Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Gabelklappern R 80 G/S

Erstellt von UJEMARCUS, 28.07.2011, 11:43 Uhr · 24 Antworten · 2.164 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.07.2011
    Beiträge
    19

    Standard Gabelklappern R 80 G/S

    #1
    Hallo,habe hier nun meine erste Frage.

    Habe seit kurzem ein Klappern in der Gabel.

    Habe die Gabel geprüft und soweit erstmal nichts festgestellt.

    Allerdings habe ich einen Leerweg von ungefähr 1 cm bevor die Federn ansprechen.

    Ich weiss nicht ob es normal ist .
    Antworten von euch werden gerne genommen.

    Vielen Dank und gute Fahrt

  2. Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    82

    Standard

    #2
    Hallo UJEMARCUS,

    was meinst du mit "Leerweg von 1cm bevor die Gabel anspricht"?
    Welche Laufleistung hat die G/S?

    Hat sich seit dem Klappern auch das Fahrverhalten deiner G/S verändert? Ich meine ist es schwammiger/eieriger/undeffinierter speziell bei Lastwechseln beim Kurvenfahren und Kurven Anbremsen verändert?

    Gruß
    Frank

  3. Registriert seit
    27.07.2011
    Beiträge
    19

    Standard

    #3
    Hallo Frank,

    wenn ich sie auf dem Haupständer habe,und drücke das Vorderrad nach oben ,dann habe ich etwa 1 cm luft bevor die Gabel anspricht.
    Laufleistung 180000

    Pendeln habe ich bei ca 120 Km/H

    Federbein hinten ist relativ neu . Öhlins

    Danke

  4. Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    82

    Standard

    #4
    ...wenn man davon ausgeht das nichts weiter defekt ist sind die Federn offensichtlich zu kurz!
    Theoretisch müßten die Federn ganz ausgefedert unter leichter Vorspannung stehen. Kann schon sein das das der Grund fürs Klappern ist.
    Gruß
    Frank

  5. Registriert seit
    27.07.2011
    Beiträge
    19

    Standard

    #5
    Ja,das denke ich auch,ist nur komisch das diese sich verkürzen.

    Keine Ahnung warum.

    Trotzdem Danke

  6. Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    82

    Standard

    #6
    ...mit der Zeit setzen sich die Federn. Je nach Gesamtlänge usw. fällt das unterschiedlich aus. Auch Ventilfedern, oder z.B. die Schieberfedern im Vergaser setzen sich.
    Sind das etwa noch die originalen Federn???

  7. Registriert seit
    27.07.2011
    Beiträge
    19

    Standard

    #7
    Ja

  8. Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    82

    Standard

    #8
    ...dann hast du ja jetzt möglicherweise einen Grund einen Satz progressive Federn einzubauen. Dann passt das auch eher zum Öhlins

  9. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard vielleicht

    #9
    hat sich auch das Innenleben gelöst (Dämpferelement bzw Verschlußschraube)..
    Ich würd's mal öffnen und nachsehen...

    Meiner Kenntnis nach schieben sich die Federn nicht so zusammen, das jegliche Vorspannung weg ist.

  10. Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    82

    Standard

    #10
    ...stimmt. Nach so einer Laufleistung kann sich so ein filigranes G/S Gäbelchen schon in seine Einzelteile auflösen.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gabelklappern und Beschichtung
    Von AmperTiger im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 12:57
  2. Gabelklappern
    Von Andreasmc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.04.2007, 14:54
  3. Gabelklappern !!
    Von ikser im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.11.2006, 10:31
  4. Gabelklappern
    Von huub im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.09.2006, 09:31
  5. Gabelklappern
    Von ziro im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.05.2006, 09:13