Ergebnis 1 bis 4 von 4

Griffheizung haut Sicherung durch

Erstellt von *Basic*, 09.05.2010, 01:00 Uhr · 3 Antworten · 1.059 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.09.2007
    Beiträge
    201

    Standard Griffheizung haut Sicherung durch

    #1
    Hallo zusammen,

    wenn ich meine Griffheizung betätige, ist jetzt schon 2x die Sicherung durchgeschlagen, mit dem Ergebnis, dass ich nicht mehr blinken oder hupen kann, außerdem geht die Ladekontrollleuchte dann immer mal wieder an.

    Ich denke, da kann höchstens ein Kabel blank sein oder sonst was in der Richtung. Aber wo fange ich jetzt an zu suchen? Kennt jemand von euch die Stellen, die prädestiniert sind für so was?

    Wird zwar bald wärmer, aber ich mach auch immer Sommer ab und an mal die Griffheizung an, von daher würde ich das schon gerne in der nächsten Zeit richten...

    Danke im Voraus für Tipps

    Viele Grüße
    Basic

  2. Registriert seit
    02.08.2009
    Beiträge
    250

    Standard

    #2
    Da bleibt dir nichts anderes übrig, als den Kabeln zu folgen. Die originale Griffheizung hat die Kabel im Lenker und kommen mittig aus einer Bohrung im Lenkerrohr raus. Die erste Möglichkeit für den Kurzschluss ist genau diese Durchführung. Folge dem Kabel, dann findest du die Stecker für die Griffe.
    Löse die Griffe vom Lenker und zieh sie mal ab. Damit du die Kabel wieder einfach eingezogen bekommst, befestige eine Schnur am Stecker.
    Am Kabelbaum dürfte die Beschädigung nicht sein, denn die Kabel werden dort kaum bewegt.
    Wenn die Beschädigung am Kabelstück am Griff ist, würde ich diese mit Schrumpfschlauch ummanteln, die Schrumpfschläuche sind sehr abriebfest und schütze das Kabel sehr gut.

    Greetz

  3. Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    267

    Standard

    #3
    Eine sehr wahrscheinliche Quelle dieses Problems könnten die Lenkerendgewichte sein. Wenn die Griffe sich beim erwärmen ausdehnen, können die feinen Drähte der Griffheizung im inneren des Lenkers daran scheuern und du bekommst einen Kurzen.
    Mach die Dinger einfach mal ab und schau nach. Abhilfe schafft ein etwas größerer Spalt zwischen Gewicht und Griff.

    Gruß,
    vacca

  4. Registriert seit
    05.05.2007
    Beiträge
    474

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von *Basic* Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    wenn ich meine Griffheizung betätige, ist jetzt schon 2x die Sicherung durchgeschlagen, mit dem Ergebnis, dass ich nicht mehr blinken oder hupen kann, außerdem geht die Ladekontrollleuchte dann immer mal wieder an.
    ...
    Ha, das kenn ich. Bei mir hat sich das innere des Heizgriffes (des rechten!) am Lenkerende gerieben, und so dort den Draht bloßgelegt. Also nicht die Kabeldurchführung in den Lenker.

    Ich wette, die Sicherung fliegt raus, wenn du den Griff rechts mit der Hand nach innen drückst. Was gern beim Bremsen geschieht.

    Neuen Griff, und bei der Montage darauf achten, die Armatur samt Griff so positionieren, daß das Griffende innen ca. 3-5 mm Platz zum Lenker behält.


 

Ähnliche Themen

  1. Sicherung brennt durch
    Von Supermiene im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 13:59
  2. Tages Tour Haut Doubs (F) und (CH)
    Von ADV67 im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 14:02
  3. Der Norden haut drauf!
    Von moto im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 21:23
  4. Sicherung 4 knallt durch
    Von GSkicker im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.2006, 14:33