Ergebnis 1 bis 7 von 7

Griffheizung einer R100GS o.F.

Erstellt von FeuerFritz, 05.03.2008, 07:20 Uhr · 6 Antworten · 1.991 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.04.2007
    Beiträge
    261

    Standard Griffheizung einer R100GS o.F.

    #1
    Hallo,

    gestern beim Abholen meiner GS vom KD ist mir aufgefallen, dass rechts (Gasseite) die Griffheizung nicht funktioniert.
    Hat jemand Erfahrung, woran es meist liegt? So kann ich mal gezielt suchen.

    Gruss

    Christian

  2. Registriert seit
    16.09.2004
    Beiträge
    1.510

    Standard

    #2
    Habe ich gerade hinter mir
    Bei mir führte das sogar zum verschmorten Kabelbaum der Heizgriffe (gibts bei BMW als Ersatz für 33.-).
    Ursache war aber ein Kurzschluß der Kabel im Griff. Das wurde ersichtlich nachdem ich den rechten Gummigriff heruntergewürgt hatte. Die Kabel, welche aus dem Griff am Ende um die Ecke zu den eingeschweißten Heizdrähten führen waren gebrochen bzw. war die Gummiummantelung porös und somit gabs Kontakt der beiden Kabel.

    Mein Bekannter hat die wieder schön zusammengelötet, einen kleinen Schrumpfschlauch drum und den Gummigriff wieder drübergezwirbelt. Den völlig verschmorten Kabelbaum der Heizgriffe unter dem Tank erneuert und Alles funktioniert wieder!

    Ursache ist bestimmt, daß der Gasgriff nunmal ab und zu bewegt wird

    Sehr hilfreich dafür:
    http://www.powerboxer.de/index.php?o...376&Itemid=156


    G-rüßle Juliane

  3. Registriert seit
    05.04.2007
    Beiträge
    261

    Standard

    #3
    Danke,

    wenn dann das Griffheizstück selbst defekt ist, dann müsste ich ja den Durchgang bzw. den Widerstand des Heizgriffes messen können und somit einen Defekt (entweder Kurzschluss oder Kabelbruch) identifizieren können.
    Wo ist dei Kupplungsstelle der Griffe, unter dem Tank ?

    FF

  4. Registriert seit
    16.09.2004
    Beiträge
    1.510

    Standard

    #4
    Ja unter dem Tank, vorn links, da sieht man den "kleinen extra Griffheizungskabelbaum", der ist mit drei Steckern befestigt (zwei für die Stufen 1 und 2 - bin aber keine Fachmann tut mir leid, vielleicht siehst Du das auf der Linkseite, welche ich gepostet habe, besser.

    Ach ja, bei mir war das so, nachdem ich den verklumpten Kabelbaum gewechselt hatte, heizten die Griffe wieder - aber jedes Mal flog die Sicherung raus wenn man am Gasgriff drehte, da kamen wir erst auf die Idee den Gummigriff abzumachen und fanden die eigentliche Ursache.

  5. ROS
    Registriert seit
    30.07.2007
    Beiträge
    99

    Standard Griffwiderstand.

    #5
    Zitat Zitat von FeuerFritz Beitrag anzeigen
    Danke,

    wenn dann das Griffheizstück selbst defekt ist, dann müsste ich ja den Durchgang bzw. den Widerstand des Heizgriffes messen können und somit einen Defekt (entweder Kurzschluss oder Kabelbruch) identifizieren können.
    Wo ist dei Kupplungsstelle der Griffe, unter dem Tank ?

    FF
    Ja, es ist so, daß auf der niedrigen Stufe beide Griffe in Reihe geschaltet sind in der hohen Stufe beide Griffe paralel. Wenn Du den Wiederstand mißt solltest du bei Stufe 1 den 4fachen Widerstand von Stufe 2 messen.

  6. Registriert seit
    05.04.2007
    Beiträge
    261

    Standard

    #6
    so,

    da ich heute morgen plötzlich Zeit hatte habe ich mal den Fehler gesucht, und gefunden

    Die Kabel waren direkt an der Stelle abgerissen, an welcher die Leitung in den Heizwiderstand übergeht. Dies war eine Folge von Zubehörzeug aus VS. Seitens BMW ist das System so gedacht, dass das Kabel aus den Inneren des Lenkers kommt und Aussen in den Griff rein geht. Dadurch kann sich das Kabel auf Grund der Länge gut verdrehen und somit die Bewegung durch Flamme/Feuer geben ausgleichen.
    Nun war ist bei mir aber eine anderer Griffprotektor montiert, welcher Klemmstücke im Inneren des Lenkers hat. Diese sind zwar auf der Fläche ein wenig zurückgefräst, jedoch klemmen sie das Kabel so weit aussen, dass der Weg der Biegung nicht mehr reicht dass das Kabel nicht abreist, bzw. sich abdreht.
    Nun habe ich das Kabel abisoliert, ein Stückdazwischen gelötet und dem Ganzen aussen im Umfang ein wenig Material gegeben. Mal sehen wie lange es hält...

    Christian

  7. Registriert seit
    05.04.2007
    Beiträge
    261

    Standard

    #7
    na geht doch...

    kleine 30km Runde und warme Finger

    Christian

    P.S. passt auf die Saisonkennzeichenidi.... auf, hätte mich schier einer runtergeholt, so`n Kanarienvogel so`n bunter


 

Ähnliche Themen

  1. Ende einer Probefahrt einer R1200GS nach 10 min.
    Von moldavia im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 14:30
  2. Griffheizung
    Von jepper56 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 19:23
  3. Suche Griffheizung
    Von moolo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 08:58
  4. Griffheizung
    Von schnuppel im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.05.2008, 07:46
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.04.2008, 10:45