Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Inspektion, Ölwechsel, usw.

Erstellt von frank74, 18.01.2010, 11:02 Uhr · 13 Antworten · 3.635 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.08.2009
    Beiträge
    29

    Standard Ventile usw.

    #11
    Hallo,
    eieiei
    Also Ölwechsel Zündkerzen, Ölfilter, Luftfilter und so mach ich ja noch selbst. Aber Ventile einstellen usw. Da hörts bei mir auf-keine Ahnung wie das gehen soll und bevor ich da was kaputt mach, bring ich mein Schätzchen lieber zum BMW Laden nach Arnsberg...
    Also nochmal was ich jetzt vor hab: Erst billiges Öl rein (ist mir lieber, weiß wirklich nicht, wann der Vorbesitzer den letzten Wechsel gemacht hat...)
    dann ne Runde fahren und dann besseres Öl rein. Hab da jetzt aber noch ne Frage: Wenn ich also zweimal das Öl wechsele, muss ich dann auch zweimal jeweils einen neuen Ölfilter und neue Zündkerzen verbauen?
    Oder reicht es, wenn ich den Ölfilter und die Zündkerzen beim zweiten Ölwechsel rein mach?
    Danke euch sehr für eure bisherigen Tipps! Echt Super!
    Gruß
    Frank

  2. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.653

    Standard

    #12
    Die Gelehrten werden dir sagen, beim Ölwechsel auch immer den Filter wechseln. Ich würde ihn erst bei dem zweiten Ölwechsel tauschen. Ehrlich gesagt würde ich auch nur einen Ölwechsel machen und dann den nächsten evtl. etwas vorziehen, wenn du beim Wechsel echten Schmodder findest.

    Zündkerzen brauchst du natürlich nur einmal wechseln, das hat mit dem Öl nix zu tun.

  3. Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    1.242

    Standard

    #13
    Hallo,
    ich schließe mich da dem Benno an. Ein Ölwechsel inklusive Filter, und dann sollte das i. O. sein.
    Beim Motoröl würde ich beim mineralischen 20W50 bleiben. Ich habe aufgrund einer Werkstattempfehlung auch mal mit dem Gedanken gespielt, teilsynthetisches Öl, z. B. 10W40, auszuprobieren. Da ich mir allerdings nicht sicher war, habe ich mir da mal einen Rat beim Werk in München (BMW direct) geholt. Und die Empfehlung war eindeutig: für den alten 2V ist das 20W50 das passende Öl, von teilsynthetischem Motoröl wurde mir abgeraten.

  4. Registriert seit
    01.08.2009
    Beiträge
    29

    Standard Danke!

    #14
    Hallo.
    weiß jetzt bescheid.
    Habt mir sehr geholfen. Der Sommer möge bald kommen!!!
    Vielen Dank!
    Gruß
    Frank


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. R 1100 GS Ölwechsel
    Von andiaufderq im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 14:40
  2. Ölwechsel
    Von nobbe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 22:21
  3. Ölwechsel
    Von sukram im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 02:59
  4. ölwechsel bei r80
    Von seto im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.09.2008, 17:00
  5. Ölwechsel
    Von GS Jupp im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.11.2007, 15:33