Ergebnis 1 bis 10 von 10

was haltet Ihr von der?

Erstellt von fiep, 22.02.2009, 01:43 Uhr · 9 Antworten · 1.581 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    440

    Standard was haltet Ihr von der?

    #1
    bin schon laenger am wollen
    und jetzt hat sich zufaellig die hier in relativer Naehe
    also grad mal 1000Km von hier gefunden:
    http://www.advrider.com/forums/showthread.php?t=432853

    was haltet Ihr von der?
    Input, auf was ich besonders achten sollte?

    Antrieb ist 32:9
    mich irritiert, dass er sagt sie laeuft Vmax 120km/h

    E + Kick

    Tank ist XR250, also kann ich auch einen groesseren XR250 montieren

  2. Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    986

    Standard

    #2
    wenn du genau so etwas suchst - zu schlagen.

    aber ansonsten................

  3. Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    264

    Standard

    #3
    Die Frage die sich mir stellt ist: "Was hast du mit dem Ding vor, wenn dir 120km/h nicht reichen?"
    Der Hobel ist ausschliesslich fürs Gelände konzipiert und dafür sehr kurz übersetzt, was auch die Endgeschindigkeit aussagt.

    Ich würde das Teil nur nehmen, wenn ich es nur in dem auf den Bildern zu sehendes Terrain bewegen würde. Für alles andere ist der Bock nonsens.

    Achten würde ich dann auf:
    - Rahmenrisse, insbesondere im Bereich des Lenkkopfes.
    - Undichtigkeiten an Stößelstangen, Kopf- und Fußdichtungen, wegen Temperatur.
    - Ausgeschlagene Lager.
    - Ausgelutschte Dämpfer.
    - Kardankreuzgelenk und Getriebe.

  4. Registriert seit
    05.04.2007
    Beiträge
    261

    Standard

    #4
    Ich finde das sieht ziemlich verbastelt aus und hat keine Linie
    Wegen der Übersetzung würde ich mir keinen Kopf machen. Ist eben ein reines Rundkursteil. Und der Endantrieb ist mit VIER !! Schrauben schnell getauscht
    Kommt eben auch auf den Preis an. In Euro würde ich für das Ding maximal 3000.- bezahlen, trotz der vermeintlich neuen, sportlichen Teile, aber schön ist anderst. Um die Optik hinzubiegen, müsste man nochmals umbauen.

    Gruss

    Christian

  5. Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    750

    Standard Ami - BMW

    #5
    Hallo Jungs,

    ich muss mich dem Christian FeuerFritz anschließen, die Linie in diesem
    Fahrzeug ist völlig weg. Wir bauen auch gerade eine neue Light-Enduro
    auf BMW Basis auf, somit ist uns klar wie schwer es ist mit den Tanks
    der Mitbewerber eine vernümpftige Form bzw. Linie zu erhalten.
    Aber an dieser Ami-BMW ist echt alles etwas anders. Schon allein das
    Heck, dass im Stil der alten DT 80 in den Himmel scheint.

  6. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #6
    sorry Fiep, schön ist die wirklich nicht. Das hochgezogene Heck stimmt mich nachdenklich. Den Plastiktank könnte man sicher ersetzen.
    Aber wie die Vorredner sagten, auf die Strasse willste damit sicher nicht, oder? Gibt es bei Euch drüben auch einen TüV oder vergleichbares?

