Ergebnis 1 bis 5 von 5

Kabelbaum G/S

Erstellt von crusty78, 13.01.2009, 19:26 Uhr · 4 Antworten · 893 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.06.2005
    Beiträge
    30

    Standard Kabelbaum G/S

    #1
    Hallo zusammen,

    mein Kabelbaum ist im Bereich der durchführung unterm Schutzblech (zwischen Schutzblech und unterer Gabelbrücke) mehrfach gebrochen (nicht nur die Kabelbaumummantelung, auch die Kabel selbst. Ist das ein bekanntes Phänomen?
    Wie ich weiter gesehen habe ist der Kabelbaum schon von Werk aus doof verlegt und so gut wie nicht teilbar...was man sich wohl dabei gedacht hat...
    Hat vielleicht jemand schon mal das gleiche Problem gehabt?
    Ich habe jetzt den Kabelbaum im Bereich des Schutzbleches komplett getrennt, werde etwas weiter vorne (schon im Lampengehäuse) neue Kabel anlöten und am anderen Ende Mehrfachstecker ( http://www.kabel-schmidt.de/shop/KFZ...steckgehaeuse/ ) anbringen.So kann ich den vorderen Teil wieder abnehmen wenn ich muss und habe weniger Lötstellen. Auch hier bin ich für Tips und Erfahrungen dankbar.
    Schöne Grüße

    Christian

  2. Registriert seit
    05.04.2007
    Beiträge
    261

    Standard

    #2
    Hallo,

    zum Kabelbaum instandetzen kann ich direkt nicht viel sagen. Jedoch komme ich aus der Kfz Entwicklung und die Kfz-Elektriker sagen: Im Kfz Bereich sollte nichts gelötet werden, da es meist daneben bricht.

    Christian

  3. Registriert seit
    24.08.2007
    Beiträge
    24

    Lächeln Kabelstecker

    #3
    Hallo Christian,

    der Link mit Kabel Schmidt in Krozingen ist nicht schlecht, nur würde ich mir überlegen ob Du die japanischen Stecker nimmst oder die Superseals von AMP auf der gleichen Seite 2 Felder weiter oben. Die sind wasserdicht und Du hast keinen Ärger mit korrodierten Steckkontakten(Falls der Kabelbaum noch so lange hält). Alternativ wäre nen neuer Kabelbaum, entweder beim , oder Du googelst mal nach Kabeltechnik Hahn. Die bieten perfekte Nachbauten für kleines Geld an.

    Dem Feuerfritz muss ich recht geben, hol ne Crimpzange für unisolierte Kabelschuhe (brauchst kein Profiteil für >100€, es gibt auch vernünftige für ca 20-30€) und mach die Arbeit richtig. Du sparst Dir die Sucherei nach kalten Lötstellen......und dann auch so manche Nerven.

    Gruss
    Michael

  4. Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    1.041

    Standard

    #4
    Hallo,

    kann mich meinen Vorschreibern nur anschliessen. Lötstelle gleich Sollbruchstelle.

    Grüße
    Ingmar

  5. Registriert seit
    21.06.2005
    Beiträge
    30

    Standard

    #5
    Hallo zusammen,

    danke schon mal für die Tips. Ein Kollege hat mir auch schon von Löten abgeraten....ich werd´s lassen. Weiß jemand ob man den runden Stecker der an das Kombiinstrument angeschlossen ist auch einzeln gibt?

    Schöne Grüße

    Christian


 

Ähnliche Themen

  1. Kabelbaum
    Von turboschnecke im Forum Neu hier?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.05.2011, 21:37
  2. Biete 2 Ventiler Kabelbaum 75/5 neu
    Von Dubliner im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 11:27
  3. F 650 (GS, Dakar) Einzylinder ABS Kabelbaum
    Von Dualsport im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 14:12
  4. Kabelbaum?
    Von camelopardario im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 30.10.2007, 12:01
  5. Kabelbaum
    Von Traveller73 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.03.2007, 18:12