Ergebnis 1 bis 7 von 7

kein Zündfunke: Spule und Hallgeber prüfen, zerlegen...

Erstellt von Boxerbodo, 02.04.2012, 21:32 Uhr · 6 Antworten · 7.476 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    4

    Standard kein Zündfunke: Spule und Hallgeber prüfen, zerlegen...

    #1
    Hallo. Ich fahre eine R 100 GS, die plötzlich keinen Zündfunken(li u re) mehr hat. Gebrauchte Ersatzzündspule schon getauscht: vergeblich. Spannung liegt am grünen Kabel zur Spule an, jedoch nur wenn ich die Zündspule abklemme, ist das ok? Dann habe ich den Hallgeber ausgebaut, aber nicht ganz zerlegt bekommen: der Splint läßt sich auf der Hallgeberausgangsseite nicht durchschlagen, somit kann ich die Achse nicht abziehen. Kann ich den Hallgeber prüfen, sodass ich ihn langsam drehe und dabei die Spannung beobachte. An einer Stelle muss die Spannung unterbrochen werden, oder nicht ?????? Gibt es außer dem Hallgeber noch etwas, was kaputt sein kann(außer Kerzen u Zündkabel)? Die Diodenplatte, Steuereinheit... Kann ich mehr messen und wenn wo?

  2. Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    1.041

    Standard

    #2
    Hallo Boxerbodo,

    ist sie während der Fahrt ausgegangen? Der Hallgeber macht in den allermeisten Fällen nur unter Wärme Probleme. Ist er wieder abgekühlt, läuft die Q wieder. Der Stift aus der Welle geht nur sehr schwer raus. Hab ihn selber schon mal rausgeprügelt. Man muss schon sehr beherzt draufschlagen. Bei mir hat ein Zwei-Kilo-Meinungsverstärker geholfen.
    Spule hattest Du bereits getauscht. Ich würde als nächstes das Zündsteuergerät in Angriff nehmen. Besorg Dir vom Schrottplatz eines aus einem Golf 1, Polo oder Passat.Kriegst Du dort üblicherweise für so zwei bis drei Euro. Die Dinger sind zwar nicht kickstartertauglich, aber über den E-Starter geht das wie bei dem Originalem. Damit kannst Du dann testen.

    Grüße
    Ingmar

  3. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    4

    Standard

    #3
    Vielen Dank Ingmar,
    kannst du mir auch sagen, ob die Spannung an der Spule normal ist? Erst wenn ich die Kabel v d Spule abziehe, messe 12 V. Sonst o V. Klingt nach Kurzschluß, oder?

  4. Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    424

    Standard

    #4
    Hallo
    Zündspule Klemme 15 gehört 12v vom zuendschloss(also geschaltet )dran.
    MfG Bernd
    Ps kannst zum testen auch Dauerplus draufgeben vielleicht is ja was mit deinem Zündschloss ?

  5. Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    2

    Standard

    #5
    Hallo, habe R80, Bj.83 und nach der ersten Fahrt nach dem Winterschlaf zirka 40 km , ist die Q, 100 m vor meiner Garage einfach ausgegangen. Habe alles ausser Hallgeber geprüft.
    Würde mich mal ineresieren ob es bei dir der Hallgeber war?

    MfG
    Dieter

  6. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    4

    Standard Das Zünsteuergerät, CDI-Einheit, war es.

    #6
    Hier die Lösung meines Probloems: nach Messen der Spannungen an den Kabeln zum Zündsteuergerät war das schwarze Kabel mit Dauerspannung versorgt. Es musste aber die getaktete Masse sein. Dann tauschte ich das Zündsteuergerät aus und es funkte wieder!
    Zuvor hatte ich den Hallgeber zerlegt und einen neuen Hallsensor eingenietet, war ja auch nur ca 5 Std Arbeit, aber dadran lag es nicht.
    Jetzt ist jedoch wohl noch der Laderegler defekt: Motor läuft gut, aber Ladereglerlampe leuchtet. Ab 2000 U/min geht die Ladeleuchte aus und sofort läuft der Motor nicht mehr. Total unruhig, erst wenn ich kein Gas gebe, läuft sie im Leerlauf normal, beim Gas geben, läuft sie unrund und läuft unter Leerlaufdrehzahl. Habe den Laderegler abgeklemmt und sie läuft rund und dreht hoch...

  7. Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    2

    Daumen hoch Hallgeber

    #7
    Nach viele Messungen und auch Austausch des Zündsteuergerätes, was ich von einem Golf I ausgebaut habe, habe ich mir einen gebrauchten Hallgeber bei Ebay besorgt. Jetzt läuft die Q zum Glück wieder.
    Danke für die hilfreichen Tipps.


 

Ähnliche Themen

  1. Kein Zündfunke
    Von belstaff im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 21:08
  2. Kein Zündfunke
    Von Tim im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.07.2012, 16:11
  3. Kein Zündfunke R100GS
    Von Erzeugergemeinschaft im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 22:02
  4. Kein Zündfunke und kein Sprit an den Düsen
    Von Christian Martens im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 12:15
  5. Kein Zündfunke
    Von Immi im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 16:58