Ergebnis 1 bis 3 von 3

Kontrollleucheneinheit

Erstellt von BMW-Max, 16.03.2008, 14:19 Uhr · 2 Antworten · 596 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    637

    Standard Kontrollleucheneinheit

    #1
    Hallo GS - Gemeinde!

    Da bei meiner Paris - Dakar ( neuere Armaturen ) wahrscheinlich die Lampe der Ladekontrolle das Zeitliche gesegnet hat, muß ich die Kontrollleuchteneinheit ausbauen.

    Wer hat dies schon mal gemacht und kann mir Tips geben, wie ich diesen Ausbau (ohne größere Verletzungen davonzutragen) am Besten bewerkstelligen kann.

    Gruß aus Bayern

    Max

  2. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard

    #2
    Hi,

    brings zum Freundlichen. So etwas bescheuertes wie diese Verkleidung hab ich mein Lebtag noch nie gesehen.

    Evtl. alle Stecker trennen und mit Bügeln abbauen? Hab ich noch nie probiert, könnte aber die einfachste Lösung sein.

    Gruß
    Willy

  3. Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    637

    Standard

    #3
    Hallo Willy!

    Da muß ich dir uneingeschränkt rechtgeben.

    Wer so etwas reparaturunfreundliches konstruiert, sollte bestraft werden.

    Man kommt trotzdem mit " relativ " wenig Aufwand an die Kontrollleuchten:

    Man baut die linke Verkleidung ab ( Windschild demontieren,
    Halter herausschrauben, zwei Inbusschrauben unten an der Verkleidung
    lösen, eine Schraube zur oberen Verkleidung entfernen, anschliessend Verkleidung nach links herausziehen, Blinker abschrauben und alles hängenlassen ).

    Nun kommt man einigermaßen gut an den Tachometer, schraubt die zwei

    Rändelmuttern und die Tachowelle ab und zieht ihn nach oben heraus.

    Jetzt kann man mit schlanken Fingern ( hat mein Sohn für mich erledigt )

    eine Kontrollleuchte nach der anderen herausnehmen.

    Die Leuchten sind am Kabel von 1 - 6 durchnummeriert, dies sollte man mit der dazugehörigen Farbe notieren, um eine Verwechslung auszuschließen.

    Leider war das Birnchen der Ladekontrolle in Ordnung, also muß ich dazu einen neuen Thread aufmachen, um die entsprechende Aufmerksamkeit und helfende Antworten zu erhalten.

    Gruß aus Bayern

    Max