Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

hätt ich mal...

Erstellt von feuersalamander, 17.12.2009, 14:24 Uhr · 10 Antworten · 2.582 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    16

    Standard hätt ich mal...

    #1
    Boah ej...
    hätt ich mal nach dem Kauf meiner Q eine Inspektion gemacht. Der Kauf war im Sommer und ich habe aus Stressgründen eine Inspektion immer wieder nach hinten geschoben. Gestern musste ich mit dem Mopped fahren, da mein Auto kaputt ist. Leider ist daraus nichts geworden... Gut angegangen ist sie, seit dem ich sie habe, nicht wirklich. Da ich ja nur zügig zur Arbeit musste, ärgerte ich mich um so mehr, dass nachdem die Batterie leergeorgelt worden ist, ein anderes Fahrzeug her musste. Das Schlimme daran...ich muss mir auch noch die Schuld geben. Hätte ich mal ne richtige Inspektion gemacht, würde sie bestimmt besser angehen. Jetzt ist es Winter und ich würde mir bei einer Inspektion alles abfrieren...Na ja, wird mir hoffentlich nicht noch mal passieren.

    Sinn: wollte mir nur mal den Frust von der Seele schreiben...

  2. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.656

    Standard

    #2
    Nur eine Inspektion allein wird bei Startschwierigkeiten wohl nicht helfen, aber es ist ein erster Schritt. (Stichpunkt Zündung und vor allem Vergaser)

  3. Registriert seit
    27.11.2006
    Beiträge
    905

    Standard

    #3
    Hallo,

    hatte meine vor ein paar Jahren auch mal - und das trotz Wartung. Seit dem lasse ich zu Saisonende immer die Vergaser leer laufen und hatte keine Probleme mehr. Hast Du denn mal geschaut ob Deine Batterie ausreichend Flüssigkeit hat? Das hat meine Q letztes Mal etwas gefehlt als sie schlecht angesprungen war.

  4. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard ..... wenn die alte 2V länger steht.....

    #4
    Zitat Zitat von feuersalamander Beitrag anzeigen
    Boah ej...
    hätt ich mal nach dem Kauf meiner Q eine Inspektion gemacht. Der Kauf war im Sommer und ich habe aus Stressgründen eine Inspektion immer wieder nach hinten geschoben. Gestern musste ich mit dem Mopped fahren, da mein Auto kaputt ist. Leider ist daraus nichts geworden... Gut angegangen ist sie, seit dem ich sie habe, nicht wirklich. Da ich ja nur zügig zur Arbeit musste, ärgerte ich mich um so mehr, dass nachdem die Batterie leergeorgelt worden ist, ein anderes Fahrzeug her musste. Das Schlimme daran...ich muss mir auch noch die Schuld geben. Hätte ich mal ne richtige Inspektion gemacht, würde sie bestimmt besser angehen. Jetzt ist es Winter und ich würde mir bei einer Inspektion alles abfrieren...Na ja, wird mir hoffentlich nicht noch mal passieren.

    Sinn: wollte mir nur mal den Frust von der Seele schreiben...
    .....unbedingt den Sprit aus den Kappen holen auskippen, da die Zündfähigkeit des modernen Sprits hier bei Standzeit am ehesten nachläßt und damit außerdem eventuelles Wasser, welches sich unten sammelt, mitentfernt wird und nicht übers Orgeln mit dem Anlasser hochgesogen werden muß. Außerdem bitte Elektrodenabstand der Kerzen nachschauen und ggfls gegen Iridium Modelle wechseln, wenn die Q kalt ist läuft die damit etwas besser an......

  5. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    764

    Standard

    #5
    Hallo!
    Wie man Wasser mit dem Anlasser hochsaugt ist mir ein Rätsel.Wird eh nicht durch die Düsen gehen.
    Noch besser sind "Iridium-Kerzen"!Was soll der Blödsinn?Oder sogar noch 0W30 einfüllen?
    Schwimmerkammern entleeren macht Sinn.Der Rest ist Quatsch!

    Gruß
    Karl

  6. Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    16

    Standard danke für eure Beiträge...

    #6
    vielen Dank für eure hilfreichen Beiträge,
    jetzt fällt es mir auch ein...ich habe wirklich nicht die Schwimmerkammern entleert. Das werde ich als nächstes machen. Hoffentlich hat es sich dann schon erledigt, werde es euch aber wissen lassen. Der Vorbesitzer hat Iridium-Zündkerzen eingebaut, aber ob die wirklich so viel besser sind kann ich nicht beurteilen. Meine alte Q hatte damals nur normale bekommen und lief eigentlich auch immer gut. Mit "Daisy" hat sich ein Testen ja auch erstmal etwas nach hinten verschoben..ja ja man wird verweichlicht und fährt doch lieber Auto...
    So noch mals vielen Dank und nebenbei noch ein frohes Neues...
    Christian

  7. Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    195

    Standard Iridium Kerzen???

    #7
    Hallo,
    hab nen Bekannten der seiner CB 750(Seven Fifty) mal was Gutes tuen wollte und Iridium Kerzen eingebaut hat. Kurz darauf gieng das Teil nicht mehr an (Kerzen total verrusst)!! Danach haben wir die alten Kerzen wieder montiert, und Sie lief wieder wie neu. Ich fahre nur die ganz gewölichen Kerzen und die tun das was sie sollen.....

    Gruss Ralf

  8. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard Wenn Wasser unten

    #8
    Zitat Zitat von Charles50 Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Wie man Wasser mit dem Anlasser hochsaugt ist mir ein Rätsel.Wird eh nicht durch die Düsen gehen.
    Noch besser sind "Iridium-Kerzen"!Was soll der Blödsinn?Oder sogar noch 0W30 einfüllen?
    Schwimmerkammern entleeren macht Sinn.Der Rest ist Quatsch!

    Gruß
    Karl
    in den Schwimmerkammern ist gibbet 2 Methoden das raus zu bekommen:

    1. abmachen und auskippen
    2. solange orgeln bis der Unterdruck des Ansaugtraktes das Wasser durch die Düsen zieht, schafft nur keine Batterie....

    .....und Iridium Kerzen (verwende Denso) ist eh ne Glaubensfrage, ich bild mir halt ein, daß die dann kalt besser läuft, im warmen Zustand konnte ich bis jetzt keine Änderung feststellen....


    P.S. Ach Karl, ich fahre 20W50, überrascht?

  9. Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    16

    Standard die Mocke in den Schwimmerkammern...

    #9
    So wie viele habe auch ich die ersten Sonnenstrahlen nutzen wollen. Batterie wurde immer schön geladen und es müsste ja klappen, wenn es die nur die Mocke in den Schwimmerkammern war. Also, Schwimmerkammern geleert, Bezinhan auf...kurz warten...und Brumm da war sie...
    Schön, das wollte ich von meiner Q hören und die Ausfahrt war spitze!
    Bis dahin, Christian.

  10. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.656

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von feuersalamander Beitrag anzeigen
    ...Schön, das wollte ich von meiner Q hören und die Ausfahrt war spitze!
    Bis dahin, Christian.
    Und? Wirst du sie jetzt mit einer Inspektion belohnen? Oder ist die ganze Reue aus der Weihnachtszeit verflogen?


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich hätt noch einen.....
    Von 084ergolding im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 15.11.2012, 17:05
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 13:43
  3. Ich hätt' gern mal ein Problem (bitte um Mithilfe)
    Von gerd_ im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 06.06.2010, 15:06
  4. Das hätt ich nie gedacht!!!
    Von tecstream im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.07.2009, 22:51