Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Ist diese G/S Original ?

Erstellt von Arik, 26.03.2012, 00:03 Uhr · 26 Antworten · 4.810 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    1.041

    Standard

    #21
    Hallo,

    Zitat Zitat von Maxtor1971 Beitrag anzeigen
    ...vor dem Faltenbalg zum Endantrieb meine ich die beiden Flächen
    oben und unten für die Schrauben zu sehen.
    Ich habe hier eine 88er GS die hat die auch noch...
    meine 89er hat das nicht mehr.

    Es ist wohl so, dass erst gar kein trocken laufender Kardan geplant war. Man hat sich dann aber wohl kurzfristig anders entschieden. Jedenfalls hab ich das mal irgendwo so gelesen.

    Grüße
    Ingmar

  2. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #22
    Ingmar hat wohl recht. zumindest sind die teile in Andy Schwietzers boxer-büchern entsprechend beschrieben.
    meiner meinung nach sind beide mopeds nicht original. die weiss-blaue hat ein gelenk in der kardanwelle zuviel, um als G / S auf der welt sein zu dürfen.
    und bei der schwarz / gelben Kuh müsste, wenn sie noch aus den ersten serien oder vorserien stammt mit dem geplant nasslaufenden kardan, am kardangehäuse die angussnasen für die öleinfüll- bzw. ablassschrauben dran sein. wenn maxtor recht hätte. plane flächen zum aufsetzen von schraubenköpfen mit dichtflächen hat es dort nicht gegeben. vorgesehen waren da wohl inbusschrauben, wie am HAG auch.
    allerdings kann es u.U. auch beweise für gegenteilige thesen geben...
    salut
    ralf

  3. Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    1.041

    Standard

    #23
    Mir fällt gerade ein, dass man auf der Rückseite der Bedienungsanleitung die Öleinfüll- und Ablassschraube sehen kann.

    Edit: Hab mir gerade mal die Bedienungsanleitung raus gesucht. Dort sieht man sehr schön wo die Schrauben sitzen. Wenn ich das Bild mit der Schwarz-Gelben hier vergleiche, dann kann ich recht sicher sagen, dass die Schwarz-Gelbe nicht die entsprechenden Planflächen hat.

  4. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Ingmar Beitrag anzeigen
    Mir fällt gerade ein, dass man auf der Rückseite der Bedienungsanleitung die Öleinfüll- und Ablassschraube sehen kann.

    Edit: Hab mir gerade mal die Bedienungsanleitung raus gesucht. Dort sieht man sehr schön wo die Schrauben sitzen. Wenn ich das Bild mit der Schwarz-Gelben hier vergleiche, dann kann ich recht sicher sagen, dass die Schwarz-Gelbe nicht die entsprechenden Planflächen hat.
    meine BA ist im jahre 1990 gedruckt.
    für die R80 GS und die R100GS. darin
    gibt es nur ein foto auf der titelseite.
    alle anderen darstellungen sind gemäß
    dem zeitgeschmack als zeichungen be-
    bildert.

    in der zeile über dem copyright vermerk
    schreibt BMW motorrad GmbH + CO:

    zit: "Irrtum vorbehalten".

  5. Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    1.041

    Standard

    #25
    Meine BA stammt aus der 2. Auflage aus 1988.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken p3270216.jpg  

  6. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Ingmar Beitrag anzeigen
    Meine BA stammt aus der 2. Auflage aus 1988.
    Ingmar, danke fürs bild.
    so deutlich kann man es in den schwietzer-büchern nicht sehen (oder ich finde die abbildung eben nicht). daher ziehe ich auch meine inbusschrauben - meinung von weiter oben zurück. die war def. falsch.

  7. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    39

    Standard

    #27
    Die Schrauben sind die gleichen wie am Endantrieb.
    Ich habe eine Vorserienmaschine bei der diese noch verbaut sind.
    Zusätzlich hatte die serienmäßige Kardanwelle auch noch eine Dichtmanschette am Rückdämpfer. Die Trockenlegung des Kardans erfolgte wohl sehr kurzfristig vorm Serienanlauf.


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Taugt diese Lenkererhöhung was?
    Von Sealiner im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.02.2012, 17:03
  2. Hat jemand diese Verkleidung?
    Von Arashi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.09.2011, 15:08
  3. Was bedeuten diese Angaben im Brief?
    Von renieh im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.04.2011, 15:29
  4. Diese Elendshitze...
    Von Nichtraucher im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 18:31
  5. Immer diese Geschwindigkeitsmessungen
    Von GS Jupp im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 00:38