Ergebnis 1 bis 4 von 4

Getriebe, Kardan und Spezialwerkzeug..

Erstellt von auslandsgermane, 05.06.2009, 09:37 Uhr · 3 Antworten · 2.248 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.06.2009
    Beiträge
    4

    Standard Getriebe, Kardan und Spezialwerkzeug..

    #1
    Hallo miteinander. Bzw. Grüezi.


    Bin erst seit vorgestern Q-besitzer, also bitte um Milde.

    Also ich fang einfach mal so an und schaue was passiert.

    Ich habe mir letzte Woche so aus einer Laune herraus eine R100 GS für nen recht schmalen Franken ergeiern können. Man wird ja auch nicht jünger und Reisschüsseln hab ich lang genug gefahren. Da kam mir das Töffli ( die Schweizer sind manchmal SOOO geil mit ihren Ausdrücken) gerade recht.

    Soweit so gut.




    Getriebeausgangslager ist im Eimer, aber das war bekannt. Also Rad raus, Kardan raus (und der ist komischerweise echt noch ok) Getriebe fast ganz raus.

    Für den Ausbau muss man ja die Krümmer abschrauben, aber die Kronenmuttern sind SO verbacken da geht ohne Spezialschlüssel gar nix.

    Jetzt nach dem Blabla die Frage:

    Wo krieg ich hier in der Schweiz so einen Schlüssel her?

    oder langt es, wenn ich den Kupplungshebel samt Druckstange ausbaue, kann da der Krümmer dranbleiben um das Getriebe rauszuwuchten?

    Hattet Ihr auch schonmal den Fall das zwar das Getriebelager ausgeschlagen, der Kardan aber noch OK war?


    Danke schonmal im Vorraus für die Antworten


    Auslandsgermane

  2. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    10

    Standard

    #2
    Hallo Auslandgermane,
    ---------oder langt es, wenn ich den Kupplungshebel samt Druckstange ausbaue, kann da der Krümmer dranbleiben um das Getriebe rauszuwuchten?-----------

    ja.


    ------------Hattet Ihr auch schonmal den Fall das zwar das Getriebelager ausgeschlagen, der Kardan aber noch OK war? --------------------------

    ja.

    Aber bitte beim einbau das Schiebestück gut abschmieren. Das macht dein Getriebeausgangslager kaputt.


    Gruß
    Pedro

  3. Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    264

    Standard

    #3
    Hallo,
    Willkommen hier im Forum

    Zu deinem Problem schaust du hier
    http://www.powerboxer.de/Getriebe-be...-Einbauen.html

    Den Sternmutternschlüssel brauchst du trotzdem irgendwann. Bekommt man bei BMW-Händler oder ab und an bei ebay. Kostet so um die 30,-€.

  4. Registriert seit
    04.06.2009
    Beiträge
    4

    Standard

    #4
    Jungs, tiefster Respekt. Megagrosses Dankeschön. Geht ja echt sau fix hier. Ich bin offiziell höchst beeindruckt.


 

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges ABS Spezialwerkzeug für iABS
    Von Boxermodulator im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 09:45
  2. Kardan vs Getriebe
    Von u.scrambler im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.12.2010, 19:18
  3. Gummi-Flansch (Getriebe - Kardan) 06er R1200GS
    Von Marc - Australia im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 09:03
  4. Ölverlust Kardan/Getriebe
    Von ALEX I im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.09.2008, 19:54
  5. Getriebe oder Kardan defekt??
    Von Placebo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.08.2008, 10:19