Ergebnis 1 bis 8 von 8

Gaszug Knickstellen

Erstellt von DieterSpeckmann, 12.04.2010, 19:43 Uhr · 7 Antworten · 2.201 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.12.2009
    Beiträge
    24

    Standard Gaszug Knickstellen

    #1
    Hallo zusammen.

    Ich hatte mir vorgenommen am kommenden Wochenende mal die Vergaser meiner R80GS synchronisieren zu lassen.
    Wie die meisten R80GS und R100GS hat auch meine die klassischen Knickstellen in der Zughülle, wo die Gaszüge in die Vergaser gehen.

    Lohnt es sich, die Züge mal neu zu machen und kann in diesem Zustand was passieren? Meiner Meinung nach müsste man das so lassen können, da ja die Funktion in keiner Weise beeinträchtigt wird.

    Was meint ihr?

    Viele Grüße
    DieterSpeckmann

  2. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.656

    Standard

    #2
    Wenn sie noch einwandfrei leichtgängig sind, kannst du sie lassen.

    Ich würde sie eher tauschen und was gegen die Knicke unternehmen.

  3. Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    195

    Standard

    #3
    Hallo Dieter, neue sind bestimmt kein Fehler, auch zwecks der Leichtgängigkeit. Ich hab meine unterm Tank mit Kabelbindern gehalten so dass diese nicht mehr abknicken. Und auch die Vergaser so hingestellt das die Züge fluchten.
    Gruss Ralf

  4. Registriert seit
    14.12.2009
    Beiträge
    24

    Standard

    #4
    Hallo.
    Die freundliche BMW Werkstatt hat eure Aussagen bestätigt
    Neumachen bringt kaum was, da die Zughüllen in drei Wochen eh wieder abknicken.

    Danke für eure Antworten!

  5. Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    29

    Standard

    #5
    Es gibt spezielle `Stützstrümpfe` (von /5 ) um das abknicken zu vermeiden.

    Gruß Uwe

  6. Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    95

    Standard

    #6
    Doppelt Schrumpfschlauch über den Außenzug und das Ansatzstück zum Vergaser hin geschoben und aufgeschrumpft hilft dauerhaft! Die Einstellschraube muss natürlich frei bleiben!

  7. Registriert seit
    29.10.2008
    Beiträge
    72

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Uwe01 Beitrag anzeigen
    Es gibt spezielle `Stützstrümpfe` (von /5 ) um das abknicken zu vermeiden.

    Gruß Uwe
    Richtig. Gibts auch passend für die GS, sind meiner Ansicht nach aber ein wenig zu klobig, ich hab dievon der 90S drauf, sieht klasse auf und is nichts mit knicken ;-)

    Greetz

  8. Registriert seit
    27.04.2010
    Beiträge
    3

    Standard

    #8


 

Ähnliche Themen

  1. Suche Drosselklappe - Gaszug F 650 GS
    Von tiger2 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.04.2012, 09:10
  2. Gaszug
    Von möpi-fahrer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 20:17
  3. Gaszug gewechselt ...
    Von ED im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 10:41
  4. Knick im Gaszug?
    Von Clamshell im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 21:22
  5. Haltbarkeit Gaszug
    Von gsreiter im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 21:57