  7. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    440

    Standard

    #7
    Danke fuer den Input - so far

    nee, schoen ist die nicht
    der Tank ist XR250 original, das Heck ist nur noch 'baeh'
    aber das ist Pipifax und relativ simpel umzustylen

    die 120 irritieren mich insofern, dass die Uebersetzung angeblich 32:9 statt der originalen 32:10
    die 90/6 laeuft original lt. Brief ???
    hatte anno schon mal ne (selber) verbastelte 90er, bin mir nicht sicher welche Uebersetzung eine 75/7 hat, aber die hatte ich drauf, deutlich kuerzer als original, aber immer >150

    natuerlich will ich mit dem Ding mehr oder weniger 'nur' Strasse fahren - Strasse beinhaltet 'forestry service roads' also kurvige, steile Waldwege mit 30cm Felsstufen, schwarzem Modder, halbmetertiefen Erosionsrinnen und Bachdurchfahrten
    aber hauptsaechlich um auf buckligen, kurvigsten Bergstraesschen 'busas zu scheuchen
    da, wo die Dakar einfach nicht genug Bums und zu viel Speck auf den Rippen hat

    nein - sorry, Strassenmoped geht nicht, hab ich lang und oft probiert, wenn das Dingens nicht 21" vorne hat komm ich damit nicht klar, ja, muss Kopfsache sein aber mit meiner popel-unfedernden-unbremsenden XL600 bin ich schneller als ich mit der 'gemachten' SV, der FZ6 oder F800S jemals war

    bin fuer Alternativen offen
    mit der Challenge war ich absolut gluecklich, aber nie wieder Challenge fuer mich *schnief*
    KLR ist lahm, XR650L such ich sowieso fuer die AK Tour, DR650 ganz schlechte Erfahrung, die Dakar ist verbaut, schwer und hat ein paar Pferde zu wenig um mich gluecklich zu machen
    was dann?

  8. Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    750

    Blinzeln Ami-GS

    #8
    Hallo Fiep,

    gibt es in den USA viele Umbauer für die GS Modelle der vergangenen Zeiten. Hast Du vielleicht noch mehr interessante Bilder für uns. Ich glaube ich spreche da für uns alle, wir sind da immer GEIL drauf !!!

  9. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    440

    Standard

    #9
    eher weniger
    der Besitzer ist Deutsch

  10. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    440

    Standard

    #10
    etwas mehr Details:

    The bike will come with a extra box of parts,like side stand,center stand,brake and clutch lever,brake pedal,brake pads for the front and both exhaust systems also a extra triple tree with the regular handle bar mounts.Because its so high the regular stands don't work and for the race you need to remove the stands.I was not sure what exhaust system I would use.With the twin system only the center stand will work,with the over the engine setup both will be possible.Alternator is stock and works great,with a brand new gel cell battery.

    (we can test that).Front end and seat are from a 2002 YZF 420,with heavier oil.New seals and fresh oil.I tried to keep it easy to fix.


    FE,:throttle set up is BMW, brake is Yamaha,both use of the shelf parts easy as that.

    ja, der Besitzer ist tatsaechlich Deutsch, an seinem Englisch-Akzent kannst klar erkennen, dass er ein Fischkopf (no offence meant) ist
    aber er weigert sich tapfer Deutsch zu korrespondieren
    sogar wenn meine Mail aus

    Deutsch abgefasst sind *schulterzuck*

    zurueck zum Topic
    Frage an die 2-Ventiler-Bastel-Spezialisten
    auf was sollte ich speziell achten?
    ist >20 Jahre her, dass ich eine Strich-BMW hatte
    irgendwelche typischen Probleme bei Enduro-Umbauten ausser dass moeglicherweise das Kreuzgelenk unbotmaessig belastet wird?

    heissen Dank
    fuer baldige Antworten

    werde das Teil Sonntag frueh probieren
    is ja grad mal 500mi von hier *seufz*
    fuer die Dakar bin ich bis nach CT geflogen, die Kuh kann ich im Pick-up heimholen, wenn ...


 

Ähnliche Themen

  1. ...wie haltet ihr es mit Inspektionsintervallen ?
    Von frei307 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.07.2010, 05:51
  2. Was haltet ihr davon
    Von Chrisflyer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.03.2010, 17:04
  3. Was haltet Ihr davon ??
    Von jajobaby im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 20:19
  4. was haltet ihr eigentlich von
    Von mekkimarv im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 01:00
  5. Was haltet Ihr von DEM Teil...?
    Von Adventure-Doc im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 21:58