Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

gelbatterie??

Erstellt von Airone1952, 02.02.2009, 23:57 Uhr · 13 Antworten · 7.293 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.12.2008
    Beiträge
    23

    Standard gelbatterie??

    #1
    Hallo an die 2- Ventiler,
    brauche im Frühling eine neue Batterie für meine R 100 GS, PD, und möchte eine pflegeleichte Gelbatterie verwenden.
    Hat jemand damit Erfahrung, welchen Hersteller, Preis - Leistung usw.
    Gruß Dieter

  2. Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    264

    Standard Fiamm-FGH21803

    #2
    Moin,

    ich fahre seit 3 Jahren die Fiamm-FGH21803. Gut und günstig

    z.B. hier:
    http://www.amazon.de/FIAMM-FGH21803-Fiamm/dp/B000NCE2RM
    http://www.akkushop.de/fiamm-fgh2180...ah-p-1692.html

    ...ich habe jedenfalls letztes Jahr für den Akku für meine 2.Q noch 59,-EUR bezahlt

  3. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    764

    Standard

    #3
    Hallo!
    Ich habe eine Banner Gel-Batterie aus der Bucht für 55eu inkl.Fracht.Mit dem Edelstahl Batteriekasten von Israel quer eingebaut eine tolle Sache.Auch in diesem ungewöhnlich harten Winter keine Probleme.Das originale Riesending braucht Niemand.Gruß

    Karl

  4. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #4
    Die Originalbatterie hatte damals nur etwa 130 A Kaltstartleistung. Heute hat man schon mit der Knopfzelle in der R12GS durchweg 200 A zur Verfuegung. Diese 25 Ah Batterien haben heutzutage locker das doppelte und mehr, darum kann man es sich leisten ein kleineres Exemplar zu waehlen.

    Wer z.B. eine PC680 (eine AGM Batterie) kauft, der erhaelt etwa CCA 360 A und spart darueber hinaus noch ein wenig Gewicht.

  5. Registriert seit
    22.03.2006
    Beiträge
    79

    Standard

    #5
    Moin,

    wie wäre es dann damit:
    http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA...1e978de8b33c29

    Habe gerade heute meine G/S nach 3 Monaten draussenstehen damit wieder angeschmissen,
    Anlasser drehte ohne Mühe und mit voller Drehzahl durch.

    Gruß

    Matze

  6. Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    264

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Maxtor1971 Beitrag anzeigen
    Moin,

    ...viel Spaß mit den Kontakten ;-)

  7. G-B
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    842

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Gaucho Beitrag anzeigen
    Moin,

    ...viel Spaß mit den Kontakten ;-)
    Warum? 2mm x 12mm reicht für den Startvorgang lang genug. Selbst wenn man davon ausgeht, dass die hälfte des Stromes oberhalb der Bohrung fliessen (was nicht so ist) sind es immernoch 2mm x 6 mm.
    Welchen Querschnitt hat noch gleich dein Pluskabel? Ist es vielleicht auch noch länger als die Lasche am Akku?

    Ich denke diese Bedenken kann man getrost vergessen.

    Gruss

    Gerhard

  8. Registriert seit
    22.03.2006
    Beiträge
    79

    Standard

    #8
    Moin,

    die Kontakte sind nicht wie auf der Abbildung für Flachkabelschuhe.
    Die Batterie hat Flachpole mit einer 5 mm Bohrung,
    die ohne Probleme auf 6 mm aufgebohrt werden kann.
    Dann klappts auch mit dem Strom...

    Gruß

    Matze

  9. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #9
    Eine zyklische Batterie ist besser. Z.B. gibt es beim gleichen Lieferanten eine AGM von Panasonic: clicky

    Ich weiss nicht, ob die passt. In den USA wird gerne die 18 Ah Ausfuehrung dieser Pana gemommen.

    Was findet Ihr eigentlich so toll an den Gelbatterien?

  10. Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    83

    Standard

    #10
    hallo

    in meiner steckt seit geraumer zeit auch der reichelt gelakku drin. das mit den polen war nie ein problem. das teil reicht auch immer um den mopper zu starten und leicht ist der spass auch. warum also ne teuren alten bleiakku verbauen?

    gruss

    bob


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gelbatterie
    Von Juergey im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 17:53
  2. Defekte Gelbatterie
    Von Q-Müller im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.07.2011, 12:14
  3. Gelbatterie / Ladegerät
    Von Farmer 1150 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 19:42
  4. Gelbatterie für R 850 GS?
    Von knobile im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.03.2010, 09:13
  5. Gelbatterie KOYO KTZ 10S
    Von Lugo66 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 21:37