Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Haupständer klappt nicht hoch.

Erstellt von BMWheidi, 06.07.2018, 17:22 Uhr · 23 Antworten · 2.961 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.03.2018
    Beiträge
    8

    Standard Haupständer klappt nicht hoch.

    #1
    Hallo, wenn ich meine R 80 GS vom Hauptständer nehme bleibt der Ständer auf halber Höhe hängen. Ist das normal?
    Gruß
    Dietmar

  2. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.580

    Standard

    #2
    Rückholfeder lahm oder eventuell die Gelenke mal reinigen und schmieren!

  3. Registriert seit
    25.03.2018
    Beiträge
    8

    Standard

    #3
    Hallo Guido, ist alles neu zusammengebaut, mit Fett und allem. Also ist das nicht normal?

  4. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.580

    Standard

    #4
    An meiner R 80 RT & an meiner 11er ging er ganz hoch. Bei der 11er muß ich die Gelenke ab uns an schmieren!
    Sollte eigentlich ganz hoch schnappen. Ist die Feder richtig eingehängt?

  5. Registriert seit
    25.03.2018
    Beiträge
    8

    Standard

    #5
    Federn falsch rum dachte ich auch zuerst, ist aber alles richtig.
    Gruß
    Dietmar

  6. Registriert seit
    14.09.2009
    Beiträge
    411

    Standard

    #6
    Hallo Dietmar,
    mit deinem Problem bist du nich allein. Das Phänomen ist bei den 2- Ventiern eher Standard als die Ausnahme , ist bei meinen Beiden 2 V auch so - ich lebe seit Jahren damit. Mach dir keinen Kopf.

  7. Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.439

    Standard

    #7
    Hallo Heidi,
    bei mir klappt er auch nicht ganz ein...entweder einmal ruckartig Gewicht auf den Sattel bringen, Bordstein runterfahren oder mit dem Fuß hochdrücken!

    Gruß Hermann

  8. Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    113

    Standard

    #8
    It´s not a bug, it´s a feature!

    Ernsthaft: Das war von den Konstrukteuren so gewollt, damit man zunächst mal (bei den "Nichtparalevermodellen") den Ständer an dem dünnen Draht nach unten bringt um dann den Fuß auf den hinteren Ständerbogen umzusetzen und mit einem beherzten Tritt das Motorrad aufbockt. Bei den Paralevermodellen hat man dann den Ständer mit dem stabilen Bügel ausgestattet, die Kinematik aber so belassen.

  9. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.686

    Standard

    #9
    Ich habe das Problem weder bei der 90er GS noch bei der 94er GS PD.
    Als ich mal die 2. Feder verloren hatte war es wie beschrieben.


    Gesendet von unterwegs

  10. Registriert seit
    30.05.2006
    Beiträge
    314

    Standard

    #10
    Mein Tip wäre auch ein Verlust der zweiten Feder. Normal ist das jedenfalls nicht.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kopplung ScalaRider Q2 klappt nicht :(
    Von GS-Molch im Forum Navigation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.05.2017, 11:55
  2. TomTom Rider älteres Modell fährt nicht hoch
    Von Hans BHV im Forum Navigation
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.07.2011, 20:45
  3. Motor dreht ab 4500 /min nicht hoch
    Von nirei4 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 08:24
  4. R 1150 GS dreht nicht hoch
    Von svmcrono im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 12:08
  5. Bluetooth Koppeln Cardo Q2 und Zumo klappt nicht
    Von Berte im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 14:18