Hallo bin neu hier und habe gleich ein Problem.
Habe eine 80GS nach 14 !! Jahren Dornröschenschlaf geweckt. Neben den üblichen Problemen nach so langer Standzeit ( Dichtungen aller Art,Rost im Tank, usw,usw...) habe ich folgendes Problem : Der li. Zylinder wird meines Erachtens zu heiß ,Die Zünkerze ist hellgrau,nicht braun. Einstellungen habe ich bis zum erbrechen gemacht,ohne Erfolg. Da das Moppet SH gepflegt war und die Zünkerzenfarbe mir schon bei meinem ersten Schraubereinsatz aufgefallen ist gehe ich davon aus das dieses Problem schon vor 14 Jahren bestand ,aber der freunliche .. dies auch nicht bemerkt ,bzw. hinbekommen hat. Wer hat einen Plan ????
Vielen Dank