht möglich ist, habe ich pro Seite 400ml gemäß Anleitung eingefüllt und entlüftet. Die Distanzhülsen habe ich erst mal gelassen, wie sie werksseitig montiert waren. Die längeren sind ja für den 32 Ltr.-Tank des Kalahari-Modells. Mal schauen, was die weiteren Probefahrten bezüglich Setup bringen. Wie hat der Rest der Kartuschen-Fahrer die Dämpfungen denn eingestellt?

  3. Tim
    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    42

    Standard

    #23
    Das hab ich vergessen, ich glaub bei meinen Kartuschen sind nicht die anderen Blinkerhalter dabei. Bekommt man die Irgendwo?

  4. Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    264

    Standard

    #24
    @ Andi
    ich fahre genau dein Setup. 10er Öl und Zug- und Druckstufe mittig. Mit 35er Fass.

    @ Tim
    Blinker kannst du dir nun neue kaufen. Die sehe eh heute besser aus als diese alten gelben Ziegelsteine

  5. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    1.072

    Standard

    #25
    Hallo Tim,
    ich habe an die Originalhalter kleine Blinker aus'm Zubehör montiert. Die Halter habe ich wegen der Kartuschen mit einem sog. Schählbohrer (Elektriker haben so was für Schaltschränke) passend aufgebohrt. Geht auch mit 'nem Dremel oder so...

  6. Registriert seit
    17.03.2007
    Beiträge
    101

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von AndiP Beitrag anzeigen
    Hallo Tim,
    ich habe an die Originalhalter kleine Blinker aus'm Zubehör montiert. Die Halter habe ich wegen der Kartuschen mit einem sog. Schählbohrer (Elektriker haben so was für Schaltschränke) passend aufgebohrt. Geht auch mit 'nem Dremel oder so...
    ...oder einer Halbrundfeile

    Gruß Wolfe

  7. Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    65

    Standard setup

    #27
    n´abend miteinander

    ich habe seinerzeit auch die lange Hülse eingebaut wegen 34l Tank und laut Rudi Kallenbach 410 ml Öl eingefüllt müsste mal schauen ob es 10er oder etwas anderes war.
    Die Einstellrädchen einfach auf Mitte hat bis jetzt gut geklappt, auf jeden fall besser als dieses Standard 100 Teile Puzzel im Gabelholm.

    gruss charly

    P.S. also es war 10er Öl WP stand drauf auf der Büchse ;-))

  8. Tim
    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    42

    Standard

    #28
    Vielen Dank für die Infos.

    Warte im Moment nur noch auf die Kartuschen. Lenkererhöhung von Wunderlich (35 mm) ist schon da, ich hoffe nur das das mit deN Zügen, speziell Kupplungs-Zug, passt. Ansosnten sollten due Züge von der RT lang genug sein?
    Werde auch 10er Öl verwenden, tendiere zu dem von Fuchs.

    @Manuel: Vieln Dank für die Anleitung, ist schon angekommen.


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Marzocchi Gabelkartuschen für GS
    Von bezetausoer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.12.2010, 13:44
  2. Eintragung Gabelkartuschen Marzocchi
    Von Tim im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 11:43
  3. Suche Marzocchi Gabelkartuschen für 100 GS
    Von stoe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.02.2009, 01:37
  4. Suche White Power Gabel / Gabelkartuschen für R 100 GS
    Von Tim im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.09.2008, 21:33