Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Kotflügel kürzen?????

Erstellt von Einarmboxer, 14.03.2011, 21:12 Uhr · 10 Antworten · 2.930 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.03.2011
    Beiträge
    9

    Standard Kotflügel kürzen?????

    #1
    Hallo,ich habe eine 92 R 100 GS,habe mir von Touratech den Ölkühler umbausatz ( Mittig) gekauft und den Blau Weißen Kotflügel von Touratech (Acerbis),kann mir einer sagen warum der kram nicht passt? Wenn der Ölkühler angebaut ist dann müsste ich hinten vom Kotflügel fast alles abschneiden damit da Platz ist. Gruß

  2. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    1.071

    Standard

    #2
    Hallo,
    erst einmal willkommen hier. Wo hast Du den Ölkühler befestigt? Das passt nur, wenn Du die Hupe versetzt. Als Ölkühler passt eigentlich nur der der R100R Modelle, nicht die von den PDs.
    Der Ölkühler sollte mit einem speziellen Halter an der Querstrebe befestigt werden. Bilder habe ich leider keine.

  3. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    764

    Standard

    #3
    Also!
    R100R ist völliger Quatsch.Ich hab den original R100GS Kühler nach oben gelegt.Ok,Hupe muß da weg.Hab auch einen Acerbis-Kotflügel.Du mußt den Kotflügel etwas nach vorn setzen.Entweder reichen die Originallöcher,oder du mußt die Löcher im Kotflügel etwas auffräsen.
    Karl

  4. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    1.071

    Standard

    #4
    Hallo,
    habe mal schnell ein Bild gemacht:

  5. Registriert seit
    14.03.2011
    Beiträge
    9

    Standard Hääää

    #5
    Danke für das Bild,aber ich hab einen anderen Ölkühler,es ist der Originale vom rechten Sturzbügel,bei dir sitzt er ja unter der Rahmenstrebe,bei mir sitzt er über der Strebe,bei meinem Ölkühler muss der halter der beim satz bei war zwischen die anschlüsse der Ölleitungen,bei dir sind unten die Leitungen und Ober der Halter,wie kommt das denn nu wieder????

  6. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    764

    Standard

    #6
    Hallo!
    Ich habe den gleichen Halter,etwas schöner,weil aus Edelstahl,von Motoren-Israel.
    Karl

  7. Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    79

    Standard

    #7
    Moin!

    Die TT Mittenverlegung benutzt den orginalen GS Oelkuehler.
    Hat halt eine andere Halterung... geht auch.

    Schoener ist aber wenn man den R100R Kuehler nimmt :-)

    Wir Karl schon sagte: Kotfluegel muss weiter nach vorne.


    Sonnige Gruesse Werner

  8. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    764

    Standard

    #8
    Hallo!
    Ich habs mir gerade genau angesehen.Bei meiner GS sitzt der Ölkühler genau zwischen den beiden Querrohren zwischen den Unterzügen.Bei der R100R die daneben steht hängt der Kühler 10cm tiefer am unteren Querrohr.
    Da ich die R100R,Bj.93,60.000km schlachte,kannst du den Kühler komplett mit stahlummantelten Schläuchen haben.
    Gruß
    Karl

  9. Registriert seit
    14.03.2011
    Beiträge
    9

    Standard

    #9
    Hab ja die Leitungen gerade erst gekauft,nu muss der kram da irgendwie ran,wenn ich den Kotflügel ganz nach vorne Muckel und gerade eben nur die zwei vorderen Löcher nehme würde es passen aber das hält wohl nicht lange wa.Einen Seitenständer den ich an den Rahmen schrauben kann brauch ich noch. Gruß

  10. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    764

    Standard Foto

    #10
    Zitat Zitat von Einarmboxer Beitrag anzeigen
    Hab ja die Leitungen gerade erst gekauft,nu muss der kram da irgendwie ran,wenn ich den Kotflügel ganz nach vorne Muckel und gerade eben nur die zwei vorderen Löcher nehme würde es passen aber das hält wohl nicht lange wa.Einen Seitenständer den ich an den Rahmen schrauben kann brauch ich noch. Gruß
    Hallo!
    Hab dir auch mal ein Foto gemacht.So sollte das aussehen!
    Karl
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken rrv-karl-052.jpg  


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stösselstangen kürzen
    Von classicq im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 18:56
  2. Schnabel kürzen
    Von Werwolf im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 18.07.2009, 00:07
  3. Schnabel kürzen
    Von HeinBlöd007 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.11.2008, 19:27
  4. blinker kürzen
    Von Korbi01 im Forum Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 21:23
  5. Windschild kürzen
    Von mike58 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.08.2006, 11:04