Ergebnis 1 bis 8 von 8

Gabelumbau!!!!!

Erstellt von Edda, 04.09.2009, 19:54 Uhr · 7 Antworten · 5.788 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.346

    Standard Gabelumbau!!!!!

    #1
    Hallo!!!!
    Möchte mir einfach wieder ne gute alte 1000PD-rot-weiß natürlich zulegen!!!!
    Jetzt meine Frage:
    Wer hat einen Umbau der Gabel auf evt TT;Mazochi(richtig geschrieben ???) up site down oder was anderes????
    Evt. mit Fotos(das wäre nett) DANKE!!!!!

    M&A und Edda

    P.S----der alte 2V ist doch der beste

  2. Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    65

    Standard

    #2
    hi Edda

    du solltest versuchen für die originale Gabel die Marzocchi Einsätze zu bekommen.
    Ist die beste Lösung und preiswerteste so ca. 500 Euro neu, gebraucht schlecht zu bekommen.
    Alles andere wird ein Fass ohne Boden, glaub es mir ;-))

    gruss charly

  3. Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    750

    Standard

    #3
    Hallo Edda,

    ich habe schon mehrer BMW´s mit WP USD Gabeln und WP 50er Gabeln versorgt.

    Bei Interesse kannst Du mir ja mal ein PN schicken, dann kann ich Dir ein paar Bilder senden.

    Die Lösung Charlyo ist jedoch viel einfacher. Die Cartridge für die BMW-Gabeln sind zwar schon lange nicht mehr lieferbar, es sollte jedoch möglich sein gebraucht im guten Zustand für einen vernümpftigen Preis von einem Gebrauchtteilehändler oder übers Internet zu bekommen. Bei einem Umbau auf eine stärkere Gabel kommt man um die Verstärkung des Rahmen eigentlich gar nicht mehr herum. So summieren sich die Kosten und eine solche Fahrwerksveränderung kann recht Kostenintensiv werden.

  4. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    1.071

    Standard

    #4
    Hallo Manuel,
    "Die Cartridge für die BMW-Gabeln sind zwar schon lange nicht mehr lieferbar..." ist nicht richtig. Letztes Jahr waren sie wieder lieferbar und 2-Ventil-Umbauer wie HPN haben ein größeres Kontingent bevorratet. Einfach mal nachfragen.

  5. Registriert seit
    23.01.2007
    Beiträge
    405

    Daumen runter Ne, ne is leider zu Zeit nicht

    #5
    Zitat Zitat von AndiP Beitrag anzeigen
    Hallo Manuel,
    "Die Cartridge für die BMW-Gabeln sind zwar schon lange nicht mehr lieferbar..." ist nicht richtig. Letztes Jahr waren sie wieder lieferbar und 2-Ventil-Umbauer wie HPN haben ein größeres Kontingent bevorratet. Einfach mal nachfragen.
    Hi all,
    hallo Andi,
    die Marzocchi-Kartuschen sind zur Zeit leider nicht lieferbar. Bemühe mich seit Feb. 09 immer wieder in Abständen telefonisch bei HPN. Ich steh dort auf ner Liste.
    Gerade gestern hab ich wieder nachgefragt. Die Italiener sind dabei (domani, domani), aber nix genaues weiß man nicht!

    @ Andi: ich schicke Dir mal ne PNwegen Deines Bremesenumbaus hinten( neue Er-Fahrungswerte?)

    Viele Grüße aus Berlin

    Stö

  6. Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    750

    Standard

    #6
    Hallo Edda,


    ich konnte von zuhause keien Bilder mit Gabelumbauten schicken.

    Hier hänge ich Dir welche rann!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dscn3757.jpg   dscn3573.jpg   dscn2719.jpg  

  7. Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    750

    Standard

    #7
    Weitere Bilder...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dscn2714.jpg   rimg0014.jpg   dscn2274.jpg  

  8. Registriert seit
    30.05.2006
    Beiträge
    298

    Standard

    #8
    Hallo Edda

    Bilder gibts auch bei HPN die entsprechende Umbauten anbieten, dort gibt es auch ein Forum mit geballter Fachkompetenz. Wenn Du irgendwo kompetente Antwotren zum Thema GS-Gabelmodifikationen bekommst dann dort (egal ob Einbau von KTM-WP Gabeln, Marzocchi Magnum oder Shiver, Kartuschen, irgendeiner dort hat das schon hinter sich...).
    Dem was Manuel sagte muss ich (grösstenteils) beipflichten. Der Ersatz der Originalen durch eine Crossgabel führt praktisch immer zur Verlängerung des Federwegs und damit zu einer Änderung der Geometrie und einem längeren Hebelarm. Dann sollte der Lenkkopfbereich verstärkt und das Federbein angepasst werden, und die Sache wird exklusiv. Einzige mir bekannte Ausnahme: WP hat eine plug-and-play Gabel angeboten, die die Geometrie unangetastet liess.
    Das sinnvollste (vor allem finanziell gesehen) sind die genannten Kartuschen, so man welche ergattern kann.

    Gruss
    Michi


 

Ähnliche Themen

  1. usd - gabelumbau "leicht gemacht" ?
    Von mkrudewig im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 02.09.2011, 08:29
  2. HH Racetech Gabelumbau an Megamoto
    Von Milletourer im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.03.2011, 05:11
  3. Gabelumbau
    Von PowerQ im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.12.2010, 13:36
  4. Erfahrungen mit Gabelumbau G/S auf GS Gabel gesucht
    Von crusty78 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 17:04
  5. Gabelumbau
    Von TitanQ im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 08:38