Ergebnis 1 bis 4 von 4

GS spukt

Erstellt von Lumpatzi, 30.04.2007, 08:45 Uhr · 3 Antworten · 895 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.04.2007
    Beiträge
    20

    Standard GS spukt

    #1
    Hallo, seit ein paar Tagen habe ich folgendes Problem mit meiner GS 100:

    Sobald ich über 130 fahre und der Motor ziehen muss, fängt ein Zylinder nach kurzer Zeit an zu ruckeln/spucken. (Welcher weiß ich nicht). Kurz vorher ist zu bemerken, dass der Motor etwas schwerer zieht. Ist aber auch wiederum nicht immer so.

    Etwa so, wie wenn Schmutz im Vergaser wäre, oder der Motor nicht genug Benzin bekommt. Hab dann aber alles sauber gemacht, ist aber noch immer so.

    Ich vermute, dass da Wasser sein könnte. Aber das dürfte dann doch nur bei leergefahrenem Tank sein. Oder was meint ihr dazu ?

    Gruß Wolfgang

  2. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    426

    Standard

    #2
    Spukt es oder spuckt sie?

    Wasser kann sein, sammelt sich aber unten und das merkt man schon vor 130.

    Tanksiebe auch sauber?

    Zieh mal den Schlauch ab und lass das Benzin laufen.

    Sollte etwa 400 ml in der Minute durchlaufen.

    Membrane ok?

    Robert

  3. Registriert seit
    19.04.2007
    Beiträge
    20

    Standard

    #3
    mh, Membrane sind ok. Könnte es denn sein, dass die Benzinfilter zu sind ?

    Gefühlsmäßig kommt genug Benzin, aber wie mess ich denn 400 ml ?

    Tanksiebe ist ein guter Hinweis. Ich bau die mal aus, dann käme auch mögliches Wasser aus dem Tank mit raus.


    Gruß Wolfgang

  4. Registriert seit
    19.04.2007
    Beiträge
    20

    Standard

    #4
    sorry, klar kann ich die 400 ml abmessen. Hab grad nicht richtig überlegt.

    Gruß Wolfgang