Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

HILFE/bräuchte mal hilfe zwecks kiekstarter

Erstellt von Wrangler2, 18.10.2007, 05:58 Uhr · 15 Antworten · 2.345 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    177

    Standard

    #11
    Hallo zusammen,
    wie bekommt ihr das Mopped nur angekickt. Ich habe es schon oft versucht (mit OT suchen - Zündung an - treten). Mir wird nur immer warm dabei. Das Mopped (R 80 GS) springt nicht an.

  2. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von pebo Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    wie bekommt ihr das Mopped nur angekickt. Ich habe es schon oft versucht (mit OT suchen - Zündung an - treten). Mir wird nur immer warm dabei. Das Mopped (R 80 GS) springt nicht an.

    hi.

    wie ich es damals (in der not) geschafft habe weiß ich nicht mehr (sicherlich durchgeschwitzt und mit knallroter birne) aber ich war in der situation froh dass das ding dran war.

    @ wrangler2:
    was die demontage betrifft würde ich mal an gerd wenden, wenns der nicht weiß, dann keiner.

    mathias

  3. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard Rote Birne...

    #13
    Zitat Zitat von pebo Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    wie bekommt ihr das Mopped nur angekickt. Ich habe es schon oft versucht (mit OT suchen - Zündung an - treten). Mir wird nur immer warm dabei. Das Mopped (R 80 GS) springt nicht an.
    Hi Pebo

    Vorrausetzung für das erfolgreiche kicken wären da:
    Dicke Schenkel vom Sport.
    1 Jahr KTM LC 4 fahren.
    Optimale Einstellung der Zündung und Vergaser.
    Aber gräme dich nicht, es gibt Kühe, die sind sehr kickunwillig und andere seltsamer Weise nicht.
    Muss dann am Futter liegen

    Gruß
    Andreas

  4. Registriert seit
    01.07.2007
    Beiträge
    101

    Standard

    #14
    Meine Q ist auch furchtbar mürrisch was das ankicken angeht, aber ich habe
    nach Stundenlangem kicken herausgefunden, dass sie eher gemach angekickt werden möchte und nicht zackzack wie eine reine Enduro.
    Ausserdem möchte meine Q es eher etwas warm wenn sie angekickt wird.

    Und im Zweifel, wenn die Batterie voll leer ist und sich irgendein Magnetschalter nicht mehr rührt, bringt das kicken auch nichts mehr, dann muss halt angeschoben werden das steht aber bereits in einem anderen Thread von mir http://gs-forum.eu/showthread.php?t=14582

    mfg Augustiner

  5. Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    37

    Standard Ankicken

    #15
    Mahlzeit,

    wichtig ist auch, daß man(n) nicht wie ein Ochse reintritt. Sonst verbiegt die Kickstarterwelle. Dann steht der Kickstarter ab vom Getriebe. Ansonsten ist Übung angesagt. Wie bei fast allem.

    Gruss,
    Chri

  6. Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    64

    Standard

    #16
    Moin Wrangler2!
    habe auch eine R80GS und dem Kickstarter erst nicht so recht getraut (wenn der zuhaut ...! Inzwischen weiß ich, dass er nicht zuhaut).
    Habs mir dann zeigen lassen, geht wirklich leicht. Ich beschreib mal wie ich es hinkriege, auch auf die Gefahr hin, dass aus der GS-Gemeinde "fiese" Kommentare auf mich einprasseln.
    1. Q auf den Hauptständer stellen
    2. je nach Temperatur Choke oder nicht
    3. links neben die Q stellen, mit dem rechten Fuß langsam den Kickstarter (evtl. mehrmals) runterdrücken, bis Du einen mit gleicher Anstrengung nicht mehr zu überwindenden Widerstand spürst (Hände natürlich am Lenker, sonstfällst Du wahrscheinlich um (grins) und es sähe dämlich aus).
    4. Kickstarter wieder nach oben lassen und nun kräftig nach unten treten.
    Je nach dem in welcher Gewichtsklasse Du anzusiedeln bist, kann es sein, das Du etwas hochhopsen mußt, um Dein Gewicht einzusetzen.
    Ich bin ein ganzer 120-Kilo-Kerl und mach das mal eben so. Inzwischen auch mit dem linken Fuß und dem Hinter auf der Kuh (nein, nicht im Damensitz!!!).
    Mit etwas Übung hat man es recht schnell raus und kanns, wenn mans mal brauchen sollte (siehe auch die Kommentare der anderen Forumisten).
    Gruß aus Münster
    Harald und die Ganzjahreskuh


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Ich bräuchte mal Hilfe...
    Von MrTom im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 31.03.2012, 17:59
  2. Bräuchte Eure Hilfe mal dringend...
    Von Britax im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.05.2010, 10:46
  3. Bin Neu bräuchte Hilfe
    Von Sven B im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.12.2009, 23:22
  4. Ich bräuchte mal Eure Hilfe ...VERKAUF 11er GS
    Von Black-Bogser im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 07.10.2009, 19:41
  5. bräuchte mal Hilfe bei der richtigen Einstellung
    Von nicopa im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 20:17