Ergebnis 1 bis 8 von 8

Genauigkeit des Ölthermometers

Erstellt von GSfrie, 01.09.2013, 21:04 Uhr · 7 Antworten · 681 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.11.2006
    Beiträge
    905

    Frage Genauigkeit des Ölthermometers

    #1
    Wie genau ist eigentlich das Ölthermometer das es als Zusatzinstrument gibt?

    Folgender Hintergrund: ich habe das Zusatzthermometer seit Jahren verbaut,
    aber eigentlich hat es nie mehr als ca. 60° anzeigt. Selbst im Sommer bei guter
    Hitze zeigt es höchsten mal 65° an, was aber meiner Meinung nach nicht sein kann.

    Sind die Anzeigen so ungenau (Aussage eines Händlers vor ein paar Jahren, Zitat Anfang:
    "verbaue Dir lieber eine Uhr als ein Thermometer, haste mehr davon " Zitat Ende,
    oder kann das am Fühler oder am Kabels liegen?

    Welche Erfahrungen habt ihr mit der Anzeige?

  2. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    928

    Standard

    #2
    Hallo,

    wenn der gesendete Widerstandswert des Fühlers nicht zum
    benötigten Widerstand des Anzeigeinstruments passt, zeigt das
    Ding Unsinn an.
    Ich nehme an, bei Dir passen Fühler und Instrument (Ohm bei bestimmter Temperatur) nicht zusammen.

    Gruß
    Christian

  3. Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #3
    Hi GSfrie,
    mein Ölthermometer zeigt normalerweise immer so zwischen 100 und 120°C an. Ich schätze mal deines hat einen defekt. Wenn du in meiner Ecke wohnen würdest könnten wir ja mal Spaßeshalber tauschen. Testen könntest du es ja auch, in dem du Wasser kochst und es reinhälst. Wenn du nicht in 3000m Höhe wohnst sollte es ca. 100°C anzeigen. Mögliche Fehlerquellen außer des falschen Meßwertaufnehmers, könnten auch hohe Übergangswiderstände an Klemmstellen sein.

    Gruß Hermann

  4. Registriert seit
    27.11.2006
    Beiträge
    905

    Standard

    #4
    Hallo Christian,

    vielen Dank für den Hinweis. Wie lässt sich das denn am besten überprüfen, ob die beiden
    (also Thermometer und Fühler) zusammen passen?

    Hallo Hermann,

    auch Dir vielen Dank für die Info. Am Mittwoch war ich erst im Grugapark.....allerdings waren
    wir mit dem Auto unterwegs ..... sonst wäre ich auf den Tausch gerne mal eingegangen...

    Einen "Übergangswiderstand" könnte es höchstens am Anschluss zum Fühler oder an der Anzeige
    direkt geben, oder?

  5. Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #5
    Jo, und an allen Klemmstellen dazwischen, falls es die gibt. Aber für wahrscheinlicher halte ich mittlerweile doch einen falschen Fühler oder eine falsch eigestellte Anzeige. Hast du noch die Beschreibung des Gerätes oder der Komponenten? Hast du ein digitales oder analoges Gerät? Bei einem Digitalen Gerät kann man meist den Meßbereich einstellen, den müsstes du dann ändern.

    Oh Gruga, da war ich schon lange nicht mehr, hats euch denn gefallen?

  6. Registriert seit
    27.11.2006
    Beiträge
    905

    Standard

    #6
    Hallo Hermann,

    ich habe ein Analoges von VDO oder so verbaut (eins, das man in die linke Halterung anstatt einer
    Uhr einbauen kann), Das man hier etwas einstellen kann wäre mir neu ... An einen falschen Fühler
    hatte ich auch getippt, wobei der soweit ich weiß auch von VDO sein müsste.

    Eine Beschreibung dafür habe ich leider nicht ...

    Gruga war echt schön, vor allem hat das Wetter auch richtig gut mitgemacht. Leider hatten wir
    nur viel zu wenig Zeit um uns alles anzuschauen.....aber das kann man ja auch noch nachholen

  7. Registriert seit
    27.06.2013
    Beiträge
    196

    Standard

    #7
    Moin GSfrie,
    ich hab die gleiche Erfahrung mit meinem Öltemperaturanzeiger gemacht.Zeigte nie mehr wie 85° Grad an auch im Hochsommer.
    Liegt wohl an die Übergangswiderstände usw.Hab mir jetzt ein Thermometer der an Stelle des Ölpeilstabes eingeschraubt wird besorgt,
    Kostenpunkt ca.30,- funktioniert bestens und zeigt genau an. Jetzt kommt ein Öldruckanzeiger an den freien Platz rein, ist sowieso sinnvoller wie Öltemperatur.Gruss Hensel.

  8. Registriert seit
    27.11.2006
    Beiträge
    905

    Standard

    #8
    Danke Hensel. War auch schon meine Idee mir so ein Thermometer zuzulegen. Ich glaube so ein
    Öldruckmesser müsste sich sogar noch irgendwo in meiner Garage finden lassen


 

Ähnliche Themen

  1. Genauigkeit runtergeladener "Fremdtour"
    Von funnybike im Forum Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 21:17
  2. Deutsche Genauigkeit
    Von GS-Angie im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.10.2008, 16:59
  3. Genauigkeit Tacho
    Von JWe69 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.07.2006, 14:33