Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Heizgriff - Ochsenauge

Erstellt von maikgs, 14.12.2015, 15:03 Uhr · 18 Antworten · 2.064 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.238

    Standard

    #11
    Huhu Maik,
    wie gesagt die Kabel gehen am Ende des Griffs auf die Grifffläche. Eigentlich brauchst du nur die Enden aufschneiden, das Kabel abschneiden und das Ochsenauge reinstecken... Die alten Griffe kannste also weiterbenutzen, nur nie mehr als Heizgriffe.

    Gruß Hermann

  2. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #12
    Hermann, warum sollte das mit den "Ochsenaugen" nicht am Gasgriff gehen? Die werden ja im Lenkerrohr verklemmt. Der Blinker selber darf nicht so fest am Griffgummi aufliegen, wie auf der Kupplungsseite. Gasgriff dreht sich, Blinker bleibt stehen. . .

    Bei originalen Heizgriffen hätte man auch das Problem, das man ja nicht endlos Löcher in den Lenker bohren sollte/darf.

  3. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    #13
    Ein Forum ist auch ein Quell des Wissens. Bitte, was ist ein Ochsenauge?

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.781

    Standard

    #14
    Ein runder Blinker am Ende des Lenkers.
    https://cdn2.louis.de/content/catalo...80_FR01_14.JPG

  5. Registriert seit
    14.03.2015
    Beiträge
    433

    Standard

    #15
    Da hatte ich mich wegen meiner GSF 1200 eingelesen. Es gibt die Möglichkeit Heizelemente in den Lenker zu setzen, welche eine Bohrung haben. Mit hitzebeständigen Kabeln kann dann auch ein Ochsenauge angeschlossen werden.

    Würde aber bedeuten, dass du die bisherige Lösung der Heizgriffe abbauen musst und sie dann durch das Element mit der Bohrung im Inneren ersetzen musst. Also keine unerheblichen Kosten (dennoch überschaubar).

    Warum ich gesucht hatte? Darum:



    Der Kellermann war sowieso hin, das Ersatzteil habe ich mir noch für 10 Euro bestellt, dann mich aber entschlossen auf normale (geschützt liegende) Blinker zurückzurüsten. Die Kellermann Lenkerendenblinker waren beim Kauf verbaut. Jetzt sind wieder günstige Halogenblinker verbaut.

    Die Cateye-Design Blinker liegen unterhalb vom Tacho und sind getönt. Fallen somit nicht mehr auf. Die Lenkerenden haben einfach wieder Abdeckungen bekommen. Die sind bei einem Umfaller (daher kam der Schaden) dann auch nicht so teuer.



    Grüße, Martin

  6. Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.238

    Standard

    #16
    Hi Stephan,
    in Post #5 hab ich versucht das Problem am Gasgriff zu beschreiben. Das Kabel muss der Bewegung des Gasgriffs folgen können und dort hat man das Problem wenn man alles durchs Lenkerende tüdeln will. Wie du selbst schon erwähnst ist Bohren keine gute Idee.

    Gruß Hermann

  7. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #17
    Du meinst dann die Kabel der Griffheizung.


    Die Kabel der Lenkerendblinker müssen keiner Bewegung folgen. Hab vor drei Stunden gerad erst welche montiert.

  8. Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.238

    Standard

    #18
    ...genau...
    das Kabel der Griffheizung muss zum einen an der mech. Befestigung des Blinkers vorbei nach außen geführt werden und dann muss soviel Spiel vorhanden sein um die Drehbewegung des Gasgriffs mit zu machen. Wobei dann auch noch die Frage ist, ob das Kabel für soviel Bewegung ausgelegt ist. Bei meinen Acerbis Griffen ist das Kabel schnell durch gewesen...

    Gruß Hermann

  9. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #19
    Tja, für „Ochsenaugenblinker" sind die originalen Heizgriffe wohl eher geeignet. Deren Kabel sind am anderen Ende des Griffs. Wobei es dann allgemein etwas eng im Lenkerrohr werden könnte. Bei meiner ist ja 'n R100G/S Lenker montiert. Zudem hat der schon 'n grosses Loch zwischen der Lenkerklemmung, für die Kabel. Aber da noch zweimal zwei Drähte durchfummeln. Das ginge, aber würde eng. . .


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Linker Heizgriff für 100 GS
    Von Peter blau im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.11.2005, 00:49
  2. Heizgriffe an HP2
    Von ziro im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.11.2005, 14:10
  3. Heizgriff links für GS gesucht
    Von AndiP im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.06.2005, 10:14
  4. Heizgriffe?
    Von ahorn-palisander im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.12.2004, 18:23
  5. Linker Heizgriff für 100 GS
    Von Peter blau im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.1970, 05:36