Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Gabelverlängerung für 'ne G/S

Erstellt von Rotzkind, 30.12.2005, 11:03 Uhr · 12 Antworten · 4.215 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.12.2005
    Beiträge
    52

    Standard Gabelverlängerung für 'ne G/S

    #1
    Hallo an Alle...

    ...wer hat denn schon mal irgendwelche Erfahrungen mit Gabelverlängerungen gemacht ? Gibt es überhaupt welche oder macht es Sinn sich welche selbst zu drehen ? Hab' da so an 6 - 8 cm gedacht. Mir ist ja schon klar, daß 'ne schicke White-Power Gabel deutlich besser als so eine Improvisation ist....nur spielt für mich der Kostenfaktor auch 'ne ziemlich große Rolle.
    Das gleiche würd' mich ja auch für's Federbein interessieren....gibt's längere Federn für die G/S ? Da ich BMW für mich noch ziemliches Neuland ist: Passen vielleicht die etwas längeren R 80/100 GS Federn ?

    Liebe Grüße und 'nen prima Rutsch in's neue Jahr....


    Dirk

  2. Registriert seit
    27.12.2005
    Beiträge
    52

    Standard ...bin aber auch blind.

    #2
    ...wie heißt's doch so schön ?
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil !!
    ...unten steht die gleiche Frage ja schon mal - und es hatte damals auch schon keiner darauf geantwortet, dann wird's jetzt ja auch nix werden
    Ich hoffe mir wird verziehen....da ich noch nicht so lang dabei bin und somit natürlich auch noch nicht alles gelesen haben kann.

    Dirk

  3. Anonym2 Gast

    Standard

    #3
    Servus Dirk,

    mit dem Gedanken hab ich seinerzeit bei meiner ehemaligen 87er G/S auch gespielt........

    Aber...die Gabel mit der einen Scheibe ist extrem labil. Da dann noch die Gabel und damit Hebelwege verlängern war mir dann doch zu riskant.

    Der Einbau eines selbstgefrästen - massiven Gabelstabilisators hat zwar eine enorme Verbesserung gebracht, aber das Non plus Ultra war das auch nicht......

    Ich habe dann eine Marzocchi Gabel MR Gabel eingebaut - allerdings im Zusammenhang mit einer HPN Rahmenverstärkung und Schwingenverlängerung. Das war dann schon eine super Verbesserung.

    Besten Gruß

    Martin

  4. Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    240

    Standard

    #4
    Hallo Motobike.Rider,
    du hast net zufällig ein Photo von deinem selbstgefrästen Stabi?

  5. Anonym2 Gast

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Dr Schwob
    Hallo Motobike.Rider,
    du hast net zufällig ein Photo von deinem selbstgefrästen Stabi?
    Servus Matze,

    leider keine Fotos vorhanden, hab die Q 1996 verkauft und zu der Zeit gabs keine Digis und normale Foto´s hab ich leider nicht.

    Besten Bikergruß

    Martin

  6. Registriert seit
    17.01.2006
    Beiträge
    2

    Standard Re.Gabelverlängerung

    #6
    Hallo,ein Bekannter hat eine Maicogabel verbaut, die paßt.Nachteil das Ding ist für ne Trommelbremse.
    Federbeine werden bei Wilbers verlängert1

  7. Registriert seit
    25.11.2005
    Beiträge
    14

    Standard

    #7
    Hallo,
    Eine relativ billige und "plug & play" option ist die R100GS gabel.
    Die habe ich in mein G/S und es funktioniert ganz gut.



    Material ist manchmal auf ebay zu finden.

    Cheers,
    Michel

  8. Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    61

    Standard

    #8
    Mal ne Frage:

    Ich bin ja von Umbauten jeglicher Art nicht abgeneigt aber unterschreibt da auch der TÜV- Prüfer dafür? :?

    Mfg mü!

  9. Registriert seit
    25.11.2005
    Beiträge
    14

    Standard

    #9
    Ich wohne in Belgien und wir haben "leider" kein TÜV.
    Also, ich weis nicht ob das ein Problem ist oder nicht in Deutschland.

    Ich habe das Vorderrad vom G/S und ein K100 Bremszattel mit R100GS Scheibe genommen.
    Ich kan mich vorstellen das zowas nicht möglich ist bei euch.

    Aber du kannst auch alles machen mit R100GS origalteile.

    Cheers,
    Michel

  10. Registriert seit
    25.11.2005
    Beiträge
    9

    Standard

    #10
    Ich meine das so ein orginalteil zugelassen ist. Es gab in Deutschland bei de vetragshändler ein buch wo in beschrieben war welche umbauten(mit orginal teilen) zugelassen waren durch den "TÜV. Ich weiss jetzt nicht ob es die nog gibt und ob die ältere GS modellen dadrin stehen.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gabelverlängerung für R100GS
    Von elgringo11 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.10.2005, 17:07